Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Wissenschaftliche
Weiterbildung

Legum Magister Bielefeld, LL.M. Bielefeld (Kurzinformation)

Zusatzstudiengang Deutsches Recht für im Ausland graduierte Juristen

Inhalte

Das Studium wendet sich an ausländische Studierende, die den erfolgreichen Abschluss eines dem deutschen Rechtsstudium in den Anforderungen gleichwertigen juristischen Studiums an einer ausländischen Hochschule nachweisen können. Es soll den Studierenden mit der deutschen Rechtstradition vertraut machen und ihm bei exemplarischer Vertiefung Grundkenntnisse des deutschen Rechts vermitteln. Das Magisterstudium wird mit der Magisterprüfung abgeschlossen. In ihr soll der Bewerber nachweisen, dass er die Grundzüge des deutschen Rechts beherrscht und dass er auf einem von ihm selbst gewählten Gebiet selbständig wissenschaftlich zu arbeiten imstande ist.

Zielgruppe

Juristinnen und Juristen

Teilnahmevoraussetzung

Ausländische Studierende, die den erfolgreichen Abschluss eines dem deutschen Rechtsstudium in den Anforderungen gleichwertigen juristischen Studiums an einer ausländischen Hochschule nachweisen können. Die deutsche Sprache muss in Wort und Schrift ausreichend beherrscht werden.

Der Bewerber muss die Erklärung eines Universitätsprofessors oder habilitierten wissenschaftlichen Mitarbeiters der Fakultät vorlegen, dass er den Bewerber betreut und seine schriftliche Arbeit bewerten wird (Betreuer).

Startzeit / Dauer

Beginn: jeweils im Winter- und im Sommersemester (1.Oktober / 1. April)

Dauer: Zweisemestriges Zusatzstudium. Während der Studienzeit hat der Bewerber Lehrveranstaltungen von insgesamt mindestens 20 Semesterwochenstunden zu besuchen.

Abschluss / Zertifikat

Akademischen Grad des Legum Magister Bielefeld (LL.M. Bielefeld)

Gebühr / Kosten

fehlt

Anbieter / Kontakt

Universität Bielefeld,
Fakultät für Rechtswissenschaft,
Universitätsstraße 25,
33615 Bielefeld

Christiane Groß
0521 / 106 – 43 04
christiane.gross@uni-bielefeld.de

Internet          

 

Kontakt und Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Groß
0521 / 106 – 43 04
christiane.gross@uni-bielefeld.de

Zur Webseite des Angebotes