Verkehrsgruppe der Universität Bielefeld

Das OWL-Semesterticket

Willkommen auf den Seiten zum OWL-Semesterticket

Was ist das Semesterticket überhaupt?

Das Semesterticket ist ein Gruppenfahrschein für alle Studierenden der Uni Bielefeld und anderer Bielefelder Hochschulen. Es besteht aus zwei Bestandteilen, aus dem OWL-Semesterticket und dem NRW-Ticket. Das OWL-Ticket gilt rund um die Uhr im öffentlichen Nahverkehr der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL), das NRW-Ticket für alle „normalen“ Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge in den weiteren Verkehrsverbünden Nordrhein-Westfalens.

Alle Studierenden bezahlen den Preis, der jährlich angepasst wird, für diese Konditionen bei der Einschreibung oder Rückmeldung mit einem Teil ihres Semesterbeitrags.

Für die Studierenden der Uni Bielefeld gilt: Fahrkarte in OWL ist der Studierendenausweis mit aufgeklebter Semestermarke zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis, Führerschein, Internationaler Studentenausweis, Pass). Die Semestermarke findest du bei deinen Semesterbescheinigungen (Leporello).

Achtung: Die neuen Studierenden der Universität erhalten als Studierendenausweis inzwischen die Unicard. Die Unicard wird nicht mit einem Aufkleber beklebt sondern mit Hilfe zweier Validierungsdrucker direkt rechts neben dem Infopunkt sowie einer vor dem Westend jedes Semester neu bedruckt.

Damit eine UniCard für dich erstellt werden kann, muss folgendes beachtet werden:

1. Ein aktuelles Foto im Passbildformat muss über den persönlichen SelfService des Identity Management Systems (IDM Self Service)selbständig hochgeladen werden (Anleitung zum Foto-Upload befindet sich hier). 2. Deine UniCard wird für dich fertiggestellt und kann am Info-Punkt in der Unihalle abgeholt werden. Um die UniCard abzuholen benötigst du einen Personalausweis/Reisepass und eine Semesterbescheinigung.

Für das NRW-Ticket gibt es noch einen eigenständigen Ausweis, der nur in Verbindung mit dem Studierendenausweis und einem amtlichen Lichtbildausweis gültig ist.

Die Ausweise beziehungsweise Tickets dürfen nicht verändert, insbesondere nicht laminiert werden! Zum Schutz des NRW-Tickets bietet der AStA dir eine Kunststoffhülle, die du im AStA-Pool in Raum C1-154 erhältst.

An die Studierenden der FH Bielefeld: Hier gibt es gemeinsames Ticket für OWL und NRW.


Kann man das Ticket vorher schon für die Vorkurse benutzen?

Jein, ab dem 1.04. (Sommersemester) bzw. 1.10.(Wintersemester) gelten OWL-Ticket und NRW-Ticket, ab dem 1.3. bzw. 1.9. (genau 1 Monat vorher) gilt das OWL-Ticket auch als Fahrausweis im Bereich des Sechsers. Das genaue Geltungsgebiet findet ihr durch einen Klick auf die Grafik in der linken oberen Ecke, der blau unterlegte Teil der Folgegrafik ist das Gebiet des Sechsers. Diese Regelung ist keine Sonderregelungen für VorkursteilnehmerInnen, gilt also auch für Wohnungssuchende (viel Glück nebenbei) und alle anderen.