Thematisches Piktogramm

Kinder-Uni 2019

Fuchs

Kontakt

Kinder-Uni Bielefeld
Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld

Telefon: 0521.106-12444
Fax: 0521.106-12446
E-Mail:kinder-uni@uni-bielefeld.de

Die Kinder-Uni 2019 wird unterstützt von:

MoBiel

 

go on

Kinder-Uni an der Uni Bielefeld

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auf dieser Seite finden Kinder und Eltern alle Informationen rund um die Kinder-Uni.

Sie können Ihr Kind ab sofort bis zum 17. Januar 2019 zur Kinder-Uni anmelden.

+  Für Eltern: Wichtige Informationen zur Kinder-Uni
  • Die Kinder-Uni ist eine Vorlesungsreihe mit drei verschiedenen Vorlesungen (Themen), die voraussichtlich am 01. + 08. + 15. März 2019 stattfindet.
  • Jeden Freitag findet die gleiche Vorlesung zweimal statt.
  • Bei der Anmeldung können Sie Ihr Kind wahlweise zu einer, zwei oder zu allen drei Vorlesungen anmelden.
  • Vorlesungszeiten: 16 - 17 Uhr ODER 18 - 19 Uhr - Sie können bei der Anmeldung eine Wunsch-Uhrzeit angeben.
  • Die Kinder-Uni ist KEIN Begabtenförderungsprogramm, sondern richtet sich ganz allgemein an Kinder der 3. und 4. Klasse!
  • Wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, entscheidet das Los, an welchen Vorlesungen Ihr Kind teilnehmen darf.
  • Anmeldezeitraum: 17. Dezember 2018 bis 17. Januar 2019
  • Kinder ohne Kinder-Uni-Ausweis, Eltern und Begleitpersonen dürfen nicht in den Hörsaal der Kinder-Uni.
  • In der Regel besteht die Möglichkeit, die Kinder-Uni durch eine Video-Übertragung live in einem Nachbarhörsaal mitzuerleben.
  • Die Teilnahme an der Kinder-Uni ist freiwillig und kostenlos - es besteht allerdings auch kein Anrecht auf einen Platz.
  • Alle Kinder, die während des Anmeldezeitraums angemeldet wurden, haben die die gleiche Chance auf einen Platz.
  • Kinder, die keinen Platz erhalten haben, kommen automatisch auf eine Warteliste für frei werdende Plätze.
  • Kinder dürfen nur von den eigenen Eltern oder Erziehungsberechtigten angemeldet werden!
  • Eltern haben auf dem Universitätsgelände und in der Uni-Halle ihren Kindern gegenüber eine Aufsichtspflicht.
  • Foto- und Film-Aufnahmen sind während der Kinder-Uni strengstens verboten!
  • Telefone, Smartphones, Tablets etc. gehören nicht in den Kinder-Uni-Hörsaal.
  • Telefone, Smartphones, Tablets etc. müssen im Hörsaal 1 (Video-Übertragung) ausgeschaltet sein.

+  Für Eltern: Fragen + Antworten zur Kinder-Uni

Was ist besonders wichtig für die Kinder-Uni?

Das wichtigste ist, das Ihr Kind wirklich Lust hat, 60 Minuten (relativ still) in einem sehr großen Hörsaal mit 400 anderen Kindern zu sitzen. Die Dozentinnen und Dozenten bemühen sich, viele Kinder an der Vorlesung zu beteiligen, aber innerhalb einer Stunde werden niemals alle Kinder eine Chance haben, einen eigenen Beitrag zu leisten - das ist für manche Kinder langweilig oder frustrierend. 

Die Kinder-Uni ist kein Begabtenförderungsprogramm! Es geht darum, den Kindern eine neue, andere Lern-Erfahrung außerhalb der Schule anzubieten und ihnen mit Spaß am Lernen Themen näherzubringen, die sie aus der Schule noch nicht oder nur zum Teil kennen.

Wer kann bei der Kinder-Uni mitmachen?

Alle Kinder, die in der 3. oder 4. Klasse sind, können zur Kinder-Uni angemeldet werden. Anmeldungen jüngerer oder älterer Kinder sind leider nicht möglich. 

Wie bekommt man einen Platz in der Kinder-Uni?

Eltern (oder Erziehungsberechtigte) müssen ihre Kinder während des Anmeldezeitraums online zur Kinder-Uni anmelden. Es spielt keine Rolle, zu welchem Zeitpunkt innerhalb des Anmeldezeitraums die Kinder angemeldet werden! Es besteht kein Anrecht auf einen Platz.

Wichtig:

  • Jedes Kind muss einzeln angemeldet werden - auch Geschwister-Kinder jeweils einzeln!
  • Es dürfen nur die eigenen Kinder (oder Kinder, für die eine Erziehungsberechtigung vorliegt) angemeldet werden!

Was ist, wenn mir oder meinem Kind die Kinder-Uni nicht gefällt?

Sollte eine Vorlesung oder die Organisation der Kinder-Uni nicht den Erwartungen entsprechen, darf die Kinder-Uni jederzeit verlassen werden. Aus Fairness-Gründen sollten Eltern ihre Kinder dann per E-Mail von der Kinder-Uni abmelden, so dass der freigewordene Platz einem anderen Kind angeboten werden kann.

Darf man während der Kinder-Uni fotografieren / telefonieren?

Das Fotografieren, Filmen und Telefonieren ist in allen Hörsälen (Eltern- sowie Kinder-Uni-Hörsaal) der Kinder-Uni ausdrücklich verboten! Auch Telefone / Smartphones, Kameras und Tablets gehören nicht in einen Kinder-Uni-Hörsaal!

Darf man während der Kinder-Uni essen und trinken?

Essen und Getränke dürfen nicht mit in den Hörsaal genommen werden (eine Stunde ohne Nahrungszufuhr schaffen die Kinder erfahrungsgemäß aber ganz problemlos! :-))

Was kostet die Kinder-Uni?

Die Teilnahme an der Kinder-Uni ist kostenlos, allerdings werden Spenden sehr gern entgegen genommen! 

Was ist ein Kinder-Uni-Ausweis?

Der Kinder-Uni-Ausweis ist die Eintrittskarte zur Kinder-Uni und muss zu den Kinder-Uni-Terminen mitgebracht werden. Außerdem gilt der Kinder-Uni-Ausweis an den Kinder-Uni-Tagen 2 Stundern vor und nach jeder Vorlesung als Fahrkarte in allen Stadtbahnen und Bussen innerhalb von Bielefeld sowie in den Buslinien 21, 61 und 62 nach Werther für das auf dem Ausweis eingetragene Kind. Begleitpersonen müssen ihr Bus- oder Bahn-Ticket allerdings selbst bezahlen.

Was sollen die Kinder mitbringen?

Die Kinder sollten sich Schreibmaterial (einen Stift und einen Block oder ein Heft) mitbringen.

Wie findet man sich in der Uni Bielefeld zurecht?

An den Kinder-Uni-Tagen stehen auf dem Universitätsgelände und in der zentralen Uni-Halle Schilder, die den Weg weisen. Darüber hinaus steht das Team der Kinder-Uni am Info-Tisch (direkt gegenüber vom Haupteingang) für Fragen zur Verfügung!

Der Weg zur Universität Bielefeld: hier.

Wie läuft eine Vorlesung ab?

Ca. 5 - 10 Minuten vor Vorlesungsbeginn werden alle Kinder vom Team der Kinder-Uni in den Hörsaal geführt. Dafür müssen die Kinder ihre Kinder-Uni-Ausweise bereit halten.

Wenn alle Kinder Platz genommen haben, werden zunächst die Kinder, dann die Eltern im Nachbar-Hörsaal vom Team der Kinder-Uni begrüßt. Anschließend startet die Vorlesung mit einem Dozenten oder einer Dozentin der Uni Bielefeld. Die Vorlesung selbst dauert ca. 50 Minuten. Anschließend treffen sich Kinder und Eltern wieder vor dem Hörsaal. Planen Sie für die Kinder-Uni-Vorlesung insgesamt ein Zeitfenster von ca. 75 - 90 Minuten ein.

Beispiel Zeitplanung: Sie haben einen Platz für die Vorlesung um 16.00 Uhr bekommen. Sie sollten Ihr Kind spätestens um 15.50 Uhr zum Hörsaal 4 im Universitätshauptgebäude bringen. Gegen ca. 15.50 / 15.55 Uhr werden die Kinder in den Hörsaal geführt. Nach der Begrüßung startet die eigentliche Vorlesung ca. um 16.10 Uhr und geht bis 17.00 Uhr. Bis alle Kinder den Hörsaal wieder verlassen haben, können bis zu 10 Minuten vergehen, so dass Sie Ihr Kind gegen 17.10 Uhr wieder vor dem Hörsaal abholen können.

Achtung: Es kann im Einzelfall vorkommen, dass der Einlass in den Hörsaal erst einige Minuten später startet oder dass eine Vorlesung bereits gegen 16.50 Uhr (bei der 18-Uhr-Vorlesung um 18.50 Uhr) endet. Die Zeiten können immer um ca. 10 Minuten variieren!

Dürfen Eltern mit in den Kinder-Uni-Hörsaal kommen?

Eltern oder andere Begleitpersonen (Geschwister, Lehrer und Lehrerinnen, Großeltern, etc.) dürfen nicht mit in den Kinder-Uni-Hörsaal. In der Regel wird die Kinder-Uni live in einen Nachbar-Hörsaal übertragen, so dass auch Eltern und Begleitpersonen die Kinder-Uni miterleben können. Es besteht allerdings kein Anrecht auf die Übertragung der Kinder-Uni oder auf einen Platz in dem Hörsaal, in den die Übertragung gesendet wird.

+   Vorlesungen + Termine

Vorlesung 1 / Thema 1 am 01. März 2019 (16 Uhr + 18 Uhr):
Technische Fakultät (Professor Mario Botsch)

Vorlesung 2 / Thema 2 am 08. März 2019 (16 Uhr + 18 Uhr):
Fakultät für Gesundheitswissenschaften (Professorin Petra Kolip)

Vorlesung 3 / Thema 3 am 15. März 2019 (16 Uhr + 18 Uhr):
Fakultät für Rechtswissenschaft (Professor Markus Artz)

+  Was ist eine Kinder-Uni?

Was ist die Kinder-Uni?

Ganz einfach: Die Kinder-Uni ist eine Universität für Kinder! Unter dem Motto: "Studieren wie die Großen" können Kinder der 3. und 4. Klasse Vorlesungen an der Universität Bielefeld besuchen, die von Professorinnen und Professoren extra für die Kinder-Uni gestaltet werden. Dabei werden beispielsweise Fragen beantwortet wie: Was ist ein Atom? Wie fliegen Raketen? Wie haben Piraten vor 500 Jahren gelebt? Was ist die Gesellschaft?

Was ist eine Uni oder Universität?

Eine Universität oder häufig auch kurz "Uni" genannt, ist so etwas wie eine große Schule. Nach dem Schulabschluss kann man dort studieren, um vielleicht Lehrer, Ärztin, Soziologe oder Anwältin zu werden.

Was macht eigentlich ein Student oder eine Studentin?

Studentinnen und Studenten machen eigentlich nichts anderes als Schülerinnen und Schüler: sie lernen. Allerdings haben die Studentinnen und Studenten nur noch ein oder zwei Fächer, auf die sie sich konzentrieren. Dafür lernen sie dann aber auch sehr viel in diesen Fächern.

Was heißt Forschen und Lehren?

Forschen und Lehren sind die beiden Hauptaufgaben, die Professorinnen und Professoren an einer Universität haben. In ihrer Forschung sammeln sie ganz viel Wissen und veröffentlichen dieses Wissen in Zeitschriften oder Büchern. Gleichzeitig geben sie ihr Wissen aber auch an ihre Studentinnen und Studenten weiter, in dem sie Lehrveranstaltungen anbieten. Das sind zum Beispiel Vorlesungen und Seminare, die von Studentinnen und Studenten besucht werden und in denen diese ganz viel lernen können.

Was ist eine Vorlesung?

Eine Vorlesung ist so etwas wie eine Schulstunde an der Universität. In einer Vorlesung erklären Professorinnen oder Professoren den Studenten alles, was sie zu ihrem Studienfach wissen müssen. Vorlesungen finden häufig in einem Hörsaal statt, das ist sowas wie ein sehr großer Klassenraum; manchmal hat ein sehr großer Hörsaal aber vielleicht mehr Ähnlichkeit mit einem Theatersaal oder einem großen Kino, da die Sitzreihen aufsteigend angeordnet sind, so dass man von allen Plätzen aus gut sehen und zuhören kann.
+  Anmeldung zur Kinder-Uni

Anmeldezeitraum: ab sofort bis 17. Januar 2019.

Wichtiges zur Anmeldung

  • Die Kinder-Uni-Termine: 01. März, 08. März, 15. März.
  • Wichtig: Bitte prüfen Sie, vor der Anmeldung, ob Sie an Ihren Wunsch-Terminen wirklich Zeit haben!
  • Kinder dürfen nur von Eltern / Erziehungsberechtigten angemeldet werden!
  • Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, entscheidet das Los.
  • Für die Anmeldung ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich!
 
Hier geht es zur online-Anmeldung!
+  Anreise

Die Kinder-Uni findet an der Universität Bielefeld im Universitätshauptgebäude im Hörsaal 4 statt.

Universität Bielefeld
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld

Der Weg zur Kinder-Uni

Stadtbahn + Busse
Vom Jahnplatz oder vom Hauptbahnhof: Stadtbahnlinie 4 Richtung Lohmannshof bis zur Haltestelle Universität. Außerdem gibt es einige Buslinien, die zur Universität fahren, zum Beispiel die Buslinie 31.
Wann welche Busse und Bahnen zur Universität fahren, verrät die Fahrplanauskunft von mobiel.

Von der Stadtbahn-Haltestelle zur Kinder-Uni
Aussteigen an der Haltestelle "Universität", die Treppe nach oben, geradeaus über die Brücke - am Ende der Brücke geht es eine Treppe nach unten in Richtung Haupteingang. Der Haupteingang befindet sich zwischen den Gebäudeteilen C und D.

Mit dem Auto
Bei der Anfahrt mit dem Auto parken Eure Eltern am besten in einem der drei Parkhäuser - das Parken in den Parkhäusern ist kostenlos!

Hier geht es zur Wegbeschreibung.