Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Marketing > Lehre > SS 2017
  

Praktische Übung zum strategischen Marketing (Master) SoSe 2017

Grunddaten

Vorgesehene Teilnehmerzahl: 12

Die Bearbeitung der Themen erfolgt in Gruppen zu drei bis vier Studierenden (themenabhängig).

Enthalten in den Modulen:

Teilnahmevoraussetzung:
Fachlich:
Marketingkenntnisse im Umfang des Bachelorstudienganges werden dringend empfohlen

Organisatorisch:
Für die Teilnahme an der Praktischen Übung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich! Bewerbungen waren vom 23.02.2017 bis zum 10.04.2017, 12:00 Uhr über unser Online-Anmeldeformular möglich! Die Bekanntgabe der Teilnehmer erfolgt per E-Mail.
Beachten Sie bitte die Hinweise im Anmeldeformular. Es können nur vollständige Bewerbungen bei der Vergabe der Plätze berücksichtigt werden!

SWS:

  • 2

LP:

  • 5

Prüfungsform:

  • Alternative Prüfungsleistung

Ansprechpartner für Rückfragen:

Kurzbeschreibung

Die Praktische Übung zum Marketing soll im fachlichen Kontext des Themenbereichs Schlüsselkompetenzen der Studierenden fördern und nachhaltig vertiefen. Dies kann durch Fallstudien, Literaturstudium, Tutorien, Unternehmensplanspiele, Praktika, Praxisstudien, Praxisprojekte, didaktische Aufbereitung des Stoffs o.Ä. geschehen. Im Vordergrund steht dabei, die im Rahmen der Vorlesungen zum Marketing vermittelten Kenntnisse über die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen quantitativer Ansätze anhand praktischer Erfahrungen im Bereich des Marketings zu fundieren. 

Inhalte

Big Data ist in unserer Zeit ein allgegenwärtiges Thema und wird als die nächste große Innovationsherausforderung für das Marketing gesehen. Noch nie hinterließen Konsumenten eine vergleichbar große Menge an Informationen, die gesammelt, analysiert und interpretiert werden wollen. Diese Datenquellen werden die Marktforschung tiefgreifend verändern und Konsumenten, Forscher und Unternehmen mit neuen Chancen, aber auch Herausforderungen, konfrontieren.

In dieser Lehrveranstaltung wird das strategische Marketing auf Grundlage einer datengetriebenen Analyse am Beispiel eines realen Falls thematisiert. In Kleingruppen erhalten Teilnehmer dieser praktischen Übung die Aufgabe, aus Sicht eines Start-ups einen unaufbereiteten „Data Challenge“-Datensatz eines Internetunternehmens zu analysieren, um marketingrelevante Einsichten zu extrahieren. Hierbei steht neben den Ergebnissen vor allem die offene Herangehensweise im Fokus, da sowohl Themen als auch die Analysemethoden und -techniken frei gewählt werden können. 

Zeitablauf

Folgende Termine sind geplant: