Fakultät für
Soziologie

Methoden der empirischen Sozialforschung

Der Arbeitsbereich Methoden der empirischen Sozialforschung ist in den Studiengängen der Fakultät für die Lehre der Methoden der empirischen Sozialforschung und der Statistik verantwortlich. Er unterteilt sich in die Arbeitsgruppe "Qualitative Methoden" und die Arbeitsgruppe "Quantitative Methoden". Unser Lehrangebot zeichnet sich nicht nur durch eine sehr hohe Qualität, sondern auch durch seine im Vergleich zu anderen Universitäten besondere thematische Breite und Vielfalt aus. Deshalb ist die Fakultät für Soziologie auch besonders für diejenigen besonders interessant, die sich für das Themenfeld der empirischen Sozialforschung interessieren. In der Forschung ist der Arbeitsbereich themenvielfältig aufgestellt. Neben Grundlagenforschung zu statistischen und methodischen Fragen liegen weitere Forschungsschwerpunkte im Bereich der Kriminologie und der politischen Soziologie, sowie in der Untersuchung von Interaktionen in alltäglichen, institutionalisierten und medialen Kontexten.

 

Akuelles