Fakultät für
Soziologie

Recht und Gesellschaft

In Lehre und Forschung widmet sich der Arbeitsbereich 11 Recht und Gesellschaft der Rechtssoziologie und der Soziologie der Regulierung. Schwerpunkte sind soziologische Theorien des Rechts und der Regulierung, die Regulierung von Wissenschaft und Technik (technology assessment) und Risikoregulierung.

Der Arbeitsbereich besteht aus der AG Rechtssoziologie (Bora) und der AG Soziologie der Regulierung (Huber).

Das Lehrprogramm wurde im Herbst 2013 mit Angeboten in den BA-, MA- und Promotionsstudiengängen der Fakultät für Soziologie aufgenommen.

Aktuelles