Fachschaft Psychologie
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Bielefeld University > Studentische Einrichtungen > Fachschaft Psychologie > Studentische Studienberatung Psychologie
  

 

Study abroad...

...in Europa

ERASMUS

 

             Wer kann mit ERASMUS ins Ausland?

 

             Bis wann muss man sich entscheiden?

 

              Wie komme ich auf diese Liste?

 

             Wie kann ich mein Auslandssemester finanzieren?

  1. Jeder Studierende, der mit Erasmus ins Ausland geht erhält vom Erasmus Programm monatlich finanzielle Unterstützung. Die Höhe dieses Beitrags hängt von den Lebenshaltungskosten im ausgewählten Land ab. (In der Regel liegt der Betrag bei rund 200€)
  2. Jeder Studierende kann Auslandsbafög beantragen, auch wenn er keinen Anspruch auf Inlandsbafög hat. Auch beim Auslandsbafög ist das Einkommen der Eltern entscheidend, allerdings sind die Grenzen nicht so eng gesteckt wie beim Inlandsbafög. Beim Auslandsbafög sind verschiedene Behörden für bestimmte Länder zustänig. An welche Behörde du dich wenden musst, siehst du hier. Die wichtigsten Infos zum Auslands-BAföG findest du auch nochmal in diesem Handout.
  3. Natürlich kannst du dich auch für ein Stipendium bewerben. Besonders populär ist hier der DAAD als Unterstützer. Generell kannst du dich zu diesem Thema im International Office informieren oder zum Beispiel dieses Handout vom International Office zu den Stipendienprogrammen anschauen.

 

 Nochmal alle Informationen zu ERASMUS knapp zusammengefasst findest du in diesem Handout.

 

 

...in Australien oder Neuseeland:

 

            Wo muss ich mich bewerben?

 

           Wie kann ich meinen Auslandsaufenthalt finanzieren?

  1. Bewerbung für Stipendien des DAAD (meist leistungsbezogen)
  2. Wenn möglich, Auslandsbafög beantragen
  3. Wenn nötig, einen Bildungskredit aufnehmen
  4. Stipendium der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft (wird nach Bedürftigkeit vergeben)

 

 

 

...in Kanada oder den USA:

 

          Wo kann ich mich bewerben?

  1. IEC vermittelt kostenlos Studienplätze in die ganze Welt
  2. College-Contact vermittelt ebenfalls kostenlos, fördert allerdings auch nicht finanziell (wie IEC)
  3. Kostenpflichtige Vermittlungsorganisationen gibt es wie Sand am Meer, einfach mal googlen;)
  4. Eine eigenständige Bewerbung an der Wunschuni ist natürlich auch möglich

 

           Wie kann ich meinen Auslandsaufenthalt finanzieren?

  1. Bewerbung für ein Stipendium des DAAD (meist leistungsbezogen)
  2. Bewerbung für ein Stipendium der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft (werden nach Bedürftigkeit vergeben)
  3. Bewerbung für ein Fulbright-Stipendium (nur für Deutsche Studierende, die in die USA wollen)
  4. Wenn möglich, Auslandsbafög beantragen
  5. Wenn nötig, einen Bildungskredit aufnehmen

 

Ein Übersicht über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes findest du auch nochmal auf dieser Seite des International Office.