Mediendidaktik / E-Learning
Thematisches Piktogramm
Uni von A-Z
Bielefeld University > Servicebereich SL_K5 - Beratung für Studium, Lehre und Karriere > Media Didactics / E-Learning > Mediendidaktik / E-Learning
  

Bereitstellung von Materialien / Digitaler Semesterapparat mit Stud.IP

Möchten Sie in Ergänzung zu Seminaren oder Vorlesungen Inhalte digital bereit stellen, so steht Ihnen die universitäre Plattform StudIP zur Verfügung, auf der Sie digitale Inhalte und Formate jeder Art für Ihre Studierenden bereit stellen können.
studip

 In Ihrem digitalen Semesterapparat können Sie dabei nicht nur die gängigen weit verbreiteten Medientypen wie Text (als PDF) und Bild (JPEG, TIF) ablegen, sondern auch Videos (WMV, MPEG4), Tondokumente (z.B. mp3s) und Spezialformate z.B. aus Statistikprogrammen zur Verfügung stellen.

Sie können übrigens nicht nur selbst erstellte Dokumente verwenden, sondern auch campusweit lizenzierte elektronische Medien wie Zeitschriftenartikel (Millionen Artikel im Volltext) oder eBooks (tausende elektronische Bücher online) auf der Plattform ablegen bzw. digitale Kopien / Scans von urheberrechtlich geschützten gedruckten Dokumenten verwenden, da Ihre Materialien, wenn sie auf StudIP nur einer definierten Anzahl von Seminarteilnehmern zur Verfügung stehen, unter den "Schutz" des Paragraphen 52a des Urhebergesetzes fallen.

Werzeuge zur Umsetzung

Stud.IP
PmWiki - Wikifarm