Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement > Lehre > Meet an Entrepreneur
  

Meet an Entrepreneur – Bericht zum Vortrag von Sven Nöcker (Medium GmbH)

01.12.2015

Die zweite Veranstaltung der „Meet an Entrepreneur“-Reihe am 01.12.2015 wurde zahlreich von Studierenden verschiedener Fachrichtungen besucht. Initiiert wurde die Veranstaltungsreihe durch das Zentrum für Unternehmensgründung (ZUg) in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement der Universität Bielefeld. Sven Nöcker, Geschäftsführer der MEDIUM Werbeagentur in Bielefeld, blickte mit seinem Publikum auf rund 20 Jahre Unternehmererfahrung zurück und gab den gründungsinteressierten Studierenden wertvolle Tipps für das eigene Gründungsvorhaben.

Kommunikation entfaltet ihre Kraft als emotional aufgeladenes Zusammenspiel von Strategie, Inhalt und Design. Kommunikation vermag es, Marken durch strategisches Storytelling perfekt zu inszenieren und ihren Zielgruppen weit mehr als nur ein rein funktionales Produkt zu bieten. Sie ist das Medium für ein Lebensgefühl und der Schlüssel zu einer erfolgreichen Differenzierung am Markt.

Sven Nöcker, Geschäftsführer der MEDIUM Werbeagentur, erlag schon früh der facettenreichen Faszination der Kommunikation. Seine erste Gründungserfahrung sammelte der kreative Westfale parallel zum Abitur mit einem Mobilfunk-Firmenservice. Nach der anschließenden Tätigkeit in einem großen Konzern zog es Sven Nöcker zu der Werbeagentur MEDIUM, mit damaligem Sitz in Beelen. Als Assistent der Geschäftsführung stieg er voller Enthusiasmus in das Feld der Markenkommunikation ein und wirkte wenige Jahre später in der Geschäftsführung mit. Seit 2015 ist Sven Nöcker der alleinige Inhaber der Werbeagentur und kann zufrieden behaupten: "Ich liebe das, was ich tue."

Heute blickte der passionierte Kommunikationsexperte gemeinsam mit den Studierenden auf seinen spannenden Werdegang als verantwortungsvoller Unternehmer, engagierter Investor und kreativer Gründer. Er teilte seinen wertvollen Erfahrungsschatz und sprach ganz offen und persönlich über schlafraubende Herausforderungen, motivierende Triebfedern und das Risiko des Scheiterns. Mit viel Scharfsinn, Humor und kritischer Selbstreflexion gewann der authentische Unternehmer sein Publikum. "Bleiben Sie neugierig!" und "Gründen Sie bitte – hier in Ostwestfalen." ermutigte Sven Nöcker die Studierenden.

v.l.n.r.: Jun.-Prof. Dr. M. Günther, S. Backs, S. Nöcker,
Prof. Dr. C. Stummer und M. Kaldewei

Logo

Aktuelles

Weitere