Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement > Team > Prof. Dr. Christian Stummer
  

Prof. Dr. Christian Stummer - Lehre

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Christian Stummer

 

Universität Bielefeld
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
LS BWL Innovations- und Technologiemanagement

Universitätsstr. 25
D-33615 Bielefeld, Deutschland


Telefon: +49 521.106-4892
E-Mail: christian.stummer@uni-bielefeld.de

Büro: UHG V9-147, Lage-/Raumplan


Bachelorstudium (Grundstudium)

  • V "Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements" (WS 2010 - WS 2015)
  • V "Fallstudien des Innovations- und Technologiemanagements" (SS 2014)
  • U "Praktische Übung zum Innovations- und Technologiemanagement" (SS 2014)
  • K "Bachelorkolloquium zum Innovations- und Technologiemanagement" (SS 2014 - SS 2015)
  • V "Einführung in die BWL: Teil Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2010)
  • V "Grundzüge des Entrepreneurship" (WS 2011)
  • U "Planspiel Unternehmensgründung" (SS 2012)
  • EK "Grundzüge der ABWL: Teil Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2008 - SS 2010)
  • UK "ABWL: Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2004 - SS 2005)
  • UE "Ausgewählte Teilgebiete der ABWL: Innovationsmanagement" (SS 1994 - SS 2001)
  • PS "Ausgewählte Teilgebiete der ABWL: Innovationsmanagement" (WS 1994 - SS 1998)
  • UE "Einführung in das Rechnungswesen: Teil Buchhaltung" (SS 1994)
     

Masterstudium (Hauptstudium)

  • V "Strategisches Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2005 - WS 2014)
  • V "Operatives Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2004 - SS 2015)
  • V "Taktisches Innovations- und Technologiemanagement" (SS 2005 - WS 2015)
  • V "Spezialgebiete des Innovations- und Technologiemanagements" (WS 2011 - SS 2015)
  • V "Research in Innovation and Technology Management" (SS 2013 - SS 2014)
  • U "Praktische Übung zum Mastermodul Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2010 - WS 2015)
  • SE "Neuere Entwicklungen im Innovations- und Technologiemanagement" (SS 2011 - WS 2013)
  • V "Innovative Organisation" (SS 2010 - WS 2011)
  • K "Masterkolloquium zum Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2011 - WS 2015)
  • V "Planspiel zur Unternehmensführung" (WS 2010)
  • VK "Applications of Innovation and Technology Management" (WS 2001 - SS 2006)
  • VK "Betriebswirtschaftliche Modellierung im Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2001 - SS 2006)
  • VU "Innovationsmanagement" (SS 2007 - SS 2010)
  • PR "Praktikum aus Innovations- und Technologiemanagement" (WS 2004 - SS 2007)
  • FK "Fallstudien im eBusiness" (WS 2006 - WS 2007)
  • SE "Neuere Entwicklungen in eBusiness & eLogistics" (SS 2006 - SS 2010)
  • KO "Diplomandenkonversatorium" (WS 2004 - SS 2010)
  • SE "Recent Developments in Innovation and Technology Management" (Mitbetreuung; WS 2001 - SS 2003)
  • UE "Strategisches Management technologischer Innovationen" (WS 1999)
  • UE "Operatives Management technologischer Innovationen I" (SS 2000 - WS 2000)
  • UE "Operatives Management technologischer Innovationen II" (WS 1998 - WS 2000)
  • UE "Operatives Management technologischer Innovationen III" (SS 1999 - SS 2001)
  • SE "BBWL: Innovationsmanagement" (Mitbetreuung; SS 1994 - SS 2001)
  • PR aus ABWL (WS 1994 - SS 1996)
     

Doktoratsstudium

  • SE "Doktorandenkolloquium" (SS 2014 - WS 2015)
  • SE "DRS: Theoretical Issues in Innovation and Technology Management" (WS 2005 - SS 2007)
  • SE "DRS: Empirical Issues in Innovation and Technology Management" (WS 2006)
  • SE "DRS: Advanced Studies in Innovation and Technology Management" (SS 2006 - WS 2007)
  • SE "DRS: Case Study Research in Innovation & e-Business" (WS 2005 - WS 2007)
  • SE "DK: Selected Topics in Innovation and Technology Management" (SS 2008 - WS 2008)
  • SE "DK: Quantitative Modeling in Innovation and Technology Management" (SS 2009)
  • SE "DK: Recent Issues in Innovation and Technology Management" (WS 2009)
  • SE "DK: Advanced Issues of eBusiness" (SS 2008 - WS 2009)
  • SE "DK: Case Study Research: Theory and Application" (WS 2008)
  • SE "Forschungsprivatissimum" (SS 2007 - SS 2010)
     

Masterarbeiten (Diplomarbeiten)

  • Karambis, Kimberly: Neue Geschäftsmodelle durch intelligente Produkte: Chancen und Herausforderungen am Beispiel eines Haushaltsgeräts, 2016
  • Mellies, Mona D.: Unternehmensplanspiele für das Innovations- und Technologiemanagement: Eine experimentelle Untersuchung von Determinanten für den Erfolg im Planspiel MIDAS, 2015
  • Holz, Tobias: Die Bedeutung von intelligenten Produkten für das strategische Innovations- und Technologiemanagement, 2014
  • Meuß, Nils-Hendrik: Marktentwicklung durch radikale Innovationen: Eine qualitative Studie zur Vorgehensweise von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, 2014
  • Weiche, Andreas: Betriebswirtschaftliche Implikationen von Smart Products / Smart Systems: Ein Literaturüberblick zum Stand der Forschung, 2013
  • Görzen, Thomas: Cross-Industry-Innovation: Branchenübergreifende Innovationen in Theorie und Praxis am Beispiel der Westfalia-Automative GmbH, 2013
  • Eberhard, Lars: Kommunikationsmaßnahmen bei der Markteinführung von radikalen Innovationen: Theorie und Praxis am Beispiel von Smart Homes, 2013
  • Ulke, Dennis: "Storytelling" als Kommunikationsinstrument in der Vorvermarktung von Innovationen, 2013
  • Toupal, Manuel: Der externe Erwerb von technologischem Wissen durch Unternehmenskäufe: Eine Analyse der Auswirkungen von Unternehmenskäufen auf Forschung & Entwicklung pharmazeutischer Unternehmen, 2012
  • Rücker, Philipp: Kundenintegration im Innovationsprozess: Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Integrationsmaßnahmen auf die Reputation von Unternehmen und Produkten, 2012
  • Backs, Sabrina: Die Rolle sowie der Einfluss von Technologietransferzentren auf akademische Patente: Theorie und Praxis am Beispiel ausgewählter österreichischer Universitäten, 2012 
  • Widera, Marian: Marketingmaßnahmen zur Unterstützung der Neuprodukteinführung am Beispiel des deutschen Strommarktes, 2011
  • Bogdanova, Viktoria: Akademische Patente: Ein Literaturüberblick zum Stand der Forschung über die Implikationen für Wissenschaft, Lehre sowie universitäre Refinanzierung und die Rolle von Technologiezentren, 2011
  • Weinhofer, Pia: Marketingmaßnahmen im Rahmen der Markteinführung von Produktinnovationen: Handlungsempfehlungen für einen Synthesekraftstoff aus Biomasse, 2010
  • Birkenmeyer, Barbara: Der Umgang mit Wissen in F&E-Kooperationen am Beispiel des staatlichen Forschungsförderungsprogramms Kplus, 2010
  • Calice, Albert: Indikatoren und Methoden zur Erfassung der Innovationsleistung: Ein Literaturüberblick, 2009
  • Kerber, Christina: Performancemessung von Innovationen mittels Data Envelopment Analysis am Beispiel der österreichischen Automobilzuliefererindustrie, 2008
  • Kircher, Sarah: Intraorganisationale Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor im Innovationsprozess: Eine empirische Analyse der österreichischen Kunststoffindustrie, 2008
  • Hartmann, Guido: An ACO-approach to distributed multi-project research in a learning network, 2007
  • Kiesling, Elmar: An Internet-mediated business gaming simulation for technology management education, 2007
  • Dani, Nina: Umwelt- und Unternehmensanalyse für eine Innovation: Praxisbeispiel Notrufsystem "be safe" der Siemens AG Österreich, 2007
  • Wutzel, Hannes Matthias: Kommunikationspolitik und Relationship Management in offenen Innovationsnetzwerken am Beispiel Mondi Business Paper Services AG: Eine Analyse der Akteure und daraus abgeleitete Managementimplikationen, 2007
  • Nicka, Marcel: Organisatorische Eingliederung der Forschung und Entwicklung: Theorie und Empirie anhand einer Studie in österreichischen Unternehmen, 2006
  • Zeiner, Harald: Corporate Venture Capital als Innovationsinstrument für das Management radikaler Innovationen, 2006
  • Trieb, Alexander: Identifying and analyzing innovative ubiquitous computing applications for the insurance industry, 2006
  • Rainer, Andreas: Management technologiegetriebener Entwicklungsprojekte: Eine Fallstudie zur Entwicklung von E-Living Systemen bei der Telekom Austria AG, 2006
  • Wakolbinger, Lea: Agentenbasierte Simulation der Diffusion von Innovationen am Beispiel eines Synthesekraftstoffes aus Biomasse, 2006
  • Siroky, Stefan: Eignung der Lead User Methode für projektorientierte Branchen am Beispiel der Bau- und Baustoffindustrie, 2006
  • Mussnig, Verena: Informelle Strukturen der innerbetrieblichen Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsprozess, 2005
  • Slezak, Barbara: E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung: Eine Untersuchung zur Technologieakzeptanz anhand zweier österreichischer Unternehmen, 2005
  • Horcicka, Peter: Merlin III: Planung von F&E-Investitionen in einem Unternehmensplanspiel, 2005
  • Schildendorfer, Martina: Managementwerkzeuge zur Ideenfindung und Projektauswahl im Innovationsprozess der Siemens AG Österreich, 2005
  • Diaz Castillo, Monika: Spin-offs aus dem universitären Bereich: Darstellung österreichischer Förderungsinitiativen anhand der einzelnen Unternehmensgründungsphasen unter Berücksichtigung des Fallbeispiels der Symena Software & Consulting GmbH, 2004
  • Macho, Katharina: F&E-Budgetierung in der Praxis: Eine empirische Untersuchung von Bemessungsansätzen und Einflußfaktoren in österreichischen Unternehmen, 2004
  • Fürnsinn, Stefan: Technische und wirtschaftliche Bewertungskriterien in der chemischen Energietechnik, 2004
  • Tieber, Evamaria: Einsatz des S-Kurven-Konzepts von McKinsey im Rahmen der Technologieprognose, 2004
  • Wagner, Andrea: Einsatz von Cross-functional Teams im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses: Eine empirische Untersuchung anhand ausgewählter österreichischer Unternehmen, 2004
  • Mehmedovic, Mersiha: Produktentwicklung bei der Continental AG: Darstellung bestehender Ansätze und Entwicklung eines best-of-best Prozessmanagements, 2003
  • Grampelhuber, Anna: Wissens- und Innovationsmanagement in Theorie und Praxis: Ein Literaturüberblick und erläuternde Fallstudien, 2003
  • Domayer, Sabine: Unterstützung der Markteinführung einer Innovation durch Sampling: Theoretische Grundlagen und Experiment am Beispiel eines neuen Produkts in der Gastronomie, 2003
  • Wöss, Max: Promotoren als Erfolgsfaktoren von Innovationen: Ein Literaturüberblick und Beispiele aus der betrieblichen Praxis, 2003
  • Pfeiffer, Thomas: Gruppenentscheidungen bei der F&E-Projektauswahl unter mehrfachen Zielsetzungen: Literaturüberblick und Implementation eines entscheidungsunterstützenden Systems, 2003
  • Köck, Anna Maria: Innovationen durch bionische Ansätze und die Bedeutung der Bionik für Wirtschaft und Umwelt, 2003
  • Richter, Stephan: Strategien zur Budgetierung von Forschung und Entwicklung: Ein konkurrenzorientiertes Simulationsmodell und seine Implementierung, 2003
  • Baschnegger, Susanne; Küntzel, Cornelia: Zur betriebswirtschaftlichen Modellierung der FuE-Budgetierung: Erweiterungen des Brockhoff-Modells und numerische Experimente mit heuristischen Verfahren sowie mit Linearer Mathematischer Programmierung, 2003
  • Weiss, Thomas: Die Balanced Scorecard im betrieblichen Innovationsmanagement: Theorie und Praxis am Beispiel der Siemens Österreich AG, 2002
  • Rauch, Julia: Ideengenerierung im betrieblichen Innovationsmanagement: Ein Literaturüberblick mit einem Beispiel aus der Unternehmenspraxis, 2002
  • Jansen, Elke: Der Erwerb von technologischem Wissen durch die Akquisition von Unternehmen in der Biotechnologiebranche, 2002
  • Thirard-Laforet, Thomas: Zur F&E-Projektauswahl in der Automobilbranche am Beispiel zweier führender deutscher Produzenten, 2002
  • Günther, Markus: Informationsmanagement im betrieblichen F&E-Management: Eine Bestandsaufnahme für eine intranetgestützte Informationsplattform bei Magna, 2002
  • Kovacic, Sonja; Mayer, Nicole: Technologietransfer: Theorie und Praxis in Österreich, 2001
  • Steiner, Cosima: Staatliche Technologiepolitik und ihr Einfluss auf unternehmerische Innovationsaktivitäten, 2001
  • Köhler, Claudia: Personalmanagement für den F&E-Bereich, 2000
  • Berger, Simone: Die Koordination von Forschung & Entwicklung und Marketing als Beitrag zum Innovationserfolg, 2000
  • Volk, Birgit: Konzeption und Implementation eines Verfahrens zur F&E-Projektauswahl im Magna-Konzern: Eine erweiterte Nutzwertanalyse, 2000
  • Wagner, Christian: Die Abbruchentscheidung beim Management von F&E-Projekten: Entwurf eines Modells und seine Realisierung als Entscheidungsunterstützungssystem, 2000
  • Fritz, Manuela: Die Motivation des wissenschaftlichen Personals in Forschung und Entwicklung, 2000
  • Dorfmeister, Phillip: Die Datengewinnung bei der betrieblichen F&E-Projektauswahl: Konzeption und Implementation eines auf dem Delphi-Verfahren basierenden Systems, 1999
  • Kisslinger, Jakob; Netzer, Christian: Dynamische Projektauswahl und Ressourcenallokation: Implementierung der Erweiterung eines stochastischen Entscheidungsmodells mit graphischer Benutzeroberfläche zur Modellerstellung, -auswertung und Ergebnisvisualisierung unter Windows NT, 1999
  • Schillinger, Alexander: Simulationsmodelle zur Budgetierung für Forschung und Entwicklung: Ein quantitativer Ansatz zur Analyse von Unternehmensstrategien, 1999
  • Schulz, Ilse: Zum Qualitätsbegriff in der angewandten Sozial- und Wirtschaftsforschung: Eine qualitative empirische Untersuchung der Einschätzung ausgewählter Anbieter, Nachfrager und Beobachter, 1999
  • Mayer, Martin: Ein Entscheidungsunterstützungssystem für die F&E-Projektauswahl unter Berücksichtigung von Interdependenzen auf Basis des Fox-Baker-Bryant Modells, 1999
  • Jäger, Markus: Integrierte Planung von F&E-Projektauswahl und -ablauf: Entwurf und Realisierung eines auf vier Heuristiken basierenden entscheidungsunterstützenden Systems, 1998
  • Mayer, Renate: F&E-Projektinteraktionen und Projektauswahl: Analyse und Erweiterung des Fox, Baker und Bryant-Ansatzes, 1995
     

Dissertationen

  • Backs, Sabrina: Akademische Patente als Mittel zum Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft: Simulationsbasierte Managementunterstützung für Technologietransferzentren, 2016
  • Kiesling, Elmar: Planning the market introduction of new products: an agent-based simulation of innovation diffusion, 2011
  • Wakolbinger, Lea M.: An agent-based simulation of consumer channel choice behavior, 2010
  • Günther, Markus: Eine agentenbasierte Simulation der intra-organisationalen Wissensdiffusion und deren Einfluss auf die Hervorbringung von Innovationen, 2007
  • Neubauer, Thomas: Business process based valuation and selection of IT investments: development and implementation of a method for the interactive selection of IT investments under multiple objectives, 2007
  • Kopetzky, Roman: A model for disruptive technology characteristics exemplified by mobile broadband services, 2007
  • Focke, Axel: Regionale Leistungs- und Krankenhausplanung: Ein Simulationsmodell auf Basis eines Ameisenalgorithmus, 2006
     

Exkursionen

  • Hella KGaA Hueck & Co. (SS 2016)
  • Miele & Cie. KG (WS 2014)
  • Hettich Holding GmbH &Co. oHG (SS 2014)
  • BMW AG (Produktion & FIZ), Europäisches Patentamt (SS 2013)
  • Hanning & Kahl GmbH & Co. KG (WS 2012)
  • Airbus (SS 2012)
  • Miele & Cie. KG (WS 2011)
  • Dr. Oetker (SS 2011)
  • Nestlé Österreich GmbH (SS 2009)
  • Vortrag des Europäischen Patentamts (WS 2008)
  • Ottakringer Brauerei AG (SS 2008)
  • Wittmann Kunststoffgeräte GmbH (WS 2007)
  • OMV AG (SS 2007)
  • Kapsch CarrierCom AG (SS 2006)
  • Österreichisches Patentamt (SS 2005)
  • Fischer Advanced Composite Components AG (WS 2004)
  • Schindler Aufzüge und Fahrtreppen AG (SS 2004)
  • Schönberg + Cerny KG (SS 2003)
  • AKG Acoustics GesmbH (WS 2002/2003)
  • Patentamt (WS 2001/2002)
  • MAGNA Steyr (SS 2001)
  • Frequentis Nachrichtentechnik GesmbH (WS 2000/2001)
  • Siemens AG Österreich (WS 1999/2000)
  • Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (SS 1999)
  • Römerquelle GesmbH (WS 1998/1999)
  • Österreichisches Forschungszentrum Seibersdorf GesmbH (SS 1998)
  • Novartis Forschungsinstitut GesmbH (WS 1997/1998)
  • Innovationsagentur GesmbH (SS 1997)
  • FIZ-Meile der BMW AG (SS 1996)
  • BWT AG (SS 1996)
  • Henkel Austria GesmbH (WS 1995/1996)
  • 3M Österreich GesmbH (SS 1995)
  • ir3 Philips (SS 1994)

Logo

Aktuelles

Weitere