Fakultät für
Soziologie

Frequently Asked Questions - Erasmus+ Incoming

Bewerbung und Vorbereitung

Wer kann am Erasmus+ Programm teilnehmen?

Studierende sowie Mitarbeiter der Partnerhochschulen unserer Fakultät können am Erasmus+ Programm teilnehmen. Eine Übersicht unserer Partnereinrichtungen finden Sie hier.

Wo kann ich mich für einen Erasmus+ Austausch bewerben?

Die Bewerbung für das Erasmus+ Programm erfolgt an der jeweiligen Heimathochschule. Zuständigkeiten und Bewerbungsvoraussetzungen entnehmen Sie den Informationen Ihrer Hochschule.

Kurse

Wo kann ich das Kursangebot der Fakultät finden?

Alle Kurse der Fakultät sind im elektronisch kommentierten Vorlesungsverzeichnis (eKVV) registriert. Das eKVV beinhaltet detaillierte Informationen zu jedem Kurs: Titel, eine Kurzbeschreibung des Inhalts, Anforderungen, Zahl der Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points., Raum und Zeitplan sowie Bedingungen für unbenotete und benotete Leistungen. Im Seitenmenu finden Sie eine Gesamtübersicht aller englischsprachigen Kurse der Fakultäten an der Universität Bielefeld.

Zusätzlich gibt es das interdisziplinäre Studienprogramm: Studium Internationale - Intercultural and Global Studies, das vom International Office organisiert wird. Es bietet Studierenden die Möglichkeit Zugang aus verschiedenen Forschungsdisziplinen zu internationalen und interkulturellen Themen zu erhalten und ist besonders auf die Bedürfnisse von Austauschstudierenden abgestimmt.

Ab wann ist das Kursangebot der Fakultät online einsehbar?

Das Kursangebot für das Sommersemester ist ab Mitte Januar und für das Wintersemester Mitte Juni im elektronischen kommentierten Vorlesungsverzeichnis (eKVV) abrufbar. Sie können immer das Kursangebot der vergangenen Semester als Referenz heranziehen um einen Eindruck über die Themenbereiche unserer Lehre zu gewinnen.

Wie gut müssen meine Deutschkenntnisse sein?

Die Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld fordert für BA Studierende Deutschkenntnisse auf Sprachniveau B1 und für MA oder PhD Studierende Deutsch- oder Englischkenntnisse auf Sprachniveau B1 des europäischen Referenzrahmens.

Die Fakultät bemüht sich das englischsprachige Angebot stetig zu erweitern. Der Fokus liegt vor allem auf Master- und PhD Ebene, wo das englischsprachige Kursangebot es Studierenden erlaubt, ihr Studium komplett auf Englisch zu absolvieren. Im Bachelor werden durchschnittlich etwa fünf Kurse angeboten. Entsprechend sind solide Deutschkenntnisse für Bachelorstudierende besonders hilfreich und erweitern die Studienmöglichkeiten während des Aufenthaltes. Sowohl vor als auch während des Aufenthaltes in Bielefeld bietet das Deutschlernzentrum Punkt.Um Sprachkurse auf allen Stufen an, sodass Austauschstudierende ihre Deutschkenntnisse verbessern können.

Wie viele Kurse soll ich belegen?

Es wird angeraten einen Workload im Umfang von 30 Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points. pro Semester zu absolvieren. Dieser Workload umfasst sowohl die Teilnahme an Lehrveranstaltungen und eventuell Prüfungsleistungen sowie Sprachkurse.

Darf ich nur englische Kurse belegen?

Nein. Sie dürfen das gesamte Kursangebot der Fakultät für Soziologie nutzen. In Absprache mit Ihrer Heimatuniversität dürfen Sie auch ausgewählte Kurse anderer Fakultäten besuchen, sofern diese zu Ihrem Studienverlauf passen.

Darf ich als Studierender im Bachelor auch Kurse des Masterprogramms belegen?

Generell sollten Sie diejenigen Kurse belegen, die Ihrem Studienzyklus entsprechen (also BA Studierende Bachelorkurse und MA Studierende Masterkurse). In Ausnahmefällen ist es auch möglich, dass Bachelorstudierende Kurse aus dem Masterprogramm belegen. Dazu sollten Sie Ihre Auswahl jedoch gut begründen und gegebenenfalls Vorkenntnisse mitbringen sowie die Teilnahme mit Ihren Erasmus+ Koordinatoren und den jeweiligen Lehrenden des Kurses absprechen.

Wie und wann kann ich mich für Kurse anmelden?

Sie können sich im elektronisch kommentierten Vorlesungsverzeichnis (eKVV) online für die Kurse registrieren. Dazu benötigen Sie Ihre Matrikelnummer und Ihr persönliches HRZ-Passwort, dass Ihnen bei der Einschreibung an der Universität Bielefeld zugewiesen wird. Sie können sich jederzeit während des Semesters im eKVV für einen Kurs registrieren oder abmelden. Sie sollten sich jedoch so früh wie möglich für diejenigen Kurse, die Sie tatsächlich belegen, registrieren, denn nur so erhalten Sie E-Mails der Lehrenden und können am Ende des Kurses Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points. erhalten.

Wann sind die Prüfungen?

Das Prüfungssystem der Fakultät Soziologie in Bielefeld erfordert meist die Ausarbeitung einer abschließenden schriftlichen Arbeit (sogenannte Hausarbeit), die zum Ende des Semesters eingereicht werden muss. Das Datum zur Abgabe der Ausarbeitung variiert von Kurs zu Kurs und ist abhängig vom Kursdozenten.

Dokumente

Was ist ein Learning Agreement?

Das Learning Agreement ist ein Formular, das die Auflistung aller Kurse enthält, die Studierende während ihrer Mobilitätsperiode an der Universität Bielefeld besuchen werden. Es ist ein Abkommen zwischen Studierenden, Heimat- und Gastuniversität. Die Heimatuniversität bestätigt, dass die Kurse den Studienvorgaben entsprechen und nach der Rückkehr angerechnet werden können. Die Gastuniversität bestätigt, dass Studierende die Kurse anwählen und besuchen können. Studierende bestätigen die Kurse zu besuchen. Das Learning Agreement muss bereits vor der Ausreise zum Studien- oder Praxisaufenthalt festgelegt werden. Trotzdem kann es im Anschluss bis zu fünf Wochen nach Antritt des Aufenthaltes im Einverständnis aller Parteien geändert werden.

Wie fülle ich das Learning Agreement aus?

Das Learning Agreement ist in drei Abschnitte unterteilt. In den ersten Block tragen Sie Ihre persönlichen Daten sowie Angaben zu Ihrer Heimat- und Gastuniversität ein. Der zweite Abschnitt "Before the mobility" enthält die Tabelle A, in die Sie alle Kurse (mit Nummer, Titel, Semester und Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points.) eintragen, die Sie zu besuchen beabsichtigen. Informationen zu Kursen können Sie der aktuellen Übersicht englischsprachiger Kurse oder dem Kurssystem eKVV entnehmen. Dazu kommt Tabelle B, in der Sie diejenigen Kurse (ebenfalls mit Nummer, Titel, Semester und Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points.) aus dem Angebot Ihrer Heimatuniversität auflisten, die den oben aufgeführten Kursen entsprechen oder ähnlich sind. Zuletzt müssen Sie als Studierender, sowie Ihr/e KoordinatorIn an der Heimat- UND der Gastuniversität das Learning Agreement vor dem Antritt des Austauschs unterschreiben. Am besten lassen Sie das ausgefüllte Formular zunächst an Ihrer Heimatuniversität unterschreiben und senden es anschließend per Email an Ihre/n KoordinatorIn in Bielefeld. Wer als Betreuungsperson für Ihre Universität zuständig ist, entnehmen Sie hier

Kann ich mein Learning Agreement verändern?

Ja. Es ist möglich, dass Sie Ihr Learning Agreement verändern. Solche Änderungen im Learning Agreement können noch bis zu 5 Wochen nach Ankunft an der Universität Bielefeld vorgenommen werden. Sie sollten Ihre Interessen und Pläne unbedingt mit dem Erasmus+ Koordinator Ihrer Heimatuniversität abstimmen, alle Änderungen im Learning Agreement festhalten und es erneut unterschreiben lassen, damit die Anrechnung nach Ihrer Rückkehr gesichert werden kann.

Wie ändere ich mein Learning Agreement?

Diskutieren Sie alle Änderungen, die Sie vornehmen möchten mit Ihrem Erasmus+ KoordinatorIn an Ihrer Heimatuniversität und in Bielefeld bevor Sie das Learning Agreement verändern. Integrieren Sie nach der Absprache die Änderungen. Verändern Sie nicht den Abschnitt "Before the mobility"! Direkt darunter finden Sie den Abschnitt "During the mobility" mit Tabelle A2 und B2, wo Sie all die Kurse auflisten, die Sie hinzufügen oder löschen wollen (mit Kurnummer, Titel, ECTS) und begründen Sie die Änderung. In Tabelle A2 listen Sie die Kurse aus dem Kursangebot in Bielefeld auf die Sie hinzufügen oder löschen, in Tabelle B2 führen Sie die equivalenten Kurse aus dem Angebot ihrer Heimatuniversität auf, die ersetzt werden sollen. Zuletzt lassen Sie das Learning Agreement nochmals unterschreiben um die Anrechnung der Leistungen nach Ihrer Rückkehr an die Heimatuniversität zu gewährleisten.

Wie bekomme ich mein Transkript?

Ihr Transkript wird vom Prüfungsamt der Fakultät für Soziologie ausgehändigt. Nachdem Sie alle Kurse abgeschlossen und abschließenden Arbeiten zum Ende des Semesters eingereicht haben werden alle Studien- und Prüfungsleistungen im System der Prüfungsverwaltung eingetragen und das Transkript auf dessen Basis erstellt. Sie erhalten ein Transkript in deutscher Sprache. Dazu erhalten Sie von der Fakultät Soziologie ein "Transcript Supplement", das englische Übersetzungen der wichtigsten Begriffe und Abkürzungen sowie eine kurze Erklärung des Benotungssystems enthält.

Mein Aufenthalt in Bielefeld endet bald und es sind noch nicht alle Studien- und Prüfungsleistungen in meinem Transcript verzeichnet. Was kann ich tun?

Wenn absehbar ist, dass Sie Bielefeld verlassen werden, bevor alle erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen in ihrem Transcript registriert worden sind, kann das Prüfungsamt Ihnen Ihr offizielles (gestempeltes) Transcript nachträglich auf dem Postweg zusenden. Versehen Sie dazu einen Briefumschlag mit Ihrem vollständigen Namen und Heimadresse und geben Sie diesen einige Tage vor Ihrer Abreise im Prüfungsamt ab. Beachten Sie die Sprechzeiten des Prüfungsamtes.

In der elektronischen Prüfungsverwaltung (in German) des eKVV haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungen online einzusehen, indem Sie sich mit Ihrer Matrikelnummer und dem HRZ-Passwort anmelden. Auf diese Weise können Sie die überprüfen, welche Leistungen bereits registriert sind und wann ihr Transcript vollständig ist. Diese Funktion ist noch einige Monate nach Ihrer Abreise verfügbar, sodass Sie auch aus dem Ausland Ihre Leistungen online überprüfen können. Sobald alle Studienleistungen und Prüfungsleistungen vollständig auf Ihrem Transcript in der elektronischen Prüfungsverwaltung des eKVV erscheinen, informieren Sie das Personal im Prüfungsamt per Email über die Vollständigkeit Ihres Transcript und bitten Sie um die Versendung. Einige Tage später sollten Sie Ihr offizielles Transcript inklusive des Transcript Supplements auf dem Postweg erhalten. Falls Sie in der Zwischenzeit eine Bestätigung Ihrer Leistungen benötigen, können Sie Ihr eine vorläufige PDF-Version Ihres Transcripts herunterladen und diese nutzen, bis Sie das offizielle, gestempelte Dokument erhalten.

Wie kann ich in Bielefeld Leistungen für mein Studium erbringen?

In Bielefeld gibt es zwei verschiedene Arten von Studienleistungen: Die sogenannte Studienleistung (SL) und die Prüfungsleistung. Die Studienleistung in einem Kurs ist z.B. ein Referat, kurzer Essay, Textbesprechung oder Gleichwertiges und sie ist generell unbenotet. Die Prüfungsleistung kann eine Hausarbeit, ein Forschungsdesign, eine Klausur oder Gleichwertiges sein und ist generell benotet. Je nach Art der Leistung werden unterschiedliche Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points. vergeben. Für Bachelorkurse betragen die LP gewöhnlicher Weise 4 Punkte für eine SL und 2  Punkte für eine Prüfungsleistung. Für Masterkurse betragen die LP gewöhnlicher Weise 4 Punkte pro SL und 6 Punkte pro Prüfungsleistung. Sie können für jeden Kurs individuell wählen, ob Sie nur eine unbenotete Studienleistung, oder eine Studienleistung mit benoteter Prüfungsleistung erbringen möchten.

Wie funktioniert das Benotungssystem in Bielefeld?

Die Benotung erfolgt auf einer Skala von 1,0 bis 4,0. Die Note 1,0 ist dabei die bestmögliche, die Note 4,0 die zum Bestehen der Prüfung minimal notwendige Punktzahl. Eine nicht bestandene Prüfung wird mit der Note 5,0 bewertet. Eine Entsprechung der Noten lässt sich wiefolgt untergliedern.

Note Abstufungen

Beschreibung

1 = sehr gut 1,0 eine hervorragende Leistung
1,3
2 = gut 1,7 eine Leistung, die erheblich über den durchschnittlichen Anforderungen liegt
2,0
2,3
3 = befriedigend 2,7 eine Leistung, die durchschnittlichen Anforderungen entspricht
3,0
3,3
4 = ausreichend 3,7 eine Leistung, die trotz Mängel noch den Anforderungen genügt
4,0
5 = nicht ausreichend 5,0 eine Leistung, die wegen erheblicher Mängel den Anforderungen nicht mehr genügt

 

Ich brauche eine Note für eine Studienleistung die generell unbenotet ist. Was kann ich tun?

Sollten Sie spezielle Pflichten im Rahmen der Anrechnungsvoraussetzungen Ihrer Heimathochschule erfüllen müssen und z.B. eine Note oder abweichende Anzahl von Leistungspunkte (LP) Leistungspunkte (LP) = ECTS points. für einen Kurs benötigen, erwägen Sie zuerst, ob das Erbringen einer benoteten Prüfungsleistung eine geeignete Option für Sie darstellt. In Ausnahmefällen sprechen Sie mit dem jeweiligen Kursdozenten und ihren KoordinatorInnen, um Kursbedingungen zu schaffen die Ihren institutionellen Rahmenbedingungen entsprechen.

 

 

 

 

Veranstaltungen & Deadlines

PDF-DokumentEnglish Courses for exchange students - WS2017/18

Alle Kurse für das kommende Wintersemester 2017/18 sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

All courses for the upcoming winter semester are also available online in the eKVV. You can find an overview of courses in English HERE.

---------------------------------------

Vom 04.- 06.10. findet die Einführung zum International Track für internationale Degree Studierende statt. Genaue details finden Sie HIER.

The introduction to the International Track for international degree-seeking students will take place on 04.- 06.10. You find further details HERE.

---------------------------------------

Am 20.-21.10 findet der Workshop "Academic Skills Development" statt. Genaue details finden Sie HIER.

On 20.-21.10. will take place a workshop on "Academic Skills Development". You find further details HERE.

---------------------------------------

Am 13.12.2017 von 10-12:00 Uhr findet der Workshop "Literatursuche Soziologie" unter Leitung der Fachreferentin für Soziologie der Bibliothek statt.

On 13.12.2017 will take place a workshop on "literature research sociology" by the library representative for sociology.

 

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

Bewerbungs-Icon klein Kontakt / KoordinatorInnen