Evangelische Theologie
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Theologie > Biblische Theologie >
  

Religionswissenschaft

"Die Religionswissenschaft ist" - so die Beschreibung des Hannoverschen Religionswissenschaftlers Peter Antes, die wir hier übernehmen - "eine humanwissenschaftliche Disziplin, die mit philologischen, historischen und sozio-empirischen Methoden arbeitet und sich mit dem Phänomen Religion in Geschichte und Gegenwart beschäftigt.

Infolgedessen stehen bei einer solchen Betrachtung von Religion in erster Linie die konkreten Religionen im Vordergrund. Ihre Erforschung wird vornehmlich durch ein Teilgebiet der Religionswissenschaft, die Religionsgeschichte durchgeführt. In zweiter Linie sind dann Vergleiche zwischen den Religionen insgesamt oder zwischen einzelnen Teilaspekten aus diesem Bereich ebenso von Interesse wie Fragen der Theoriebildung. All dies zuletzt Genannte gehört in die systematische Religionswissenschaft als zweites Teilgebiet der Religionswissenschaft. Religionsgeschichte wie systematische Religionswissenschaft sind nicht konfessionell oder von einer Religion her gebunden, die persönliche Überzeugung von der Existenz oder Nichtexistenz von Gott oder Göttern ist für die religionswissenschaftliche Arbeit ohne jegliche Bedeutung."

Quelle: Antes, P.: Techniken wissenschaftlichen Arbeitens. Eine Einführung für Studierende der Religionswissenschaft, Januar 2007, 4, http://www.phil.uni-hannover.de/fileadmin/rewi/pdf/0701_Techniken.pdf [Stand: 15.02.2010].

Aktuelle Lehrveranstaltungen

... finden Sie im eKVV-Theologie.


 
HOMEPAGE   Studieninfos   Lehre   Forschung   Personen   Kontakt   Links