Fakultät für
Soziologie

Promotionen an der Fakultät für Soziologie

Die Fakultät für Soziologie bietet verschiedene Wege zur Promotion. Die exzellenzgeförderte Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS) bietet als kooperative Graduiertenschule für Soziologie und Geschichte ein strukturiertes und vielfältiges Promotionsprogramm an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der studiengangsfreien Promotion. An Stelle eines Studienprogramms werden eine jährliche Präsentation im Rahmen eines thematisch einschlägigen Kolloquiums oder Promotionsseminars und ein halbjährlich stattfindendes Beratungsgespräch mit dem Erstbetreuer auf Grundlage eines Arbeitsberichts vorausgesetzt. Der Internationale Promotionsstudiengang sowie die studiengangsfreie Promotion sind durch die Promotionsordnung und die Studienordnung vom 1. Juni 2015 geregelt.

 

Aktuelle Termine/Hinweise

Eröffnung von Promotionsverfahren an der Fakultät für Soziologie

Dieser Seite entnehmen Sie die Gremientermine und die Fristen für die Einreichung der Unterlagen zur Eröffnung von Promotionsverfahren.

Für das Sommersemester 2017 sind folgende Termine geplant:

Einreichung der Unterlagen im Prüfungsamt (spätestens) zu

    Termin 1) 21.04.2017
    Termin 2) 16.05.2017
    Termin 3) 13.06.2017
    Termin 4) 12.07.2017

Sitzung des Promotionsausschusses zu

    Termin 1) 26.04.2017
    Termin 2) 24.05.2017
    Termin 3) 21.06.2017
    Termin 4) 19.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Termine verbindlich geplant sind, dennoch bei unvorhergesehenen Ereignissen verschoben werden können. 

 

Checkliste für Promovenden bei Eröffnung des Promotionsverfahrens

Sie möchten Ihre Dissertation einreichen und sind nicht sicher, welche Dokumente beizufügen sind? Diese Checkliste soll Ihnen helfen, die erforderlichen Unterlagen zusammen zustellen: