Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Marketing > Lehre > WS 2015/16
  

Internationales Marketingmanagement & Internationale Marktforschung WS 2015/16

Grunddaten

Enthalten in den Modulen:
Einschreibung ab WS 2012/13:

Teilnahmevoraussetzung:
keine

SWS:
2  

LP:
Einschreibung ab WS 2012/13:

  • 4, nur in Verbindung mit der Modulprüfung

Prüfungsform:
Einschreibung ab WS 2012/13:

  • Benotete Modulklausur

Ansprechpartner für Rückfragen:

Kurzbeschreibung

Der globale Marktplatz ist heutzutage durch einen hohen Wettbewerbsdruck sowie einen rasanten technologischen Wandel charakterisiert, besitzt allerdings ebenfalls ein enormes Gewinn- und Wachstumspotenzial für Unternehmen. Länderübergreifende Aktivitäten stellen entsprechend keine Ausnahme dar, sondern sind vielfach fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Divergierende Käuferverhalten, die gestiegene Mobilität der Konsumenten sowie Länderspezifika stellen in diesem Kontext wesentliche Determinanten dar, die bei einer international erfolgreichen Tätigkeit zu beachten sind. Eine zentrale Aufgabe für Unternehmen ist es innerhalb des internationalen Marketings, die länderübergreifenden Marketingaktivitäten sorgfältig zu planen, auf den einzelnen Ländermärkten zu koordinieren und zu einem konsistenten, effektiven Marketing-Mix zusammenzuführen.

Erfolgreiche internationale Tätigkeit geht über ein optimales Marketing-Mix hinaus und setzt bereits bei der Bereitstellung entsprechender Informationen für Managemententscheidungen an.
Ein besonderes Augenmerk liegt daher auf der Internationalen Marktforschung,  die als gesamtheitlicher Informationsprozess optimale Managemententscheidungen unterstützt. 
Der besonderen Bedeutung von aktiv gestalteten Kundenprozessen wird in einem weiteren Schwerpunkt Rechnung getragen, der moderne Ansätze des Customer Relationship Managements vorstellt.
Als übergreifende Klammer der Marketing-Mix-Gestaltung werden ausgewählte Aspekte des internationalen Markenmanagements vorgestellt.
Den Studierenden wird das benötigte Wissen vermittelt, um die wesentlichen ökonomischen, rechtlichen und kulturellen Rahmenbedingungen des internationalen Marketings und der Marktforschung zu verstehen und hieraus geeignete Strategien und Maßnahmen zur Erreichung marktbezogener betrieblicher Ziele abzuleiten.

Gliederung der Vorlesung

Gliederung und Literaturübersicht WS 2015/16

Vorlesungsunterlagen / Klausuren

  • Die Vorlesungsunterlagen finden Sie im Lernraum der Veranstaltung (312106).
  • Klausurtermine finden Sie auf der Übersichtsseite des Semesters.
  • Einsichtstermine sowie das zugehörige Online-Anmeldeformular erreichen Sie über diesen Link. Dort stehen auch zu Semesterbeginn Klausuren vergangener Semester zu Übungszwecken zur Verfügung.