Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Fakultät für Wirtschaftswissenschaften > Marketing > Team > Ehemalige Mitarbeiter
  

Dipl.-Kfm. Frank Kroll

Forschungsinteressen

  • Marketing-Modelle der Preis- und Vertriebspolitik
  • Rough Sets in der Marketingforschung
  • E-Commerce und M-Commerce in Schwellenländern (insb. China und Russland)
  • Alternative Lehrmethoden im Marketing
  • R in der Marketingforschung

Studium

10/1998 - 08/2003

  • Studium an der Universität Bielefeld

  • Studiengang: Betriebswirtschaftslehre
  • Studienabschluss als Diplom-Kaufmann im August 2003
  • Thema der Diplomarbeit: "Rough Sets in der Marketingforschung"

Tätigkeiten

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl (April 2006 - März 2012)
  • Gastdozent am Département d'Etudes germaniques, Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3 (2009 - 2011)
  • ERASMUS-Gastdozent an der Universität Wien am Institut für Marketing (WS 2007/08)
  • Stellvertretender Mittelbausprecher der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (2008 - 2009)
  • Bachelor- bzw. Masterbeauftragter des Lehrstuhls bis WS 2008/09

Publikationen und Vorträge

Bücher

Decker, R.; F. Kroll; M. Meißner; R. Wagner (forthcoming): Marketing: Eine entscheidungsorientierte Einführung, Berlin, Springer, TBA.

Beiträge in Zeitschriften

Decker, R.; F. Kroll; D. Hentschel; L. Fortmann (2012): Computergestützte Planspiele als Instrument zur Förderung von Soft-Skills bei Studierenden, in: ZFHE – Zeitschrift für Hochschulentwicklung, Vol. 7, No. 4, 20 - 31.

Beiträge in referierten Proceedingsbänden

Decker, R.; D. Hentschel; F. Kroll; Y. H. Philoleau (2010): L’Œil et le compromis étude franco-allemande des présentations de produits en ligne, in: Behr, I.; P. Farges; D. Hentschel; M. Kauffmann; C. Lang (Eds.): Langue, économie, entreprise Gérer les échanges (coll. Langue, discours et société, Allemagne – Autriche – Pays Bas n° 7), Paris, Presses Sorbonne Nouvelle, 113 - 138.

Decker, R.; F. Kroll (2007): Classification in Marketing Research by Means of LEM2-generated Rules, in: Decker, R.; H.-J. Lenz (Eds.): Advances in Data Analysis, Berlin, Springer, 425 - 432.

Buchbeiträge

Decker, R.; F. Kroll (2008): Significance and Success Factors of E-Commerce in China and Russia – An Empirical View, in: Rouibah, K.; O. Khlail; A. R. Alshawaf; A. E. Hassanin (Eds.): Emerging Markets and E-Commerce in Developing Economies, Hershey, IGI Global, 57 - 68.

Decker, R.; F. Kroll (2008): Modellierung vager und ungenauer Informationen, in: Luderer, B. (Ed.): Die Kunst des Modellierens - Mathematisch-Ökonomische Modelle, Wiesbaden, Vieweg + Teubner Verlag, 97 - 111.

Decker, R.; A. Hermelbracht; F. Kroll (2005): The Importance of E-commerce in China and Russia – An Empirical Comparison, in: Baier, D.; R. Decker; L. Schmidt-Thieme (Eds.): Data Analysis and Decision Support, Berlin, Springer, 212 - 221.

Diskussionspapiere

Kroll, F.; R. Decker; D. Hentschel (2011): The Influence of Power Words and Images on the Perception of Online Product Descriptions – an Eye-Tracking Study / Der Einfluss von Power-Wörtern und Bildern auf die Wahrnehmung von Online-Produktbeschreibungen – Eine Eyetracking-Studie, in: SSRN – Social Science Research Network, available online.

Kroll, F.; F. Chudziak; R. Decker (2011): The (Urban) Chinese Consumer – A Meta-analytic Perspective / Der (urbane) chinesische Konsument – Eine metaanalytische Betrachtung, in: SSRN – Social Science Research Network, available online.

Kleidat, C.-P.; R. Decker; F. Kroll; A. Hermelbracht (2007): Nutzung und Bewertung Bielefelder Frei- und Grünflächen – Untersuchung verschiedener Freiraumtypen, in: Frohn, J.; K. Gebhardt; R. Decker (Eds.): Bielefeld 2000plus - Diskussionspapier Nr. 43, Faculty of Economics and Business Administration, University of Bielefeld.

Eingeladene Vorträge an Hochschulen

Decker, R.; F. Kroll (2008): Analyse von Online-Produktbeschreibungen mittels Eye-Tracking - Ergebnisse einer empirischen Studie, Université Paris III - Sorbonne Nouvelle - Institut d’Allemand, 16. April 2008, Paris (Invited Presentation).

Vorträge auf wissenschaftlichen Konferenzen und Workshops

Kroll, F.; Y. Philoleau; D. Hentschel; R. Decker (2008): L‘Oeil et le Jugement - Etude franco-allemande de présentation de produits en ligne, Colloque “Langue, Economie, Gestion”, Université Paris III (Sorbonne Nouvelle), 27.-29. März 2008, Paris.

Kroll, F.; R. Decker (2006): Classification in Marketing Research by Means of LEM2-generated Rules, 30th Annual Conference of the German Classification Society, Berlin.

Lehre

WS 2011/12
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing (mit P. Kottemann)
SS 2011
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
  • Kolloquium zur empirischen Sozialforschung (mit R. Decker)

WS 2010/11
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
  • Diplomanden- und Masterkolloquium (mit R. Decker und M. Meißner)
SS 2010
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
  • Diplomanden- und Masterkolloquium (mit M. Meißner und S. Raskovic)
WS 2009/10
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
  • Seminar zum Vertriebsmanagement
SS 2009
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
  • Kolloquium "Empirische Sozialforschung" (mit R. Decker)
WS 2008/09
  • Sonderformen des Marketings (Internationales Marketing)
  • Projekt/Praktische Übung zum strategischen Marketing
SS 2008
  • Seminar: Seminar zum strategischen Marketing
  • Kolloquium "Empirische Sozialforschung" (mit M. Meißner)
  • Übung SAS
WS 2007/08
  • Sonderformen des Marketings (Internationales Marketing)
  • SAS-Übung
SS 2007
  • BI-Projekt: Vertriebsplanung (mit R. Decker)
  • SAS-Übung
WS 2006/07
  • Seminar: Data Mining im Marketing
SS 2006
  • Seminar: Nutzung Bielefelder Grünflächen - Untersuchung verschiedener Freiraumtypen (mit R. Decker und A. Hermelbracht)
  • Übung im Marketing

Betreute Diplomarbeiten

  • Markenpolitik im B2B-Sektor und im Dienstleistungsbereich (abgeschlossen)
  • Kommunikationspolitik im Business-to-Business-Marketing mit besonderer Berücksichtigung von Multimedia- und Online-Kommunikation (abgeschlossen)
  • Schlüsselkonstrukte im Relationship Marketing – Eine Metaanalyse (abgeschlossen)
  • Visuelle Wahrnehmung von Online-Produktbeschreibungen – Eine deutsch-französische Eye-Tracking-Studie (abgeschlossen)
  • Quantitative Vertriebspolitik – Darstellung und Anwendung von Modellen zur Verkaufsgebietseinteilung, Besuchsplanung und Vergütung (abgeschlossen)
  • Quantitative Preispolitik - Darstellung und Anwendung unter besonderer Berücksichtigung der Spieltheorie (abgeschlossen)
  • Modell-basierte Marktsegmentierung – Finite Mixture Modelle: Theorie und Anwendung unter besonderer Berücksichtigung des FIMIX-PLS-Ansatzes (abgeschlossen)
  • Modellierung räumlicher Diffusion anhand von Spatial Diffusion Modellen – Status Quo und Anwendung im Kontext des internationalen Marketings und des Vertriebs (abgeschlossen)
  • Vertriebsplanung – Theorie oder Praxis? Eine empirische Studie zur Umsetzung und Effizienz von Vertriebsplanung in deutschen Unternehmen (abgeschlossen)
  • Analyse von Blickbewegungs- und Logfiledaten - Theorie und Implementierung am Beispiel von Online-Produktbeschreibungen (abgeschlossen)
  • Kundenwert – Status Quo, neuere Entwicklungen und Implementierung in R (abgeschlossen)
  • Die 4 P's im internationalen Marketing – Eine quantitative Betrachtung (abgeschlossen)

Frank Kroll