Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
„richtig einsteigen.“ für Studierende
 

Wissenschaftliches Schreiben

Schreiben im Studium – von Anfang an!

Wer im Studium schreibt, verlässt vertrautes Terrain, denn die Anforderungen sind ganz andere als an der Schule. Wenn man mit diesen Anforderungen nicht zurechtkommt, ist das doppelt problematisch: Zum einen müssen viele Leistungsnachweise schriftlich abgegeben werden und es kann das ganze Studium verzögern, wenn man schriftliche Arbeiten nicht rechtzeitig abschließt. Zum anderen ist das Schreiben eine wichtige Denk- und Lernhilfe, auf die Studierende angewiesen sind, um sich fachliche Inhalte klarzumachen und zu erarbeiten.

Damit Studierende von Anfang an lernen fachlich angemessen zu schreiben und damit auch inhaltlich gut einsteigen können, hat sich das Projekt „Litkom. richtig einsteigen. mit literalen Kompetenzen“ das Ziel gesetzt, schon ab dem ersten Semester das Schreiben zum festen Bestandteil von Lehre zu machen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unterschiedlichen Fächern erarbeiten hierfür Konzepte und Materialien. Sie sind auch direkte Ansprechpartner für Studierende zu Fragen rund um das Schreiben im Fach.

Hier finden Sie ihre persönlichen AnsprechpartnerInnen. 79 Seitenaufrufe seit dem 07.12.2016
Studiport-Logo

Begleitendes eLearning-Angebot für das erste Studienjahr, entwickelt an der RUB

Hier geht es direkt zu den Online-Lernmaterialien zu Sprach- und Textverständnis

Im Online-Kurs "Sprach- und Textverständnis" auf der Plattform "Studiport" des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie Lernmaterialien für das Selbststudium. Bitte beachten Sie bei der Nutzung, dass Kriterien zum wissenschaftlichen Schreiben sich von Studienfach zu Studienfach unterscheiden. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bei Ihren Lehrenden oder den Betreuenden Ihrer Studienarbeiten oder wenden sich an das Schreibzentrum Ihrer Hochschule.

SERVICE