Thematisches Piktogramm

Studienbegleitende Programme

Sie haben die Möglichkeit, in Qualifizierungsprogrammen unterschiedliche berufsspezifische Kompetenzen zu erwerben und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Studierende & Wirtschaft

Das Programm bietet Ihnen eine Qualifikation, die Sie auf eine Tätigkeit in der Wirtschaft vorbereitet. Eine Teilnahme an dem einjährigen Programm ermöglicht Ihnen zum einen Ihr eigenes Profil zu schärfen und sich in der Berufswelt zu orientieren. Zum anderen können Sie durch eine erfolgreiche Teilnahme die 20 vorgesehenen Leistungspunkte für den Bereich der "Individuelle Ergänzung" erwerben. Zusätzlich erhalten Sie am Ende des Programms ein Zertifikat mit allen erbrachten Leistungen.
Mit MINT in die Wirtschaft

Die Teilnehmer/-innen lernen in vier Bausteinen interessante Tätigkeitsfelder in OWL kennen und bauen ihre Kenntnisse in Trainings weiter aus. Aus den vier Bausteinen und Veranstaltungen können sich die Studierenden ihr individuelles Karriereprogramm zusammen stellen.
Die Veranstaltungen finden Sie mit entsprechender Markierung unter unseren aktuellen Workshops & Veranstaltungen.
MINT-Mentoring - Ein Angebot von OWL MASCHINENBAU e.V.

Im MINT-Mentoring haben Studierende aus den Hochschulen der Region OWL die Chance, Berufspraxis in technischen Unternehmen zu erfahren, aktiv an ihrer beruflichen Entwicklung zu arbeiten und frühzeitig mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen:
  • Unternehmen kümmern sich um potenzielle Nachwuchskräfte und zeigen Entwicklungsmöglichkeiten im Betrieb auf
  • Mentor/innen ermöglichen Studierenden individuelle Orientierung und persönliche Weiterentwicklung
  • Studierende (Mentees) erproben sich in der Praxis, lernen Alltag und Strukturen in Unternehmen kennen
  • Workshops bereiten Mentees und Mentor/innen auf ihre Rollen und Aufgaben vor und vertiefen einzelne Themen
Das Programm dauert ein Jahr und startet immer im September eines Jahres.
Europa Intensiv

Das Qualifikationsprogramm "Europa Intensiv" bietet die Möglichkeit zu einer interdisziplinären Auseinandersetzung mit der Europäischen Union und dem Prozess der europäischen Integration sowie Orientierung im Hinblick auf eine berufliche Tätigkeit.
movement - Mentoring, Training, Networking

Das Mentoring-Programm movement richtet sich an Studentinnen, Doktorandinnen und promovierte Wissenschaftlerinnen. movement bietet seinen Teilnehmerinnen Begleitung, Austausch und Informationen in Ent- scheidungsprozessen und Fragen rund um die Themen Zukunftsplanung und -gestaltung im Kontext Wissenschaft. Das Programm beinhaltet mehrere Bausteine: Eine Mentoring-Beziehung zu einer erfahrenen Person im Wissenschaftsbetrieb, interdisziplinäres Peer Mentoring in Kleingruppen sowie ein Workshop- und Rahmenprogramm.

Aktuelle Angebote


Studierende & Wirtschaft
(SoSe 2019)
Du studierst Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften? Dann bietet dir das Programm „Studierende & Wirtschaft“ die Möglichkeit, dich beruflich zu orientieren und für eine Tätigkeit in der Wirtschaft zu qualifizieren. Das zweisemestrige Programm beinhaltet praxisorientierte Veranstaltungen in enger Kooperation mit Unternehmen aus der Region und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die erbrachten Leistungen kannst du dir als ?Individuelle Ergänzung? anrechnen lassen.
Bewerbungsfrist: 31.12.2018

Einen guten Start ins neue Semester!
Das Workshopprogramm ist da!
Flyer

12.11. - 16.11.18
Woche der Berufsorientierung
Weitere Informationen finden Sie auch hier.