Jugend und Religion
Logo der Einrichtung
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
  Flagge  English
  

Publikationen

Streib, Heinz, und Gennerich, Carsten (2011). Jugend und Religion: Bestandsaufnahmen, Analysen und Fallstudien zur Religiosität Jugendlicher. Weinheim: Juventa.
Jugend und Religion - Cover

 

Jugend und Religion

Der Bereich “Jugend und Religion” ist ein solider Forschungsschwerpunkt in der Forschungsstelle Biographiforschung geworden. Dies konkretisiert sich in einigen Projekten:

 

Die Online-Befragung "Jugend & Religion"

war im Frühjahr und Sommer 2009 online. Über 400 Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren haben an der Untersuchung teilgenommen. Eine Auswertung der Daten dieser online-Umfrage, einschließlich des Schwerpunkts auf interreligiös-xenophobischen Einstellungen und Einstellung zum Streitverhalten, ist aufgenommen in das Buch von Streib und Gennerich, Jugend und Religion (siehe nebenstehenden Kasten).

 

Lehr-Lern-Forschungsprojekt "Todesvorstellungen von Jugendlichen"

Im Sommersemester 2009 führten Studierende der Abteilung Theologie unter der Leitung von H. Streib und C. Klein im Rahmen eines Forschungsseminars eine Studie zu "Todesvorstellungen von Jugendlichen" durch. Eine eigene Seite stellt das Team der Studentinnen und Studenten vor, die die Interviews durchgeführt haben: Todesvorstellungen von Jugendlichen.

 

Schulstreitschlichtung / Mediation

Eine Studie über die Bedarfseinschätzung und die Bereitschaft von Schülerinnen und Schülern zur Schulstreitschlichtung/Mediation wird an der Forschungsstelle Biographieforschung durchgeführt. [Lesen Sie hier weiter...]

 

Empirische Dogmatik des Jugendalters

Die Bielefelder Habilitation des ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeiters an der Professur Streib, C. Gennerich, der im WS 2008 den Ruf auf eine Professur an der Evangelischen Fachhochschule in Darmstadt angenommen hat, legt eine profunde Analyse der “theologischen” Präferenzen von Jugendlichen, einer "empirischen Dogmatik des Jugendalters" vor (Gennerich, 2010).



 
Startseite   News   Forschung   Projekte   Personen   Publikationen   Open Access