Zentrum für Statistik
 
 
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Zentrum für Statistik
  

Personen

Das Zentrum für Statistik an der Universität Bielefeld soll einen neuen Weg verfolgen und Statistik als Kern- und Schlüsseldisziplin etablieren. Ziel ist es, die Statistiker und empirischen Wissenschaftler der Universität Bielefeld, gleich welcher Ausrichtung, zu einer virtuellen Einheit, dem Zentrum für Statistik, zusammenzuschließen. Neben den gewünschten Synergieeffekten aufgrund der Zentralisierung der Statistik sollen die jeweiligen fachspezifischen Richtungen erhalten bleiben.
In dem Zentrum findet sich damit die gesamte Breite der Statistik wieder, vertreten durch

Die gebündelte Kompetenz des so entstehenden Zentrum für Statistik soll nun auf unterschiedliche Weise für die Universität Bielefeld zum Vorteil genutzt werden. Zum einen werden durch die Bündelung und Clusterung neue Forschungsanreize basierend auf der Kerndisziplin Statistik geschaffen. Die Gruppe wächst dadurch auf fast natürliche Weise zusammen, und erfolgreiche Drittmitteleinwerbung ist zu erwarten.

anwesende Personen bei der Gründung des ZeSt

Rektor i.R. und Kanzler i.R. der Universität Bielefeld mit den Gründungsmitgliedern bei der Gründung des Zentrums für Statistik (von links: Kanzler i.R. Hans-Jürgen Simm, PD Dr. Jürgen Flöthmann, Prof. Dr. Friedrich Götze, Dr. Ursula Berger, Prof. Dr. Harry Haupt, Rektor i.R. Dieter Timmermann, Prof. Dr. Reinhold Decker, Prof. Dr. Göran Kauermann, Prof. Mark Stemmler Ph.D.)



Aktuelles

Vortrag im ZeSt

2018-07-13
Am 18.07.2018 spricht Dr. Yuri Malitsky von der Morgan Stanley, USA im Rahmen des Kolloquiums des ZeSt. Der Vortrag findet zwischen 14:00 und 15:00 Uhr in Raum U3-140 statt. Weiter....
 

5. Nachwuchsworkshop des ZeSt vom 25. bis 27. Juni 2018

2018-03-28
Weitere Informationen zum Nachwuchsworkshop finden Sie hier.
 

Bewerbungszeitraum Masterstudiengang Statistische Wissenschaften

2017-08-30
Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2018/19 beginnt am 1.6.2018 und endet am 15.7.2018. Weiter...