Abteilung Sportwissenschaft
 
 
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Sportwissenschaft > Studium
  

Aktuelle Informationen für Studierende

 

WS 2016/17: Vergabe der Plätze in teilnahmebeschränkten Veranstaltungen der Abt. Sportwissenschaft für Studienanfängerinnen und -anfänger

Studienanfängerinnen und -anfänger konnten an dem im September durchgeführten Hauptverfahren zur Kursplatzvergabe in teilnehmerbeschränkten Lehrveranstaltungen aufgrund noch nicht erfolgter Einschreibung entweder gar nicht erst teilnehmen, oder aber die Plätze wurden zum überwiegenden Teil den mit höherer Priorität an diesem Verfahren teilnehmenden höheren Fachsemestern zugewiesen. Aus diesem Grund führt die Abt. Sportwissenschaft ein weiteres Kursplatzvergabeverfahren nur für Studienanfängerinnen und -anfänger durch. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass jede Studienanfängerinnen und jeder Studienanfänger mindestens einen Platz in teilnehmerbeschränkten Kursen erhält. Das ist natürlich nicht zufriedenstellend, aber kein Grund zur Sorge, denn mit höherer Fachsemesterzahl erhöht sich auch Ihre Priorität bei der Platzvergabe und damit die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen mehr der gewählten Kurse auch zugeteilt werden. Im Folgenden einige Hinweise zu dem Verfahren.

Kursplatzvergabe

  1. An dem Kursplatzvergabeverfahren für Studienanfängerinnen und -anfänger können Sie nur teilnehmen, wenn Sie ordentlich als Sportstudierende/r immatrikuliert sind und Ihr Sportstudium zum WS 2016/17 begonnen haben!
  2. Die Kurswahl findet statt von Dienstag, 11.10., bis Sonntag, 16.10.2016, 24:00 Uhr, und erfolgt nur über das eKVV. Später vorgenommene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden! Erfahrungsgemäß unterstützt Sie die Fachschaft Sport im Rahmen der Einführungstage hervorragend mit den für die Durchführung erforderlichen Informationen (Fragen an zu den Durchführungsmodalitäten der Wahl die Härtefall-Email-Adresse der Abt. Sportwissenschaft können nicht beantwortet werden).
  3. Die Wahlmöglichkeiten sind auf Lehrveranstaltungen begrenzt, in denen Platzkontingente explizit für Sie als Erstsemester freigehalten wurden.
  4. Kurse, die Sie schon im Hauptvergabeverfahren Ende September erhalten haben, brauchen Sie nicht noch einmal zu wählen.
  5. Mit der Reihenfolge der Nennung priorisieren Sie Ihre Kurswünsche. Geben Sie also den Kurs, den Sie am liebsten hätten, als ersten an.
  6. Teilnahmebeschränkte Veranstaltungen sind in der Regel nur für bestimmte Studiengänge geöffnet (siehe eKVV/Veranstaltung/Fächerzuordnung). Wenn Ihr Studiengang dieser Öffnung nicht entspricht, werden Sie bei der Platzvergabe für diesen Kurs durch das automatisierte Kursplatzvergabeverfahren nicht berücksichtigt! Sollten Sie dennoch einen Platz erhalten haben, können Sie aufgrund Ihrer falschen Wahl bis einschließlich der ersten Sitzung der jeweiligen Veranstaltung von der Teilnehmerliste gestrichen werden.
  7. Die vorläufigen Ergebnisse der Platzvergabe für Studienanfängerinnen und -anfänger werden voraussichtlich am Montag, 17.10.2016, ab ca. 16:00 Uhr in Ihrem individuellen Stundenplan im eKVV einsehbar sein.

Nur für Härtefälle: Sprechstunde am Dienstag, 18.10.2016, von 9.30 - 10.30 Uhr in E0-102
An der Härtefall-Sprechstunde können Sie nur teilnehmen, wenn aufgrund Ihrer persönlichen Situation eine besondere Härte vorliegt. Dass Sie evtl. nur einen teilnehmerbeschränkten Kurs erhalten haben, ist allein kein ausreichender Grund!

Bielefeld, den 07.10.2016

Abt. Sportwissenschaft

08.10.2016

 

Ergebnisse des Kursplatzvergabeverfahrens WS2016/17

Sehr geehrte Sportstudierende,

die Ergebnisse des Platzvergabeverfahrens der Abt. Sportwissenschaft, das auf Basis Ihrer priorisierten eKVV-Kurswahlen (Stand 25.09.2016, 24:00 Uhr) durchgeführt wurde, sind schon heute im eKVV veröffentlicht worden. Die Kurslisten sind jedoch vorläufig und die Kurse teilweise auch noch nicht bis zur Kapazitätsgrenze aufgefüllt, da die Platzvergabe an Erstsemester sowie an nachweisbare Härtefalle noch erfolgt.

In Kursen, in denen Sie zu Recht einen Platz erhalten haben, sind Sie als "teilnehmend", gekennzeichnet, und sie können - auch wenn kein Rechtsanspruch besteht - davon ausgehend, den zugewiesenen Kursplatz auch behalten zu können. In Kursen, in denen Ihnen kein Kursplatz zugewiesen werden konnte, sollte Ihr Name auf der Warteliste aufgeführt oder aber mit dem Status "nicht-teilnehmend" oder "undefiniert" versehen sein.

Teilnahmebeschränkte Veranstaltungen sind in der Regel nur für die jeweils zugeordneten Studiengänge geöffnet (s. eKVV Veranstaltung - Fächerzuordnung). Studierende, deren Studiengang dieser Öffnung nicht entspricht, sollten bei der Vergabe nicht berücksichtigt worden sein und können, falls sie dennoch einen Platz erhalten haben, aufgrund ihrer falschen Wahl nachträglich noch von der Teilnehmerliste gestrichen werden (z.B. in der jeweils 1. Sitzung der Veranstaltung).
Studien- und Prüfungsleistungen in einer für den jeweiligen Studiengang nicht geöffneten Veranstaltung können von dem Prüfungsamt der Abt. Sportwissenschaft nur dem Bereich der "Individuellen Ergänzung" zugeordnet werden!

Geändertes Härtefallverfahren

In der letzten, das Kursplatzvergabeverfahren betreffenden Mail vom 28.09.2016 wurde angekündigt, dass nur immatrikulierte Studierende, die ab dem WS 16/17 einen MA-Studienplatz Sport zugewiesen bekommen haben, an dem Härtefallverfahren teilnehmen können.

Darüber hinaus besteht in diesem Semester für Studierende der anderen Sportstudiengänge die Möglichkeit, am Montag, dem 10.10.2016, und Dienstag, dem 11.10.2016, jeweils in der Zeit von 9.30 - 11.30 h, in Raum E0-102 Ihr Härtefallanliegen persönlich vorzutragen.
Diese Möglichkeit besteht jedoch nur, wenn Sie

  1. als Sportstudierende/r eingeschrieben sind und
  2. die Kurswahl korrekt durchgeführt haben, also Kurse gewählt haben, die für Ihren Studiengang geöffnet sind (s.o.), und
  3. nur maximal einen Kurs erhalten haben.

Mit freundlichen Grüßen

Abteilung Sportwissenschaft

04.10.2016

 

WS 2016/17: Vergabe der Plätze in teilnahmebeschränkten Veranstaltungen der Abt. Sportwissenschaft - aktualisierte Termine

Ergebnisse des automatisierten Kursplatzvergabeverfahrens

Die Kursplatzvergabe für teilnahmebeschränkte Veranstaltungen der Abt. Sportwissenschaft wurde auf Basis Ihrer priorisierten eKVV-Kurswahlen (Stand 25.09.2016, 24:00 Uhr) vorgenommen. Die Ergebnisse können voraussichtlich ab dem 05.10.2016 im eKVV eingesehen werden. Kurse, in denen Ihnen ein Platz zugeteilt werden konnte, sind in Ihrem individuellen Stundenplan mit "teilnehmend" gekennzeichnet. Kurse, in denen Sie keinen Platz erhalten konnten, haben den Status "wartend", "undefiniert" oder "nicht-teilnehmend".

Teilnahmebeschränkte Veranstaltungen sind in der Regel nur für die jeweils zugeordneten Studiengänge geöffnet. Studierende, deren Studiengang dieser Öffnung nicht entspricht und die dennoch über das automatisierte Kursplatzvergabeverfahren einen Platz erhalten haben, können auch noch in den ersten Sitzungen der Veranstaltung von der Teilnehmerliste gestrichen werden.

In einigen teilnahmebeschränkten Veranstaltungen sind Platzkontingente für das Härtefallverfahren und für die Platzvergabe für Studienanfänger reserviert worden. Diese Kontingente werden im Rahmen der Härtefallvergabe und Platzvergabe für Studienanfänger (s.u.) vergeben.

Härtefallverfahren: 05.10. - 12.10.2016

Teilnahmeberechtigt sind nur immatrikulierte Studierende, die ab dem WS 16/17 einen MA-Studienplatz Sport zugewiesen bekommen haben.

Die Härtefallanträge (nach Studiengängen geordnet) können nur von der Homepage der Abteilung Sportwissenschaft heruntergeladen werden. Die ausgefüllten Härtefallanträge sind per Mail

bis spätestens Sonntag, 09.10.2016, 24:00 Uhr,

an haertefall-sport@uni-bielefeld.de zu schicken.
Die Bekanntgabe der Platzzuweisungen über das Härtefallverfahren erfolgt mit der jeweiligen Statusangabe in Ihrem individuellen Stundenplan im eKVV bis Mittwoch, den 12.10.2016.

Platzvergabeverfahren für Studienanfängerinnen und -anfänger

Die Platzvergabeverfahren für Studienanfängerinnen und -anfänger findet statt am Montag, dem 17.10.2016. Bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen auf der Homepage der Abteilung Sportwissenschaft.

Wichtige weitere Informationen:

  1. Studien- und Prüfungsleistungen in einer für den jeweiligen Studiengang nicht geöffneten Veranstaltung können von dem Prüfungsamt der Abt. Sportwissenschaft nur dem Bereich der "Individuellen Ergänzung" zugeordnet werden!
  2. Alle Veranstaltungen "Berufsfeldbegleitende Praxisstudien - Sport" werden von Frau Bremke koordiniert. Anfragen bitte nur an sie!

Weitere Anfragen zu dem Platzvergabeverfahren nur per Mail an haertefall-sport@uni-bielefeld.de

Mit freundlichen Grüßen
Abteilung Sportwissenschaft

29.09.2016

 

Härtefallanträge

Härtefallantrag - höhere Fachsemester

09.10.2016

 

Wichtige Hinweise in den Übergang für den Master of Education

Hier findet ihr wichtige Hinweise für den Übergang in den Master of Educatiation

28.02.2014

 

BAföG-Bescheinigungen

Die BAföG-Bescheinigungen werden ab sofort vom Prüfungsamt Sport (Frau Pien) ausgestellt und vom Abteilungssprecher (Prof. Dr. Bernd Gröben) unterschrieben.

08.07.2011