Fakultät für
Soziologie

Über uns

Wir, das ist die Fachschaft Politische Kommunikation haben uns am 20.06.2013 gegründet, um die Interessen der Studierenden des Master Politische Kommunikation an der Universität Bielefeld zu vertreten.

 

->

 

Ziele und Aufgaben

Vernetzung:

Eines unserer vorrangigen Ziele ist die Vernetzung von Studierenden innerhalb unseres Studiengangs. Dazu gehört insbesondere auch die Veranstaltung einer Einführungswoche, durch die wir Neuankömmlingen im Studiengang den Einstieg erleichtern wollen.

Beratung:

Als Fachschaft sind wir für die Studierenden in der Regeln ein erster informeller Anlaufpunkt für Fragen rund um's Studium in Bielefeld. Dazu können zum Beispiel Fragen zum Stundenplan oder der "aktiven Teilnahme" gehören, aber auch bei Fragen zum Bielefelder Nachtleben sind wir natürlich gerne behilflich.

Interessenvertretung:

Neben dem Kontakt zu den Studierenden wollen wir auch einen guten Kontakt zu den Lehrenden halten, um so unsere Interessen als Studierendenschaft konstruktiv zu artikulieren und stetig nach Möglichkeiten zu suchen, unseren Studiengang weiter zu verbessern.

Berufsorientierung:

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit sehen wir in der Durchführung von Veranstaltungen, durch die wir den theoretischen Teil unseres Studiums mit praktischen Einblicken in verschiedene mögliche Berufsfelder bereichern wollen. Im Kontext unserer Veranstaltungsreihe PssT (Praxis statt Theorie) haben wir daher in diesem Semester bereits zum wiederholten Male Referentinnen und Referenten aus Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Medien eingeladen.

->