FAQ
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > richtig einsteigen. > Informationssammlung für neue Lehrende > FAQ
  

FAQ für neue Lehrende

Kontakt

Herzlich Willkommen an der Universität Bielefeld! Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bastian Doht
Tel.: 106-67347
Büro: UHG U8-128

E-Mail:bastian.doht@uni-bielefeld.de

 

Weitere Informationen zum Einstieg an der Universtät Bielefeld  
Frage:

Was muss ich bei der inhaltlichen Ausgestaltung von Modul(teil)prüfungen beachten?


Antwort:

Die Modul(teil)prüfungen sind in der Regel organisatorisch einer Veranstaltung zugeordnet. Das bedeutet, dass die oder der Lehrende auch die Prüferin bzw. der Prüfer ist. Das bedeutet aber nicht, dass nur die Kompetenzen und Inhalte dieser Veranstaltung geprüft werden. Modul(teil)prüfungen dienen dazu, die in einem Modul erworbenen Kompetenzen abzuprüfen. Gibt es in dem Modul eine einzige Prüfung, stellt sich umso mehr die Frage, was alles abgeprüft werden soll. Sind mehrere Prüfungen und somit Modulteilprüfungen vorgesehen, kann es eher sein, dass nur Kompetenzen und Inhalte der jeweiligen Lehrveranstaltung überprüft werden sollen.

Für Fragen stehen Ihnen die Modulverantwortlichen zur Verfügung, welche ebenfalls in den Modulbeschreibungen genannt sind. Prüfungsrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gern der zuständige Justitiar des Dezernats II.



Ihr/e erste/r Ansprechpartner/in
Die/Der Modulverantwortliche

Ihr Ansprechpartner für prüfungsrechtliche Fragen





Zuletzt aktualisiert:
2016-12-06 15:17:39

Aktualisiert von:



Fakultätsspezifika: