Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
Wissenschaftliche
Weiterbildung

Weiterbildung zum/r Moderator/in

Das Präsentieren von Ergebnissen und Ideen sowie das Arbeiten mit Gruppen gehört heute zu den wichtigsten Kompetenzen in der Arbeitswelt. Die Fähigkeit zur guten Strukturierung, zur ansprechenden Visualisierung sowie ein sicherer Umgang mit Gruppen werden häufig vorausgesetzt.

Die Weiterbildung zum/r Moderator/in ist ein Angebot für Personen, die im Rahmen Ihrer beruflichen Beschäftigung mit der Steuerung von Gruppenprozessen beauftragt sind. Zur Umsetzung dieser Aufgabe entwickeln Sie in diesem Weiterbildungsangebot professionelle Moderationskompetenzen, die sie in die Lage versetzen solche Prozesse kreativ und effektiv zu Gestalten.

Im Konzept werden wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Anwendung miteinander in Verbindung gebracht. Neben der Vermittlung von fachlich-theoretischen Kenntnissen stehen insbesondere praktische Übungen im Vordergrund, wodurch sicher gestellt wird, dass Sie die erworbenen Kompetenzen unmittelbar in Ihrem Anwendungsbereich einsetzen können. Durch angemessene Gruppengrößen und individuelle Betreuung kann innerhalb des Angebots auch auf Ihre persönlichen Interessen eingegangen werden.

Sie erhalten nach Abschluss der Weiterbildung eine gemeinsame Teilnahmebescheinigung von ZWW und Universität Bielefeld.

Die Weiterbildung wird in Kooperation zwischen dem Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW), der Fakultät für Erziehungswissenschaft und dem Moderationsverein Bielefeld e.V. angeboten.

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Marielle Thünemann
Telefon: 0521 - 106-4581
jeanne_marielle.thuenemann@uni-bielefeld.de

 

Aktuelles