Fakultät für Soziologie
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
  

Publications

in English

Monographien/Monographs

(2006) (Lutz Leisering, Petra Buhr und Ute Traiser Diop) Soziale Grundsicherung in der Weltgesellschaft. Monetäre Mindestsicherungssysteme in den Ländern des Südens und des Nordens. Weltweiter Survey und theoretische Verortung. Bielefeld: transcript

(2002) (Lutz Leisering und Gong Sen) Old-Age Pensions for Rural China? From Land Reform to Globalization. Expertise für die Staatliche Entwicklungsplanungskommission der Volksrepublik China und die Asiatische Entwicklungsbank, Beijing/Bielefeld
Download

(1999, pb 2001) (Lutz Leisering und Stephan Leibfried) Time and Poverty in Western Welfare States. United Germany in Perspective. Mit einem Vorwort von Ralf Dahrendorf, Cambridge: Cambridge University Press

(1995) (mit Stephan Leibfried u.a.) Zeit der Armut. Lebensläufe im Sozialstaat. Frankfurt: Suhrkamp

(1992) Sozialstaat und demographischer Wandel. Wechselwirkungen - Generationenverhältnisse - politisch-institutionelle Steuerung. Mit einem Vorwort von Franz-Xaver Kaufmann. Frankfurt/New York: Campus

(1989) Origins of the Dynamics of the Welfare State. Societal Differentiation and the Formation of Statutory Welfare in England, 1795-1847 - A Sociological Study. Ph.D. thesis (econ.), University of London, London School of Economics and Political Science

(1984) (mit Franz-Xaver Kaufmann) Studien zum Drei-Generationen-Vertrag. Materialien des Instituts für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik, Universität Bielefeld, Nr. 15

(1979) Wissenszerstörung und Rekonstruktion. Analyse und Kritik der wissenssoziologischen Implikationen der Theorie von Niklas Luhmann mit vergleichenden Seitenblicken auf Mannheim, Habermas und Marx. Arbeitsberichte und Forschungsmaterialien der Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld, Nr. 6

Herausgeberbände/Edited Volumes

(2013) In Search of the "Social" - European and Global Perspectives on the Idea of the Welfare State. International Journal of Social Quality 3, no. 2 (guest ed.)

(2013) Exploring global social citizenship: Human rights perspectives. International Journal of Social Welfare 22, Supplement 1 (guest ed., with Benjamin and Ulrike Davy)

(2013) German Social Policy. 5 vols. (Ed. and Introduction). Heidelberg/Dordrecht/London/New York: Springer

(2011) Die Alten der Welt. Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden. Frankfurt/New York: Campus

(2011) The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan

(2010) Schwerpunktheft "Globale Sozialpolitik" der Zeitschrift für Sozialreform 56 (2)

(2001) (mit Rainer Müller und Karl F. Schumann) Institutionen und Lebensläufe im Wandel. Institutionelle Regulierungen von Lebensläufen. Weinheim und München: Juventa

(1998) (mit Robert Walker) The Dynamics of Modern Society. Poverty, Policy and Welfare. Bristol: Policy Press

(1993) (mit Birgit Geissler, Ursula Rabe-Kleberg und Ulrich Mergner) Moderne Lebensläufe im Wandel. Beruf - Familie - Soziale Hilfen - Krankheit, Weinheim: Deutscher Studien Verlag

(1990) (mit Stephan Leibfried) Sozialstaat im Wandel. Doppelheft 11/12 der Zeitschrift für Sozialreform, 36. Jg.

Aufsätze/Articles

2016
(with Tobias Böger) Social citizenship for older persons? Measuring the social quality of social pensions in the global South and explaining their spread. World Bank Working Paper (forthcoming)

(with Moritz von Gliszczynski) Contructing new global models of social security. How international organizations defined the field of social cash transfers in the 2000s. Journal of Social Policy, Vol. 45 (2): 325-343

Nach der Expansion. Die Evolution des deutschen Sozialstaats seit den 1970er Jahren. In: Anselm Doering-Manteuffel, Lutz Raphael, Thomas Schlemmer (Hrsg.), Vorgeschichte der Gegenwart. Dimensionen des Strukturbruchs nach dem Boom. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, S. 217-244

(with Franz-Xaver Kaufmann) Social Policy, Welfare State. In: George Ritzer (ed.), The Blackwell Encyclopedia of Sociology, Blackwell

2015
(with Benjamin and Ulrike Davy) The Politics of Recognition: Changing Understandings of Human Rights, Social Development and Land Rights as Normative Foundation of Global Social Policy. In: Frauke Lachenmann, Tilmann J. Röder, Rüdiger Wolfrum (eds), Max Planck Yearbook of United Nations Law, Volume 18 (formally 2014), Issue 1, pp. 565-600
Download

2014
Franz-Xaver Kaufmann als Sozialpolitikforscher - Soziologische Analyse - Anwendung - Zeitdiagnostik. In: Stephan Goertz und Hermann-Josef Grosse Kracht (Hrsg.), Christentum - Moderne - Politik. Studien zu Franz-Xaver Kaufmann. Paderborn: Ferdinand Schoeningh, S. 27-43

2013
The "Social": The Global Career of an Idea. In: ders. (Hg.), 2014, In Search of the "Social" - European and Global Perspectives on the Idea of the Welfare State. Schwerpunktheft des International Journal of Social Quality, Jahrgang 3, Heft 2, S. 1-5

(with Armando Barrientos) Social citizenship for the global poor? The worldwide spread of social assistance. International Journal of Social Welfare 22, Supplement, pp. S1-S14, DOI 10.1111/ijsw.12046

(with Benjamin and Ulrike Davy) The global, the social and rights. New perspectives on social citizenship. International Journal of Social Welfare 22, Supplement, pp. S1-S14, DOI 10.1111/ijsw.12041

(mit Nicole Mayer-Ahuja, Hans-Jürgen Burchardt, Andreas Eckert) Globale Perspektiven. In: Marius Busemeyer, Bernhard Ebbinghaus, Stephan Leibfried, Nicole Mayer-Ahuja, Herbert Obinger, Birgit Pfau-Effinger (Hg.), Wohlfahrtspolitik im 21. Jahrhundert. Neue Wege der Forschung, S. 177-187

Nation State and Social Policy: An Ideational and Political History. In: Lutz Leisering (ed.), German Social Policy, vol. 1 (also in vol.s 2-5), Berlin/Heidelberg: Springer, pp. 1-22

2012
Jenseits von Bismarck und Beveridge. Pluralisierung und Hybridisierung der Alterssicherungsarrangements im Europa der Nachkriegszeit. In: Petra Buhr, Michael Feldhaus (Hrsg.), Die notwendige Vielfalt von Familie und Partnerschaft. Würzburg: Ergon-Verlag, S. 111-146

(mit Katrin Weible) South Africa's System of Social Cash Transfers. Assessing its Social Quality. In: Hans-Jürgen Burchardt, Anne Tittor, Nico Weinmann (Hg.), Sozialpolitik in globaler Perspektive. Asien, Afrika und Lateinamerika. Frankfurt am Main: Campus, S. 247-269

Pension privatization in a welfare state environment. Socializing private pensions in Germany and the UK. Journal of Comparative Social Welfare 28, pp. 139-151

2011
Fazit: Eine globale Altenfrage? In: Lutz Leisering (Hg.), Die Alten der Welt. Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden. Frankfurt am Main: Campus, S. 429-436

Einleitung. Die Entdeckung der Alten - Die globale Altenfrage. In: Lutz Leisering (Hg.), Die Alten der Welt. Neue Wege der Alterssicherung im globalen Norden und Süden. Frankfurt am Main: Campus, S. 13-41

Afterword: Rethinking the Nation State. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 289-312

Varieties of the New Regulatory State: Comparing the UK and Germany. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 275-288

Transformations of the State: Comparing the New Regulatory State to the Post-War Provider State. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 254-274

Varieties of Market Regulation: Comparing the New Pension Regulation to the Regulation of Public Utilities. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 237-253

The Regulatory Policies of Private Pensions in the UK and Germany: Goals and Instruments of Regulation in a Welfare State Environment. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 211-235

(with Deborah Mabbett) Introduction: Towards a New Regulatory State in Old-Age Security? Exploring the Issues. In: Lutz Leisering (ed.), The New Regulatory State. Regulating Pensions in Germany and the UK. Houndmills: Palgrave Macmillan, pp. 1-28

2010
Editorial. In: Thematic issue 'Globale Sozialpolitik' of the Zeitschrift of Sozialreform 56, no. 2 (ed. by Lutz Leisering), pp. 143-150

From Redistribution to Regulation: Regulating Private Old-Age Pensions as a New Challenge in Ageing Societies. In: Mark Hyde and John Dixon (eds.), Comparing How Various Nations Administer Retirement Income: Essays on Social Security, Privatisation, and Inter-Generational Convenants. Lewiston, NY: Edmin Mellen Press, pp. 213-236

(mit Liu Tao) Globale Wissensdiffusion in der Sozialpolitik. Die Einführung einer Arbeitsunfallversicherung in der Volksrepublik China. Zeitschrift für Sozialreform 56, Heft 2, 173-205

(mit Christian Marschallek) Zwischen Wohlfahrtsstaat und Wohlfahrtsmarkt. Alterssicherung und soziale Ungleichheit. In: Hans Günter Hockerts und Winfried Süß (Hg.), Soziale Ungleichheit im Sozialstaat. Die Bundesrepublik Deutschland und Großbritannien im Vergleich. München: Oldenbourg, S. 89-115

2009
(mit Ines Vitic) Die Evolution marktregulativer Politik. Normbildung in hybriden Bereichen sozialer Sicherung - das Beispiel der Unisex-Tarife für die Riester-Rente. Zeitschrift für Sozialreform 55, S. 97-123

(mit Frank Berner und Petra Buhr) Innenansichten eines Wohlfahrtsmarkts. Strukturwandel der privaten Altersvorsorge und die Ordnungsvorstellungen der Anbieter. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 61, S. 56-89

Extending Social Security to the Excluded: Are Social Cash Transfers to the Poor an Appropriate way of Fighting Poverty in Developing Countries? Global Social Policy 9, no. 2, S. 246-272

Germany: a centrist welfare state at the crossroads. In: Pete Alcock und Gary Craig (Hg.), International Social Policy: Welfare Regimes in the Developed World. London: Macmillan, 2nd ed., S. 148-170

Die Entstehung globaler Sozialpolitik. Sozialhilfe als Testfall. In: Elmar Rieger und Herbert Obinger (Hg.), Wohlfahrtsstaatlichkeit in entwickelten Demokratien: Befunde, Herausforderungen und Perspektiven. Festschrift für Stephan Leibfried. Frankfurt a.M.: Campus, S. 577-610

2008
Der deutsche Nachkriegssozialstaat - Entfaltung und Krise eines zentristischen Sozialmodells. In: Hans-Peter Schwarz (Hg.), Die Bundesrepublik Deutschland. Eine Bilanz nach 60 Jahren. Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag, S. 423-443

Soziale Globalisierung? Die Entstehung globaler Sozialpolitik. Aus Politik und Zeitgeschichte 21/2008, S. 21-26

Soziale Regulierung privater Altersvorsorge in Deutschland. Instrumente, Normen und ordnungspolitische Herausforderungen. In: Deutsche Rentenversicherung Bund (Hg.), Alterssicherung im Mehr-Säulen-System: Akteure, Risiken, Regulierungen. Zeitschrift "Deutsche Rentenversicherung", Sonderausgabe (DRV-Schriften Band 80), S. 59-73

Social Assistance in the Global South. Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht 22 (im Erscheinen)

Dynamik von Armut. In: Ernst-Ulrich Huster, Jürgen Boeckh, Hildegard Mogge-Grotjahn (Hg.), Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 118-132

2007
"Regeneration" des Sozialstaats? Die Legitimationskrise der Gesetzlichen Rentenversicherung als Wechsel "sozialstaatlicher Generationen". In: Marc von Miquel (Hg.), Sozialversicherung in Diktatur und Demokratie. Begleitband zur Wanderausstellung der Arbeitsgemeinschaft "Erinnerung und Verantwortung" der Sozialversicherungsträger in NRW. Essen: Klartext, S. 351-365

The European Union in the 21st Century - Towards a Social Europe? Erscheint in chinesischer Übersetzung in einem Sammelband über internationale Sozialpolitik, hrsg. von der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften (CASS) und der Beijing Normal University (Li Jing u.a.)

Privatisierung der Alterssicherung als komplexe Ordnungsbildung. Zur Entstehung von Wohlfahrtsmärkten und regulativer Staatlichkeit. In: Ulrich Becker, Franz-Xaver Kaufmann, Bernd Baron von Maydell, Winfried Schmähl, Hans F. Zacher (Hg.), Alterssicherung in Deutschland. Festschrift für Franz Ruland zum 65. Geburtstag. Baden-Baden: Nomos, S. 189-219

Gerechtigkeitsdiskurse im Umbau des deutschen Sozialstaats. In: Stefan Empter und Robert Vehrkamp (Hg.), Soziale Gerechtigkeit - eine Bestandsaufnahme. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, S. 77-108

Gibt es einen Weltwohlfahrtsstaat? In: Mathias Albert und Rudolf Stichweh (Hg.), Weltstaat und Weltstaatlichkeit: Beobachtungen globaler politischer Strukturbildung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 185-205

2006
Social Cash Transfers for the Poor in Developing Countries - a New Strategy of Development Policy? Schriftenreihe der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) (website der GTZ)

2005
Social Policy Learning und Wissensdiffusion in einer globalisierten Welt. In: Ulrich Becker, Gongcheng Zheng und Barbara Darimont (Hg.), Grundfragen und Organisation der Sozialversicherung in China und Deutschland. Baden-Baden: Nomos, S. 73-95


The Welfare State in Postwar Germany. In: B. Vivekanandan und Nimmi Kurian (Hg.), Welfare States and the Future. Basingstoke: Palgrave Macmillan, S. 113-130

Das deutsche Sozialmodell - woher, wohin? Eine Reflexionsgeschichte funktionaler gesellschaftlicher Differenzierung. Soziologische Revue 3: 197-208

Soziologische Abklärung der Sozialpolitik. Laudatio auf Prof. Dr. DDr. h.c. Franz-Xaver Kaufmann anlässlich der Verleihung des Ludwig Preller-Preises für Sozialpolitik am 14.1.2005 in Frankfurt am Main. Zeitschrift für Sozialreform 51 (3): 245-272

Chinesische Übersetzung von "Social Policy Learning und Wissensdiffusion in einer globalisierten Welt". Soial Security Studies (She Hui Bao Zhang Yan Jiu) 1: 38-55

2004
Paradigmen sozialer Gerechtigkeit. Normative Diskurse im Umbau des Sozialstaats. In: Stefan Liebig, Holger Lengfeld und Steffen Mau (Hg.), Verteilungsprobleme und Gerechtigkeit in modernen Gesellschaften. Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 29-68

Desillusionierungen des modernen Fortschrittsglaubens. "Soziale Exklusion" als
gesellschaftliche Selbstbeschreibung und soziologisches Konzept. In: Thomas Schwinn (Hg.), Differenzierung und soziale Ungleichheit. Die zwei Soziologien und ihre Verknüpfung. Frankfurt a.M: Humanities Online: 238-268

2003
Der deutsche Sozialstaat - Entfaltung und Krise eines Sozialmodells. Der Bürger im Staat: Der Sozialstaat in der Diskussion, 53. Jg., Heft 4, 172-180

Nation State and Welfare State. An Intellectual and Political History.
Journal of European Social Policy 13: 175-185

(Lutz Leisering und Karl F. Schumann) How Institutions Shape the German Life Course. In: Walter R. Heinz und Victor W. Marshall (Hg.), Social Dynamics of the Life Course. Transitions, Institutions, and Interrelations. Hawthorne, NY: Aldine de Gruyter: 193-209

(mit Frank Berner) Sozialreform "von unten". Neue Wissenssysteme in der kommunalen
Sozialhilfeverwaltung - Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung. Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für private und öffentliche Fürsorge 83: 186-193

(Robert Walker e Lutz Leisering) Verso una scienza sociale dinamica. Sociologia e politiche sociale, vol. 6, n. 2, 51-72 [Up for a Dynamic Social Science]

I due usi delle ricerche dinamiche sulla povertà. Modelli deterministici e contingenti delle carriere individuali di povertà. Sociologia e politiche sociale, vol. 6, n. 2, 31-49 [The two Uses of Dynamic Poverty Research - Deterministic and Contingent Models of Individual Poverty Careers]

Die Entstehung "Neuer Wohlfahrtsstaaten" in Ostasien - Stichworte aus der neueren soziologischen Debatte mit perspektivischen Anwendungen auf Behindertenpolitik in Asien. In: Bernd von Maydell, Rainer Pitschas und Bernd Schulte (Hg.), Behinderung in Asien und Europa im Politik- und Rechtsvergleich. Mit einem Beitrag zu den USA. Baden-Baden: Nomos: 425-440

Government and the Life Course. In: Jeylan T. Mortimer and Michael J. Shanahan (Hg.), Handbook of the Life Course. New York u.a.: Kluwer: 205-225

2002
Entgrenzung und Remoralisierung - Alterssicherung und Generationenbeziehungen im globalisierten Wohlfahrtskapitalismus. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 35: 343-354

Ein moderner Lebenslauf in der Volksrepublik China? Zur Generalisierbarkeit eines Forschungsprogramms. In: Günter Burkart und Jürgen Wolf (Hg.): Lebenszeiten. Erkundungen zur Soziologie der Generationen. Festschrift für Martin Kohli. Opladen: Leske + Budrich: 25-40

2001
Ambivalenz und Immanenz. Die soziologische Kritik am Wohlfahrtsstaat. In: Jutta Allmendinger (Hg.), Gute Gesellschaft? Verhandlungen des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Köln 2000. Teil B. Opladen: Leske + Budrich, S. 1210-1237

(Lutz Leisering und Stephan Leibfried) Wege aus der Armut: Perspektiven aktiver Politik. In: Florian Gerster (Hg.), Arbeit muss sich lohnen. Baden-Baden: Nomos, S. 109-135

Wirklich die beste aller Welten? Die soziologische Kritik am Wohlfahrtsstaat. In: Karl Ulrich Mayer (Hg.), Die beste aller Welten? Marktliberalismus versus Wohlfahrtsstaat. Eine Kontroverse zwischen Jens Alber, Jens Beckert, Johannes Berger, Lutz Leisering und Wolfgang Streeck. Frankfurt/New York: Campus, S. 113-133

(mit Bernhard Hilkert) "New Britain", "New Labour", "New Deal" - Innovation oder Rhetorik? Das Beispiel aktivierender Sozialhilfepolitik unter Blair, in: Christine Stelzer-Orthofer (Hrsg.), Zwischen Welfare und Workfare. Zur Neukonzeption sozialer Leistungen in der wissenschaftlichen und politischen Diskussion. Linz, S. 193-228

(Lutz Leisering und Stephan Leibfried) Paths out of Poverty: Perspectives on Active Policy. In: Anthony Giddens (Hg.), The Global Third Way Debate, Cambridge: Polity Press, S. 199-209

Wissenskulturen im lokalen Sozialstaat. Wissen als Steuerungsressource in der Reform der kommunalen Sozialhilfeverwaltung. In: Heiner Brülle und Claus Reis (Hrsg.), Neue Steuerung in der Sozialhilfe. Sozialberichterstattung, Controlling, Benchmarking, Casemanagement, Neuwied: Luchterhand, S. 19-34

Germany - Reform from Within. In: Pete Alcock und Gary Craig (Hrsg.), International Social Policy: Welfare Regimes in the Developed World, London: Macmillan, S. 161-182

2000
"Regeneration" des Sozialstaats? Die Legitimationskrise der Gesetzlichen Rentenversicherung als Wechsel "sozialstaatlicher Generationen". Deutsche Rentenversicherung (o.Jg.), S. 608-621

Kontinuitätssemantiken. Die evolutionäre Transformation des Sozialstaates im Nachkriegsdeutschland. In: Stephan Leibfried und Uwe Wagschal (Hg.), Der deutsche Sozialstaat: Bilanzen - Reformen - Perspektiven. Frankfurt/New York: Campus, S. 91-114

Die Rückkehr der Gerechtigkeitsfrage. Die Mitbestimmung, Magazin der Hans Böckler Stiftung, 46, Heft 1/2, S. 45-47


Wohlfahrtsstaatliche Generationen. In: Martin Kohli und Marc Szydlik (Hg.), Generationen in Familie und Gesellschaft, Opladen: Leske und Budrich, S. 59-76

(Lutz Leisering und Bernhard Hilkert) Von Großbritannien lernen? Wohlfahrtsstaatsreform im Zeichen des Dritten Weges - das Beispiel aktivierender Sozialhilfepolitik unter Blair. Anglo-German Foundation, London: Eigenverlag

"Exklusion" - Elemente einer soziologischen Rekonstruktion. In: Felix Büchel, Martin Diewald, Peter Krause, Antje Mertens, Heike Solga (Hg.), Zwischen drinnen und draußen. Arbeitsmarktchancen und soziale Ausgrenzungen in Deutschland, Opladen: Leske und Budrich, S. 11-22

1999
Der deutsche Sozialstaat. In: Thomas Ellwein und Everhard Holtmann (Hrsg.), 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland, Sonderheft der Politischen Vierteljahresschrift, Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, S. 181-192

Requisites of a New Generational Contract. In: Helmut Weber (Hrsg.), The Future of the Welfare State - British and German Perspectives, Trier: WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier, S. 52-57

Der Sozialstaat in der "zweiten Moderne". Ambivalenzen und Zukunftsperspektiven des neuzeitlichen Individualisierungsprozesses. In: Siegfried Lamnek/Jens Luedtke (Hrsg.), Der Sozialstaat zwischen 'Markt' und 'Hedonismus'?, Opladen: Leske und Budrich, S. 75-92

Eine Frage der Gerechtigkeit - Armut und Reichtum in Deutschland. Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitschrift "Das Parlament", B18/99, 30. April, S. 10-17

Herausforderungen des Sozialstaats - Deutungen der aktuellen Sozialstaatskrise. In: Jörg Calließ (Hg.): Aufstieg und Fall des Sozialstaates. Oder: Wie der Sozialstaat zum Fall wurde. Loccumer Protokolle 24/98, Rehburg Loccum 1998, S. 120-140

1998
Sozialstaat und Individualisierung. In: Jürgen Friedrichs (Hrsg.), Die Individualisierungsthese, Opladen: Leske und Budrich, S. 65-78

(mit Robert Walker) Making the Future: From Dynamics to Policy Agendas. In: Lutz Leisering/Robert Walker (Hrsg.), The Dynamics of Modern Society. Poverty, Policy and Welfare. Bristol: Policy Press, S. 265-285

(Robert Walker und Lutz Leisering) New Tools: Towards a Dynamic Science of Modern Society. In: Lutz Leisering/Robert Walker (Hrsg.), The Dynamics of Modern Society. Poverty, Policy and Welfare. Bristol: Policy Press, S. 17-33

(mit Robert Walker) New Realities: The Dynamics of Modernity. In: Lutz Leisering/Robert Walker (Hrsg.), The Dynamics of Modern Society. Poverty, Policy and Welfare. Bristol: Policy Press, S. 3-16

1997
(mit Stephan Leibfried, Petra Buhr und Markus Gangl) Wege uit de sociale bijstand: mythen, vaststellingen en mogelijkheden, in: Jan Vranken, Dirk Geldorf und Gerad van Menxel (Hg.), Armoede en sociale uitsluiting. Jaarboek 1997, Leuven/Amersfoort: Acco, S. 273-286

(Lutz Leisering, Petra Buhr und Markus Gangl) Kleine Revolution. Die Mitbestimmung, Magazin der Hans Böckler Stiftung, 43, Heft 10, S. 39-42

(mit Andreas Motel) Voraussetzungen eines neuen Generationenvertrags. Blätter für deutsche und internationale Politik 42, S. 1213-1224

"Soziale Ausgrenzung" - zur handlungstheoretischen Fundierung eines aktuellen sozialpolitischen Diskurses. In: Hradil, Stefan (Hrsg.), Differenz und Integration, Verhandlungen des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden, 7.-11.10.1996, Frankfurt/New York: Campus, S. 1039-1053

Wohlfahrtsstaatliche Dynamik als Wertproblem. In: Gabriel, Karl/Herlth, Alois/Strohmeier, Karl Peter (Hrsg.), Modernität und Solidarität, Festschrift für Franz-Xaver Kaufmann, Herder: Freiburg, S. 251-273

Identitätsprobleme der Sozialarbeit - Folgen sozialer "Entgrenzung" von Armut. In: Müller, Siegfried/Otto, Ulrich (Hrsg.), Armut im Sozialstaat. Gesellschaftliche Analysen und sozialpolitische Konsequenzen, Darmstadt/Neuwied: Luchterhand, S. 245-264

Individualisierung und "sekundäre Institutionen" - der Sozialstaat als Voraussetzung des modernen Individuums. In: Beck, Ulrich/Sopp, Peter (Hrsg.), Individualisierung und Integration. Neue Konfliktlinien und neuer Integrationsmodus? Opladen: Leske und Budrich, S. 143-159

(mit Wolfgang Voges) Secondary Poverty in the Welfare State. Do Social Security Institutions Create Their Own Clients? An Application of Longitudinal Analysis. In: Keilman, Nico; Lyngstad, Jan; Bojer, Hilde; Thomsen, Ib (Hrsg.), Poverty and Economic Inequality in Industrialized Western Countries, Oslo: Scandinavian University Press, S. 205-2322

1996
Alternde Bevölkerung - veraltender Sozialstaat? Demographischer Wandel als "Politik", Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitschrift "Das Parlament" B35/96, S. 13-22

"Einkommensmix" als individuelle Wohlfahrtsstrategie. In: Evers, Adalbert/Olk, Thomas (Hrsg.), Wohlfahrtspluralismus. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 211-235

(mit Eva Mädje) Armut in Deutschland - Umbruch und Kontinuität. In: Lars Clausen (Hrsg.), Gesellschaften im Umbruch, Verhandlungen des 27. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Halle (April 1995), Frankfurt/New York: Campus, S. 903-915

(Lutz Leisering und Stephan Leibfried) Nützliche Ungleichheiten - nützlicher Sozialstaat. Verteilungspolitik jenseits der Arbeitsgesellschaft, in: Dieter Schulte (Hrsg.), Erneuerung des Sozialstaates, Köln: Bund-Verlag, S. 70-90

Sozialhilfe - Zeit der Abhängigkeit? In: Deutsches Jugendinstitut (DJI), Jahresbericht 1995, München, S. 207-216

(französische Übersetzung von "Grenzen des Sozialversicherungsstaats?[1995]) Limites de l'Etat d'assurance sociale? Les mutations sociales ou le défi des garanties de revenue publiques. In: Palier, Bruno (Hg.), Comparer les systèmes de protection sociale en Europe, vol. 2, Rencontres de Berlin France - Allemagne, Paris: MIRE

1995
Grenzen des Sozialversicherungsstaats? Sozialer Wandel als Herausforderung staatlicher Einkommenssicherung. Zeitschrift für Sozialreform 41, S. 860-880

(mit Stephan Leibfried) Mindestsicherung im Sozialstaat. Jenseits der Sozialhilfereform. Zeitschrift für Sozialreform 41, 325-340

(mit Monika Ludwig und Petra Buhr) Armut verstehen. Betrachtungen vor dem Hintergrund der Bremer Langzeitstudie. Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitschrift "Das Parlament", B 31-32/95, S. 24-34

(mit Stephan Leibfried) Sozialhilfe als Politikum: Mythen, Befunde, Reformen. In: Fricke, Werner (Hg.): Jahrbuch Arbeit und Technik 1995, Zukunft des Sozialstaats. Bonn, 83-99

Zweidrittelgesellschaft oder Risikogesellschaft? Zur gesellschaftlichen Verortung der "neuen Armut" in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bieback, Karl-Jürgen; Milz, Helga (Hrsg.), Neue Armut, Frankfurt/New York: Campus, 58-92

(mit Petra Buhr) Armut im Lebenslauf. Armut und Armutspolitik aus der Sicht der dynamischen Armutsforschung. Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 75, 73-77

Armutspolitik und Lebenslauf. Zur politisch-administrativen Relevanz der lebenslauftheoretischen Armutsforschung. In: Hanesch, Walter (Hrsg.), Sozialpolitische Strategien gegen Armut. Opladen: Westdeutscher Verlag, 65-111

1994
Dynamische Armutsforschung - vom Wandel der Armut und des Umgangs mit ihr. Theorie und Praxis der sozialen Arbeit 45, 282-290

Japanische Übersetzung von [8], in: Shyakaimondaikenkyu [Zeitschrift für die Erforschung sozialer Probleme], hg. von Osaka-Furitu-Daigaku [Osaka-Präfektur-Universität], 44,1 (1994), 51-111

1993
Zwischen Verdrängung und Dramatisierung - Zur Wissenssoziologie der Armut in der bundesrepublikanischen Gesellschaft. Soziale Welt 44, 486-511

Armutsbilder im Wandel - öffentliche Problemwahrnehmung und neuere soziologische Analysen. In: Leisering, Lutz/Geissler, Birgit/Rabe-Kleberg, Ursula/Mergner, Ulrich (Hg.), Moderne Lebensläufe im Wandel. Beruf - Familie - Soziale Hilfen - Krankheit, Weinheim: Deutscher Studien Verlag, 163-176

Armut hat viele Gesichter. Über den Nutzen dynamischer Armutsforschung. Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge 73, 297-305

1992
(mit Wolfgang Voges) Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 32 "Armut im modernen Wohlfahrtsstaat", hg. von Stephan Leibfried und Wolfgang Voges, Opladen: Westdeutscher Verlag, 446-472

(Stephan Leibfried und Wolfgang Voges unter Mitarbeit von Lutz Leisering) Vom Ende einer Ausgrenzung? Armut und Soziologie. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 32 "Armut im modernen Wohlfahrtsstaat", hg. von Stephan Leibfried und Wolfgang Voges, Opladen: Westdeutscher Verlag, 9-33 (Einleitung)

Selbststeuerung im Sozialstaat. Zur Verortung der Rentenreform 1992 in der Sozialpolitik der 80er Jahre. Zeitschrift für Sozialreform 38: 3-39

1991
(mit Petra Buhr, Monika Ludwig und Michael Zwick): Armutspolitik und Sozialhilfe in vier Jahrzehnten. Leviathan Sonderheft 12 "Die alte Bundesrepublik - Kontinuität und Wandel", hg. von Bernhard Blanke und Hellmut Wollmann, Opladen: Westdeutscher Verlag, 502-546

1990
(mit Michael Zwick) Heterogenisierung der Armut? Alte und neue Perspektiven zum Strukturwandel der Sozialhilfeklientel in der Bundesrepublik Deutschland. Zeitschrift für Sozialreform 36: 715-745

1987
(mit Franz-Xaver Kaufmann) Impacts des évolutions démographiques sur les systemes de sécurité sociale. In: Deleeck, Herman (Hg.), L'avenir de la sécurité sociale en Europe, Paris 1987: 7-38 (Übersetzung des englischsprachigen Originals "Demographic Developments and the Systems of Social Security - Interdependence and Policy Responses")

1986
(mit Franz-Xaver Kaufmann) Demographic Challenges in the Welfare State. In: 0yen, Else (Hg.), Comparing Welfare States and Their Futures, London: Gower: 94-111

Demographischer Wandel und Wohlfahrtsstaatstheorie oder Was die soziologische Theorie von der Beschäftigung mit demographischen Prozessen im Wohlfahrtsstaat lernen kann. In: Bauer, Rudolph/Leibfried, Stephan (Hg.), Sozialpolitische Bilanz II, Tagung der Sektion Sozialpolitik der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 2. bis 3. Mai in Bielefeld. Arbeitspapiere des Forschungsschwerpunkts Reproduktionsrisiken, soziale Bewegungen und Sozialpolitik, Universität Bremen, Nr. 56, 1986: 29-60

1984
Veränderungen im Verhältnis von Jugend- und Altenlasten. Sozialer Wandel als Problem für den Sozialstaat. In: Birg, Herwig u.a. (Hg.), Zusammenhänge zwischen Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 1984: 405-482

(mit Franz-Xaver Kaufmann) Demographische Veränderungen als Problem für soziale Sicherungssysteme. Internationale Revue für soziale Sicherheit 37: 429-452 (auch in englischer, französischer und spanischer Übersetzung)
English version: Demographic Changes as a Problem for Social Security Systems. International Social Security Review 37, p. 388-409

1982
(mit Jürgen Kohl) Armut und Arbeitsmarkt: Wo ist der Zusammenhang? Zeitschrift für Soziologie 11: 410-428



 

  • 58 Seitenaufrufe seit dem 25.9.2009