Uni-Logo
MitarbeiterInnen
«zurück
 

Dr. Markus Kaiser

Tel.: 0521-106-4641
Fax: 0521-106-2980

E-Mail: markus.kaiser@uni-bielefeld.de

Sprechzeiten: Mi 14-16 (SS 00)

Homepage: www.uni-bielefeld.de/sdrc/


Veranstaltungen:

WS 99/00: Entwicklungsplanung in Transformationsgesellschaften (Di 10-12),
Globalisierung des Wissens: Entwicklungsexperten in der Weltgesellschaft (Do 10-12, zusammen mit Prof. Dr. Evers)

SS 00: Entwicklungsplanung (Di 14-18, zusammen mit Prof. Dr. Evers)

WS 00/01: Theorien gesellschaftlicher Entwicklung (zusammen mit Prof. Dr. Evers),
FSP-Kolloquium: Junge Experten in der Weltgesellschaft: Aufgaben und Selbstverständnis


Vita:

Geburtsdatum: 5. September 1968

Beruf:

Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie:
Wissenschaftlicher Assistent im Hochschuldienst (C1) für Entwicklungsplanung, insbesondere in Südost- und Zentralasien

Staatliche Universität St. Petersburg, Rußand:
Gastdozentur für Lehrveranstaltungen in Sozialstrukturanalyse (1999)

Prince of Songkla Universität, Pattani, Thailand:
Gastdozentur und Betreuung einer Lehrforschung des Praxisschwerpunktes Entwicklungsplanung der Universität Bielefeld (1998)

Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (10/97 - 12/98) für Entwicklungssoziologie


Ausbildung:

Stiftungskolleg für internationale Aufgaben,
Robert Bosch Stiftung Stuttgart:
Programmjahr 1998/99

Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie:
Promotion am Forschungsschwerpunkt für Entwicklungssoziologie (Dr. rer. soc) mit einer Arbeit zum 'Informal Sector Trade in Uzbekistan: Re-opening of the Great Silk Road' basierend auf quantitative und qualitative Erhebungen zum Handel im informellen Sektor in Usbekistan, Kollegiat des DFG-Graduiertenkollegs (10/94 - 9/97) 'Markt, Staat, Ethnizität'

Verbund für die Sozialanthropologie von Industriegesellschaften im Centre Marc Bloch, Paris, Berlin:
2. Sommeruniversität zur Feldforschung mit sozialanthropologischen Methoden in Odessa, Ukraine: 27.8 - 29.9.1995

Freie Universität Berlin, Diplom in Politischer Wissenschaft:
Juni 1994 'Migration als Ergebnis interethnischer Konflikte in Zentralasien. Nationenbildung, Ethnizität und Konflikt'

London School of Economics and Political Science (LSE), England:
Internationale Sommeruniversität (1992) in Volkswirtschaftslehre: 'Intermediate Macroeconomics' und 'Economies in Transition: Eastern Europe'

Columbia University, New York, USA:
Kurse im 'American Language Program' und 'International Affairs Program': 1992

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Konstanz:
Abitur: Mai 1988 (mathematisch- naturwissenschaftliches Gymnasium)


Praktika:

TADQIQOT, Tashkent Agency of Social and Market Research, Usbekistan:
Februar - Oktober 1996: Consultant
Beratung in der Entwicklung von Forschungsdesigns und der Durchführung von Umfragen für British American Tobacco, Coca Cola, Unilever, GfK u.a.

Vereinte Nationen (Transnational Corporations and Management Division), New York, USA:
Februar - Mai 1993: Praktikum
Erstellung einer Studie über die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen ausländischer Direktinvestitionen in der Republik Südafrika für die 19. Sitzung der 'Commission on Transnational Corporations'. Die Studie thematisiert die Evaluierung sozialer Investitionen der multinationalen Konzerne durch die Gewerkschaften der Schwarzen.

Institute for Communication and Heterogeneous Network Technology (ICON), Hamburg:
Juli - Oktober 1991: Praktikum
Errichtung einer Datenbank anwendungsorientierter Netzwerkkonzepte und Mitarbeit bei der Ausrüstung größrer Unternehmen mit Kommunikationnetzwerken.

Freie Universität Berlin, Fachbereich Politische Wissenschaft:
April - Mai 1991: Feldexkursion nach Pakistan
Dokumentation der Situation der afghanischen Flüchtlinge in Peshawar, Quetta und Lahore mittels einer vergleichenden Regionalanalyse.

Ministerium für Kultus und Sport in Baden-Württemberg, Stuttgart:
1986 - 1990: Mitglied des 12. Landesschulbeirat.


Publikationen:

Eurasien: Ein Beispiel von Integration durch Marktexpansion?, in: Heiko Schrader, Markus Kaiser, Rüdiger Korff (Hrsg.): Markt, Kultur und Gesellschaft. Zur Aktualität von 25 Jahren Entwicklungsforschung. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans-Dieter Evers, Hamburg: LIT Verlag 2001, 251 pp.

Translokale Zivilgesellschaft im post-sowjetischen Vergesellschaftungsraum in: Manfred Glagow, Dmitri Gavra, Michael Kleineberg, Heiko Schrader: Rußand auf dem Weg zur Zivilgesellschaft? Münster, Hamburg und London 2000: LIT., S. 143-160.

Russians as Minority in Central Asia. In: Migration. A European Journal of International Migration and Ethnic Relations. Special Issue: The Former Soviet Union, 31, 1998, p. 83-117.

Soziologie in einem Lande. Die Transformation in Usbekistan. In: Soziologie, 2, 1997, p. 59-65.

et Gorman, David: Transnational Corporations in South Africa. Report of the Secretary-General. United Nations. Department of Economic and Social Development. New York, 1993.

Ethnic Profile, Conflict, and Conflict Management in Uzbekistan/ Central Asia. In: Conference proceedings: Ethnic Conflict, Management and Resolution International Experience and Lessons: South and Southeast Asia and Central Europe. 1995 Colombo, Sri lanka.

Immigrantengangs: Eine Subkultur. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 1/1992, Marburg.

Entstehung, Entwicklung und Struktur der Anti-Gen-Bewegung. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 3/1990, Marburg.


Projekte:

Globalisierung des Wissens: Entwicklungsexperten in der Weltgesellschaft (zusammen mit Prof. Dr. Evers und Prof. Dr. Weingart, DFG EV 13/10-1)

Eurasien: Soziale und kulturelle Integration eines Wirtschaftsraumes entlang der Seidenstrasse (zusammen mit Prof. Dr. Evers, u.a. Robert Bosch Stiftung im Rahmen Stiftungskolleg für internationale Aufgaben)

Konzeptionalisierung von Raum in der Globalisierung (Translokale Vergesellschaftungsformen und Grenzerfahrungen in Asien, MOE-Programm (DAAD), TG 94)

Grenzüberschreitender Informeller Sektor Handel in Asien (Zentralasien als Dissertationsprojekt im DFG-geförderten GK, Südostasien u.a. TG 94)


«zurück Seitenanfang

[Home] [AnsprechpartnerInnen] [MitarbeiterInnen] [Die Fakultät] [Vorlesungen] [Praktikum] [Links]
[English Pages]
Wenn der Navigationsframe fehlt. Klicken Sie hier: Navigation
Erstellt von Carsten Peters am 28/2/00, gewartet am 21/05/02
http://www.uni-bielefeld.de/soz
Hilfe Suchen E-Mail