Abteilung Sportwissenschaft
 
 
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Sportwissenschaft > Studium
  

Aktuelle Informationen für Studierende

 

Abteilung Sportwissenschaft - Kursplatzvergabeverfahren für teilnahmebeschränkte Veranstaltungen im SS 2017

Das Kursplatzvergabeverfahren für teilnahmebeschränkte Veranstaltungen teilnahmebeschränkte Lehrveranstaltungen der Abteilung Sportwissenschaft hat begonnen. Bis

spätestens Mittwoch, den 29.03.2017, 24 Uhr

müssen Sie Ihre Kurswünsche im eKVV angegeben haben. Die zu diesem Zeitpunkt im System vorliegenden Daten bilden die Basis für die Kursplatzvergabe. Änderungen der Kurswahl sind danach zwar technisch noch möglich, können jedoch bei der Kursplatzvergabe nicht mehr berücksichtigt werden.
Da es aber durchaus sein kann, dass bis zum Ende der o.a. Wahlperiode noch kleinere Anpassungen am Lehrangebot der Abteilung Sportwissenschaft vorgenommen werden müssen, empfiehlt es sich, das Lehrangebot bis zum Ende des Wahlzeitraumes im Auge zu behalten und ggf. Ihre Kurswahl anzupassen.
Die teilnahmebeschränkten Veranstaltungen sind in der Regel nur für die jeweils zugeordneten Studiengänge geöffnet (s. eKVV Veranstaltung - Fächerzuordnung). Studierende, deren Studiengang dieser Öffnung nicht entspricht und trotzdem einen Platz erhalten, können von der Teilnehmerliste gestrichen werden.

Die Terminplanung im Überblick:

Mi., 29.03.2017: Ende der Kurswahl
Di., 11.04.2017: Bekanntgabe der Platzzuweisungen im eKVV (voraussichtlich ab 18 Uhr)
Mi., 12.04.2017: Deadline für die Einreichung des Härtefallantrags
Do., 13.04.2017: Bekanntgabe der Platzzuweisungen über das Härtefallverfahren im eKVV (voraussichtlich ab 18 Uhr)
Di., 18.04.2017: Sprechstunde für besondere Härtefälle von 9-11 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Abt. Sportwissenschaft

13.02.2017

 

Onlinebedarfserhebung SS 2017 - Kursplatzvergabeverfahren in teilnahmebeschränkten Veranstaltungen

Sehr geehrte Studierende der Sportwissenschaft

das Verfahren für die Kursplatzvergabe in den teilnahmebeschränkten Veranstaltungen im SS 2017 beginnt mit der Onlinebedarfserhebung vom

23.01.2017 - 05.02.2017.

In dieser Onlinebedarfserhebung geben Sie, die Sportstudierenden, die teilnehmerbeschränkten Lehrveranstaltungen an, die Sie im SS 2017 belegen wollen. Auf der Basis Ihrer Kurs"vorwahl" kann die Abt. Sportwissenschaft mögliche Engpässe im Lehrangebot erkennen und ggf. nachsteuern. Die Teilnahme möglichst vieler Sportstudierender ist unbedingt erforderlich, um ein ausreichendes Lehrangebot gewährleisten zu können. Ihre Kurswahl bei der Onlinebedarfserhebung ist nicht verbindlich für die voraussichtlich im März 2017 stattfindenden, dann aber verbindlichen Kurswahlen.
In Ihrem eigenen Interesse und im Interesse aller Sportstudierenden möchten wir Sie bitten, auch bei der Onlinebedarfserhebung verantwortungsvoll zu wählen, da nur so sinnvolle Anpassungen des Lehrangebotes möglich sind. Die weiteren Termine für die verbindliche Kursplatzwahl für das SS 2017 werden wir Ihnen nach Abschluss der Onlinebedarfserhebung mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Abt. Sportwissenschaft

09.01.2017

 

Härtefallanträge

Härtefallantrag - höhere Fachsemester

09.10.2016

 

Wichtige Hinweise in den Übergang für den Master of Education

Hier findet ihr wichtige Hinweise für den Übergang in den Master of Educatiation

28.02.2014

 

BAföG-Bescheinigungen

Die BAföG-Bescheinigungen werden ab sofort vom Prüfungsamt Sport (Frau Pien) ausgestellt und vom Abteilungssprecher (Prof. Dr. Bernd Gröben) unterschrieben.

08.07.2011