Arbeiten mit SAP
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
 
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Arbeiten mit SAP
  

Personalwesen

Mit der Neuausrichtung der Finanzprozesse sind auch Veränderungen bei den Personalprozessen verbunden.
Zur IT-Unterstützung der existierenden Personalprozesse wird zukünftig das SAP-Modul HCM (Human Capital Management) eingesetzt. Daraus ergeben sich zunächst keine wesentlichen Veränderungen bei den Prozessabläufen und organisatorischen Verantwortlichkeiten: die Dezernate, Fakultäten und Einrichtungen liefern weiterhin die erforderlichen Daten zur Abwicklung der Personalprozesse an das Dezernat III. Dort werden diese verarbeitet. Die Personalabrechnung erfolgt auch zukünftig durch den externen Dienstleister Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV).
Bei der IT-Nutzung ergeben sich jedoch sowohl für das Dezernat III als auch für die Dezernate, Fakultäten und Einrichtungen im Detail Änderungen, insbesondere in den folgenden Prozessbereichen:
 

 

 

 

Bei Fragen und Problemen:

Wenden Sie sich an den
Service Desk
zur SAP-Anwenderunterstützung.

Telefon/Durchwahl:
0521 106-6000

E-Mail:
servicedesk@uni-bielefeld.de