Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement > Lehre > SS 2012
  

Operatives Innovations- und Technologiemanagement (4 ECTS)

Inhalt, Kommentar

Im Kurs Operatives Innovations- und Technologiemanagement soll die Frage „Wie optimiere und finanziere ich Innovationsprojekte?“ beantwortet werden.
Das Stoffgebiet umfasst hierfür insbesondere die Budgetierung für Forschung und Entwicklung. Dazu werden verschiedene Budgetierungsstrategien behandelt und deren Anwendung in der Unternehmenspraxis erörtert. Dies wird durch Simulationen und Modelle verdeutlicht, bei der Top-Down F&E-Budgetierung mittels Simulation bei Buttom-Up F&E-Budgetierung mittels Optimierung.
Je nach semesterbezogener Schwerpunktsetzung wird auf zusätzliche und aktuelle Fragestellungen des Operativen Innovations- und Technologiemanagements eingegangen. Dazu zählt etwa die globale Abschätzung der F&E-Effizienz, interne und externe Anstöße für Innovationen, Problemdefinition und Zielbildung im Innovations- und Technologiemanagement, Kooperationen in F&E, Personalmanagement in F&E, Informations- und Kommunikationstechnologien in F&E, F&E-Finanzierung und Förderung unter besonderer Berücksichtigung der österr. Förderlandschaft oder die Diskussion des Innovationserfolgs.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Für die Teilnahme war eine verbindliche Anmeldung über diese Internetseite in der Zeit vom 21.02.2012 bis 21.03.2012, 12:00 Uhr, erforderlich!

Die Veranstaltung ist auf 24 Teilnehmer begrenzt.

Anforderungen an die Vergabe von Leistungspunkten

In die Beurteilung gehen Präsentationen durch Teams von TeilnehmerInnen (40 %) sowie das Resultat einer abschließenden Klausur (60 %) ein, wobei zur positiven Absolvierung des Kurses mindestens die Hälfte der höchstmöglichen Punkte erreicht werden müssen.

Themen

Thema 1: Kooperationen in F&E
[Hau]: 77-87, [Weu]: 73-89, [Spe]: 385-413

Thema 2: Personalmanagement in F&E
[Weu]: 103-137, [Spe]: 295-299, 315-322

Thema 3: Informations- und Kommunikationstechnologien in F&E
[Spe]: 269-294, [Ger]: 553-577

Thema 4: F&E-Budgetierung
[Spe]: 501-508, [Hei 1], [Hei 2]

Thema 5: F&E-Finanzierung inkl. der Situation in Deutschland
[Spe]: 508-517, [Sch]: 603-620

Thema 6: Integrationsinstrumente im Rahmen der Produkt- und Prozessentwicklung
[Spe]: 167-197, [Str]: 326-348

Thema 7: Innovationserfolg
[Vah]: 371-390, [Wit]: 108, [Hau]: 524-572

Literatur

  • [Bro]: Brockhoff K., Forschung und Entwicklung: Planung und Kontrolle, 5. Aufl., Oldenbourg, München 1999
  • [Ger]: Gerpott, T. J., Kommunikation als Erfolgsfaktor der F&E von Unternehmen, in: Zahn, E. (Hsg.) Handbuch Technologiemanagement, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1995, S. 553-577
  • [Hau]: Hauschildt J., Innovationsmanagement, 4. Aufl., Vahlen, München 2007
  • [Hei 1]: Heidenberger, K., Muthsam, H., Stummer, C., Budgetierungsansätze für Forschung und Entwicklung im Überblick, Zeitschrift für Betriebswirtschaft 70/9 (2000): S.1005-1029
  • [Hei 2]: Heidenberger, K., Dynamic Project Selection and Funding Under Risk: A Decision Tree Based MILP-Approach, European Journal of Operational Research 95 (1996): S.284-298
  • [Sch]: Schefczyk, M., Innovationsfinanzierung und Venture Capital-Markt, in: Albers, S., Gassmann, O., Handbuch Technologie und Innovationsmanagement: Strategie – Umsetzung – Controlling, Gabler, Wiesbaden 2005
  • [Spe]: Specht, G., Beckmann, Ch., Amelingmeyer, J. F&E-Management: Kompetenz im Innovationsmanagement, 2. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2002
  • [Str]: Strebel, H., Innovations- und Technologiemanagement, WUV, Wien 2007
  • [Vah]: Vahs, D., Burmester, R., Innovationsmanagement: von der Produktidee zur erfolgreichen Vermarktung, 2. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2002
  • [Weu]: Weule, H., Integriertes Forschungs- und Entwicklungsmanagement: Grundlagen, Strategien, Umsetzung, Hanser, München 2002
  • [Wit]: Witt, J., Produktinnovation: Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte, Vahlen, München 1996

Logo

Aktuelles

Weitere