Fakultät für Soziologie
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
  

Kolloquientermine für das Wintersemester 2015/16

Im folgenden finden Sie die Termine für die Kolloquien der Fakultät für Soziologie im Wintersemester 2015/16. Die nachfolgende Liste ist noch nicht vollständig und wird ergänzt.

 

Datum

Thema und Referent

Ort und Zeit

Kolloquium

20.10.2015

Einführung
Jost Reinecke

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

20.10.2015

Einführungsveranstaltung

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

21.10.2015

Auftaktsitzung, Besprechung des Semesterplans

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

28.10.2015

Aufsatzmanuskript
Marc Mölders

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

03.11.2015

Religion und Werte in der EU
Annette Schnabel (Düsseldorf)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

04.11.2015

Aufsatzmanuskript
Alfons Bora

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

10.11.2015

Indirect questioning for sensitive topics. An Application and Evaluation of the Triangular Design as a Non-Randomized Response Model in Comparison to the Randomized Response Technique
Anke Erdmann

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

11.11.2015

Vortrag
Michael Huber

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

17.11.2015

Digital Collectivity & the Construction of Masculine Islamic Identity
Haikel Latiff (Hamburg/Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

18.11.2015

öffentliche Sitzung
Fran Osrecki (Osnabrück)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

24.11.2015*

Risk seeking and delinquency
Julia Meinert

External validity of lab studies on cooperation
Zbignev Gricevic

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

* Sollte der Vortrag von Frau Meinert und Herrn Gricevic länger als 18 Uhr dauern, ist ab 18 Uhr der Raum X-E1-200 reserviert.

25.11.2015

öffentliche Sitzung
Javier Nafarrate (Mexico City)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

01.12.2015

Spiritualität ? neue Forschungsergebnisse
Heinz Streib (Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

01.12.2015

Multiple imputation by predictive mean matching: advantages, pitfalls and new developments
Kristian Kleinke

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

02.12.2015

Projektskizze
Jacob Reilley

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

08.12.2015

Sanctioning Actions in Conflictual Situations
Lena Verneuer

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

09.12.2015

ggf. studentische Projekte/Arbeiten

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

15.12.2015

Friedensstifter im Counter Insurgency Krieg: Guatemala
Tamara Candela (Bielefeld)

Pfingstkirchliche Migranten in den USA
Clara Buitrago (Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

16.12.2015

öffentliche Sitzung
Rüdiger Graf (Potsdam)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

06.01.2016

ggf. studentische Projekte/Arbeiten

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

12.01.2016

Religion oder Kultur? Zur Relevanz kultursoziologischer Perspektiven für eine vergleichende Religionssoziologie
Heidemarie Winkel (Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

12.01.2016

Missing data in Crimoc
Florian Kaiser

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

13.01.2016

öffentliche Sitzung
Jan-Felix Schrape (Stuttgart)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

20.01.2016

ggf. studentische Projekte/Arbeiten

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

26.01.2016

Zur Praxeologie von Religion ? Sprache und Erkenntnis
Heinrich Wilhelm Schäfer (Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

26.01.2016*

Testing Situational Action Theory
Debbie Schepers

Political Participation of Immigrants – Results of a Mixed Methods Study
Nihad El-Kayed

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

* Sollte der Vortrag von Frau Schepers und Frau El-Kayed länger als 18 Uhr dauern, ist ab 18 Uhr der Raum X-E1-200 reserviert.

27.01.2016

öffentliche Sitzung
Andrea Kretschmann (Wien)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

27.01.2016

Was ist Professionswissen? Überlegungen zum Gegenstandsbezug der Professionssoziologie
Dr. Björn Milbradt (Kassel)

 

16 Uhr
C01-264

Kolloquium Die Arbeit der Professionen

02.02.2016

Consequences of parenthood on health related quality of life
Marina Hagen

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

03.02.2016

ggf. studentische Projekte/Arbeiten

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

03.02.2016

Reform - Psychiatrie - Kritik: Über Erneuerungsmöglichkeiten einer Psychiatrie-Kritik nach Foucault
Simon Duncker (Bielefeld) und eine zweite Studierende (ehemals 20.1.)

 

16 Uhr
C01-264

Kolloquium Die Arbeit der Professionen

09.02.2016

Säkularisierung als Kampf
Sebastian Matthias Schlerka (Bielefeld)

Staatsbürgerschaft und Religion in Guatemala
Tobias Reu (Bielefeld)

 

Di. 18-20 Uhr
X-E0-207

Religionssoziologisches Kolloquium

Fakultät für Soziologie und Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

09.02.2016

Desistence
Anna Herlth

 

Di. 16-18 Uhr
X-E0-226

Kolloquium „Quantitative Methods and Statistics“

Method Class Quantitative

10.02.2016

Bezugsprobleme der seelsorgerischen Profession in Vergangenheit und Zukunft – Zugleich ein Versuch der theoretischen Rekonzeptualisierung der Professionssoziologie
Prof. Dr. Werner Vogd (Witten)

 

16 Uhr
C01-264

Kolloquium Die Arbeit der Professionen

10.02.2016

öffentliche Sitzung
Santiago Gabriel Calise (Bueons Aires)

 

Mi. 16-18 Uhr
X-E0-215

Forschungskolloquium Recht und Regulierung

Promotion Soziologie/BGHS, MA Soziologie

 

Vergangene Kolloquientermine finden Sie im Archiv.



 

  • 2721 Seitenaufrufe seit dem 25.9.2009