Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Struktur und Dynamiken von Meta-Nahrungsnetzen

Termin: 16. - 18. September 2013

Leitung: Bernd Blasius (Oldenburg, GER), Ulrich Brose (Göttingen, GER), Barbara Drossel (Darmstadt, GER), Thilo Gross (Bristol, GBR)

Ein tieferes Verständnis der Struktur und Dynamik von Ökosystemen ist von essentieller Bedeutung angesichts des Klimawandels und der zunehmenden Fragmentierung von Habitaten. Ein wesentlicher aktueller Beitrag zu diesem Thema wird durch die Modellierung von Nahrungsnetzen geliefert, die auf mehrere Raumgebiete verteilt sind, zwischen denen die Spezies migrieren können. Der Workshop brachte wichtige Forscher auf diesem Gebiet zusammen. Die Vorträge und Diskussionen befassten sich mit dem Verbreitungs- und Nahrungssucheverhalten von Individuen, dem Einfluss der Körpergröße auf die Modellparameter, den strukturellen Bausteinen von Nahrungsnetzen, der zeitlichen Veränderung der Zusammensetzung von Nahrungsnetzen und der Stabilität von räumlich ausgedehnten Nahrungsnetzen. Am Ende verließen alle Teilnehmer den Workshop mit neuem Enthusiasmus und vielen neuen Ideen und Plänen für gemeinsame Forschungsprojekte.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Korinna Allhoff (Darmstadt, GER), Anna Eklöf (Linköping, SWE), Rosemary G. Gillespie (Berkeley, USA), Christian Guill (Amsterdam, NED), Yuanheng Li (Göttingen, GER), Nicolas Loeuille (Paris, FRA), Neo Martinez (Berkeley, USA), Katrin M. Meyer (Göttingen, GER), Pavel Paulau (Oldenburg, GER), Sebastian Plitzko (Darmstadt, GER), Daniel Ritterskamp (Oldenburg, GER), Lars Rudolf (Dresden, GER), Florian Schwarzmüller (Göttingen, GER), Daniel B. Stouffer (Christchurch, NZL), Eric Tromeur (Paris, FRA), Fernanda Valdovinos (Berkeley, USA)



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > AG > ZiF-Arbeitsgemeinschaften 2013 >