Verkehrsgruppe der Universität Bielefeld

Das OWL-Semesterticket

Willkommen auf den Seiten zum OWL-Semesterticket

Was ist das Semesterticket überhaupt?

Das Semesterticket ist ein Gruppenfahrschein für alle Studierenden der Uni Bielefeld und anderer Bielefelder Hochschulen. Es besteht aus zwei Bestandteilen, aus dem OWL-Semesterticket und dem NRW-Ticket. Das OWL-Ticket gilt rund um die Uhr im öffentlichen Nahverkehr der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL), das NRW-Ticket für alle „normalen“ Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge in den weiteren Verkehrsverbünden Nordrhein-Westfalens.

Alle Studierenden bezahlen den Preis, der jährlich angepasst wird, für diese Konditionen bei der Einschreibung oder Rückmeldung mit einem Teil ihres Semesterbeitrags.

Für die Studierenden der Uni Bielefeld gilt: Fahrkarte in OWL ist die Unicard. Die Unicard wird nicht mit einem Aufkleber beklebt sondern mit Hilfe zweier Validierungsdrucker direkt rechts neben dem Infopunkt sowie einer vor dem Westend jedes Semester neu bedruckt. Es ist möglich das Ticket vor dem Semesteranfang zu validieren. Der Aufdruck gilt in diesem Fall für das laufende und für das kommende Semester.
Alternativ oder z. B. für beurlaubte Studenten bleibt der alte Studierendenausweis mit aufgeklebter Semestermarke. Dieser Ausweis ist nur mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis, Führerschein, Internationaler Studentenausweis, Pass) gültig. Die Semestermarke dafür wird dir beim Infopunkt in der Uni-Halle ausgestellt.

Damit eine UniCard für dich erstellt werden kann, muss folgendes beachtet werden:

1. Ein aktuelles Foto im Passbildformat muss über den persönlichen SelfService des Identity Management Systems (IDM Self Service)selbständig hochgeladen werden ( Anleitung zum Foto-Upload befindet sich hier).

2. Deine UniCard wird für dich fertiggestellt und kann am Info-Punkt in der Unihalle abgeholt werden. Um die UniCard abzuholen benötigst du einen Personalausweis/Reisepass und eine Semesterbescheinigung.

Für das NRW-Ticket gibt es einen eigenständigen Ausweis. Neu ab SS 15: das NRW-Ticket muss selbst ausgedrückt bzw. als pdf-Datei auf dem Smartphone mit sich geführt werden. Weiterhin gilt: das Ticket gilt nur in Verbindung mit dem Studierendenausweis (egal ob Unicard oder dem "klassischen" mit Aufkleber) und einem amtlichen Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Das NRW-Semesterticket wird nicht mehr per Post verschickt.
Der Link zum Ticket-Portal lautet: https://www.ots-nrw.de/ Eine Registrierung im Portal ist nicht notwendig. Eine kurze Anleitung findet ihr auf der Webseite des Studierendensekretariats.

Die Funktion für den Ausdruck des NRW-Tickets für das nächste Semester wird 45 Tage vor dem Semesterbeginn freigeschaltet.

Achtet bitte darauf das passende Semester auszuwählen (ihr könnt Tickets für das jetzige und das kommende Semester erstellen).

Beurlaubte Studenten beantragen das "alte" NRW-Ticket beim Infopunkt.

Die Ausweise beziehungsweise Tickets dürfen nicht verändert, insbesondere nicht laminiert werden!

An die Studierenden der FH Bielefeld: Hier gibt es gemeinsames Ticket für OWL und NRW.


Kann man das Ticket vorher schon für die Vorkurse benutzen?

Jein, ab dem 1.04. (Sommersemester) bzw. 1.10.(Wintersemester) gelten OWL-Ticket und NRW-Ticket. Für Studienanfänger wird das Semesterticket OWL bereits einen Monat vor Semesterbeginn (ab dem 1.3. bzw. 1.9) als gültigen Fahrausweis anerkannt. Das genaue Geltungsgebiet findet ihr durch einen Klick auf die Grafik in der linken oberen Ecke. Diese Regelung ist keine Sonderregelungen für VorkursteilnehmerInnen, gilt also auch für Wohnungssuchende (viel Glück nebenbei) und alle anderen.

Troubleshooting online NRW-Ticket

Es ist wichtig, dass du die Daten genau so eingibst wie die Uni sie gespeichert hat. Solltest du einen zweiten Vornamen haben gib ihn mit ein. Schau mal was die Uni im ekvv unter "Meine Einschreibungsdaten" gespeichert hat bzw. was auf deinem jetzigen NRW-Ticket steht. Beliebte Fehlerquellen sind bisher:
- Zahlendreher
- vergessener zweiter Vorname
- alte Adresse im ekvv
- falsche Postleitzahl

Schau nochmal, ob du dort schon als rückgemeldet vermerkt bist. Sollte das nicht funktionieren melde dich bitte noch mal.