Department of Political Science
Hintergrundbild

// Wiss. und Stud. Hilfskräfte

 
 
 
 
 
 
 
 

Thomas Müller

Thomas Müller promoviert seit dem Wintersemester 2011/12 an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology. Seine von Prof. Dr. Mathias Albert betreute Dissertation beschäftigt sich mit der historischen Genese und Wandlung von Status- und Rollenzuschreibungen an Großmächte als Beispiel für Strukturen und Prozesse der Stratifizierung in den internationalen Beziehungen. Zuvor studierte er in München und Paris Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft sowie Neuere und Neueste Geschichte und schloss sein Studium im Juli 2011 als Magister Artium (M.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab. Im Arbeitsbereich „Politik & Gesellschaft“ war Thomas bereits von Oktober 2011 bis März 2012 als Wissenschaftliche Hilfskraft an der Ausarbeitung eines Forschungsantrags zu Vorformen von „Global Constitutionalism“ im 19. Jahrhundert beteiligt. Seit März 2013 arbeitet er erneut als Wissenschaftliche Hilfskraft für Prof. Dr. Mathias Albert. Seine Hauptaufgabe liegt in der Unterstützung des Buchprojekts „A Theory of World Politics“ durch Recherchen zu theoretischen und geschichtlichen Aspekten sowie der Mithilfe bei der Überarbeitung des Buchmanuskripts.

thomas.mueller@uni-bielefeld.de | fon: +49 521 106-4307 | X-C4-227

Kathrin Engel (SHK)

Kathrin Engel studiert seit dem Wintersemester 2012/13 an der Universität Bielefeld den Bachelorstudiengang Soziologie. Sie arbeitet seit März 2014 als studentische Hilfskraft für Prof. Dr. Matthias Albert. Ihre Hauptaufgabe besteht in Recherchetätigkeiten zur Unterstützung der 17. Ausgabe der „Shell Jugendstudie“. Ab Oktober 2014 unterstützt sie das Sekretariat.

kathrin.engel@uni-bielefeld.de | fon: +49 521 106-4607 | X-C3-214



  • 1914 Seitenaufrufe seit dem 25.9.2009