zurück zur Startseite


HOME
Hefte
SozSys 1 (1995), H.2

 

1 (1995), H.2

Aufsätze

Milan Zeleny:
Ecosocieties: Societal Aspects of Biological Self-Production

Peter Fuchs / Dietrich Schneider:
Das Hauptmann-von-Köpenik-Syndrom. Überlegungen zur Zukunft funktionaler Differenzierung

Elena Esposito:
Interaktion, Interaktivität und Personalisierung der Massenmedien

Nicolas Hayoz:
Dédifférenciations régionales et différences fonctionelles universelles. Aspects de l'instrumentalisation politique de domaines fonctionnels au sein de la "société organisée" du socialisme soviétique

Helmut Willke:
Transformation der Demokratie als Steuerungsmodell hochkomplexer Gesellschaften

Wil Martens:
Die Selbigkeit des Differenten. Über die Erzeugung und Beschreibung sozialer Einheiten

Harald Wasser:
Psychoanalyse als Theorie autopoietischer Systeme

Talcott Parsons:
The Articulation of the Personality and the Social Action System. Freud and Max Weber


Rezensionen

Stefan Hirschauer: Bernhard Peters, Die Integration moderner Gesellschaften; Rudolf Stichweh: Hans-Peter Waldhoff, Fremde und Zivilisierung; Elena Esposito: Kurt Klagenfurt, Technologische Zivilisation und transklassische Logik: Eine Einführung in die Technikphilosophie; Harald Atmanspacher: Gerhardt Roth: Das Gehirn und seine Wirklichkeit; Dirk Baecker: Humberto R. Maturana, Was ist Erkennen?, Humberto R. Maturana und Gerda Verden-Zöller, Liebe und Spiel: Die vergessenen Grundlagen des Menschseins, Francisco J. Varela, Ethisches Können; Michael de Vries: Anthony G. Hopwood and Peter Miller (Eds.), Accounting as Social and Institutional Practice; Niels Werber: David Roberts, Art & Enlightenment.