Mitmach- und Experimentierlabor
Thematisches Piktogramm
 
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > teutolab - Startseite > Teutolab > teutolab-biotechnologie > Aktionen
  

teutolab-Akademie Systembiologie 2017

Imteutolab-biotechnologie führten 22 Jugendliche in der ersten Woche der Herbstferien 2017 die zweiteteutolab-Akademie mit Schwerpunkt Systembiologie durchführt.

Die Systembiologie verknüpft hochentwickelte experimentelle Methoden mit Wissen aus Mathematik, Physik, Informatik und Ingenieurwissen, um komplexe biologische Systeme als Ganzes zu erfassen.

Um Daten zum Wachstum und zum Stoffwechsel des ModellorganismusE. coli zu erhalten, führten die naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schüler dem Bakterium verschiedene Nährstoffe in unterschiedlichen Zusammensetzungen und Konzentrationen zu. Mithilfe des Analyse-Programms Cell Designer werteten sie die Versuche aus und erstellten mathematische Modelle zur Genregulation der Zuckerverarbeitung. Begleitende Vorträge von Wissenschaftlern sowie Exkursionen rundeten das Programm ab.

22 naturwissenschaftlich interessierteJugendliche führten eine Woche lang in den Herbstferien Laborexperimente durch und erstellten mit den gewonnenen Daten mathematische Modelle

 



 


Aktuelles

Angebote des teutolab-biotechnologie

für besonders MINT-interessierte Jugendliche
der gymnasialen Oberstufe

7. CeBiTec-Schülerakademie
vom 20. - 24.08. und 01.09. sowie 08.09.2018
nähere Infos hier

teutolab-Akademie Systembiologie
vom 15. – 19.10.2018
nähere Infos hier

Unterstützt durch

Links

Biologie Hautnah

Kolumbus Kids