Forschungszentren

Vielfältige interdisziplinäre Kooperationen mit anderen Fakultäten (vor allem Chemie, Physik, Technische Fakultät und Mathematik) der Universität Bielefeld, dem Excellenzcluster „Cognitive Interaction Technology“ (CITEC) sowie dem "Center for Biotechnology" (CeBiTec) durchdringen Forschung und Lehre.

CITEC

Logo CITECVon Alltagsgeräten bis hin zu Robotern: Forscherinnen und Forscher am Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld entwickeln technische Systeme, die für den Menschen intuitiv und leicht bedienbar sind. Unsere Vision ist Technologie, die sich an den Menschen anpasst und nicht umgekehrt.

Seit 2007 erarbeiten Forscherinnen und Forscher am CITEC die wissenschaftlichen Grundlagen, um Maschinen intelligenter und hilfsbereiter zu machen. Sie sollen natürlich mit dem Menschen interagieren und sich an wechselnde Situationen anpassen können. Die Forschung an den Grundlagen der Kognitiven Interaktionstechnologie, dem von CITEC begründeten Forschungsfeld, ist die erforderliche Pionierarbeit.

Die fächerübergreifende Forschung am CITEC wird in vier Bereiche gebündelt: Bewegungsintelligenz, Systeme mit Aufmerksamkeit, Situierte Kommunikation sowie Gedächtnis und Lernen. Unsere rund 250 Mitglieder kommen aus 31 Forschungsgruppen und fünf Fakultäten der Universität Bielefeld: Biologie, Linguistik und Literaturwissenschaft, Mathematik, Psychologie und Sportwissenschaft sowie aus der Technischen Fakultät.

Die Forschung am CITEC wirkt in vielfältiger Weise in die beteiligten Fakultäten wie die Biologie hinein.

mehr
Center for Biotechnology (CeBiTec)

Logo CeBiTecDas "Centrum für Biotechnologie" (CeBiTec) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bielefeld, die sich der interdisziplinären Forschung in den "life sciences" widmet. Das CeBiTec führt Forschungsaktivitäten aus Biotechnologie, molekularer Biologie, Genomforschung, Systembiologie, Biochemie sowie Bioinformatik und Informatik zusammen, um disziplinübergreifende und innovative Projekte zu ermöglichen.

Das CeBiTec ist in Forschung und Lehre eng mit der Fakultät für Biologie verwoben, was sich auch in entsprechenden Studiengangsprofilen niederschlägt.

mehr
CoR-Lab

Logo CoR-Lab What are the basic building blocks of cognition and learning? How can we endow robots with some social competence, to make them acceptable as assistants to humans? How can machines communicate smoothly and on semantic levels with humans? Such important yet unsolved and persistent research questions have been guiding Bielefeld researchers in the key area of Interactive Intelligent Systems for many years.

Website: CoR-Lab

mehr
FSPM2

Logo FSPM2Der Forschungsschwerpunkt Mathematische Modellierung (FSPM2) ist eine abteilungsübergreifende Einrichtung an der Universität Bielefeld, die eine gemeinsame Plattform für Anwendungen von Mathematik in den (Natur-) Wissenschaften bietet. Die Aktivitäten umfassen sowohl Forschung als auch Ausbildung in mathematischer Modellierung und mathematischen Lösungsverfahren.

Im Forschungsschwerpunkt Mathematische Modellierung ist eine Vielzahl interdisziplinärer Kooperationen entstanden, die zu gemeinsamen Publikationen, zur Organisation interdisziplinärer Workshops und zu gemeinsam betreuten Promotionsprojekten führen.

Derzeit liegt das Hauptaugenmerk auf Forschungsprojekten in den Theoretischen Biowissenschaften, der Mathematischen Materialforschung und der Dynamik von Finanzmärkten.

mehr