Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Wissenschaftliche
Weiterbildung

Semestereröffnung

 
Eröffnung des Wintersemesters 2017/18 mit Festveranstaltung anlässlich des
30-jährigen Jubiläums des wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramms
STUDIEREN AB 50 der Universität Bielefeld am
Mittwoch, 20. September 2017, von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
im Universitätshauptgebäude

(Stand: 26.07.2017 / Änderungen vorbehalten)

Hörsaal 1
10.00 Uhr bis 12.30 Uhr Programm des Vormittags

Eröffnung Begrüßung
Dr. Ursula Bade-Becker

Leiterin des Weiterbildungsprogramms

Grußworte des Rektorats
Prof. Dr. Claudia Riemer
Prorektorin für Studium und Lehre der Universität Bielefeld
 
 

Grußworte der Stadt Bielefeld
Karin Schrader

Erste Bürgermeisterin

Grußworte der Interessenvertretung von STUDIEREN AB 50
Hans-Otto Geertz

Sprecher der Interessenvertretung

Festvorlesung Prof. Dr. Angelika Schlarb
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft /
Abt. Psychologie, Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

zum Thema

Traumhaft schlafen?
Neue Ergebnisse aus der wissenschaftlichen Schlafforschung.

Im Anschluss: Möglichkeit für Rückfragen

12.30 Uhr bis 14.00 Uhr Informationsbörse zu STUDIEREN AB 50 im UniQ bzw. Mittagspause

Hörsaal 1
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr Programm des Nachmittags

 

Musikalisches Entree
Christian Wolf (Saxophon)

 
Festvorlesung apl. Prof. Dr. Dr. Horst M. Müller
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft /
Arbeitsgruppe Experimentelle Neurolinguistik

zum Thema

Gehirnentwicklung und neuronale Plastizität

Im Anschluss: Möglichkeit für Rückfragen

  Musikalisches Intermezzo
Christian Wolf (Saxophon)
   
Festvorlesung Prof. Dr. Wolfgang Braungart
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft /
Allgemeine Literaturwissenschaft; Kulturwissenschaft, Literaturanthropologie; Deutsche Literatur seit der Frühneuzeit

zum Thema

Artikulationen und Resonanzräume.
Vom Sinn der Beschäftigung mit Literatur - in jeder Lebensphase.


Im Anschluss: Möglichkeit für Rückfragen

Musikalischer Abschluss
Christian Wolf (Saxophon)

16.30 Uhr bis 18.00 Uhr Empfang und Imbiss im UniQ