Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement > Lehre > SoSe 2017
  

Bachelorkolloquium zum Innovations- und Technologiemanagement

SoSe 2017

Inhalt, Kommentar

Das Kolloquium ist parallel zur Anfertigung der Bachelorarbeit zu besuchen. Es bietet insbesondere Unterstützung resp. Anleitung zur eigenständigen Bearbeitung einer wissenschaftlichen oder praxisorientierten Problemstellung aus dem Innovations- und Technologiemanagement. Darüber hinaus werden methodische Schlüsselkompetenzen im Zusammenhang mit der Anfertigung wissenschaftlicher oder praxisorientierter Texte und der mündlichen Präsentation von Arbeitsergebnissen vermittelt bzw. vertieft.

Literatur

Tipp für Literatur zum Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit

Kruse, O., Keine Angst vor dem leeren Blatt: Ohne Schreibblockaden durchs Studium, 12. Auflage, Campus: Frankfurt, 2007.

Themen

  • Ecosystem für Gründer/-innen in OWL (Backs)
  • Mobiles Lernen, digitales Lehren (Backs)
  • Innerbetriebliche und organisationale Adoptions- und Diffusionsprozesse:
    Stand der Forschung und aktuelle Entwicklungen (Günther)
  • Industrie 4.0: Aktuelle Herausforderungen und Stand der Forschung (Günther)
  • Diffusion und Adoption neuer Mobilitätstechnologien: Stand der Forschung und aktuelle Entwicklungen (Günther)
  • Szenariotechnik: Stand der Forschung, aktuelle Entwicklungen und Anwendungsbeispiele (Günther)
  • Ökonomische Implikationen im Kontext von "smart health" (Haurand)
  • Digitale Transformation und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle: Stand der Forschung, Anwendungsbeispiele und Diskussion aktueller Herausforderungen (Kaldewei)

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Lehrstuhlspezifische Voraussetzungen:
Vorheriger Besuch der Veranstaltung Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements sowie Schulung zur Literaturrecherche durch die Bibliothek (wenn nötig auch noch parallel zum Kolloquium möglich)

Weiterführende Links

Logo

Aktuelles

Weitere