Wie Schulinspektion erforschen?

 

Vor dem Hintergrund der Schulentwicklungs- und Schuleffektivitätsforschung einerseits und der Educational Governance andererseits wird untersucht, wie die Schulinspektion in vier Bundesländern unterschiedlich konzeptionalisiert, implementiert, weiterentwickelt und im Durchgang durch die verschiedenen Ebenen des Schulsystems verändert wird (vgl. Abb. 1), und welche intendierten und nicht-intendierten Wirkungen sich im Rahmen einer Akteurkonstellation von Kultusadministration, regionalen schulbezogenen Interessenträgern und Einzelschulen einstellen (vgl. Abb. 2).

 

Schulinspektion

als Steuerungsimpuls zur Schulentwicklung

und seine Realisierungsbedingungen auf einzelschulischer Ebene