Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Mathematische Technologie von Netzwerken

Termin: 4. - 7. Dezember 2013

Leitung: Delio Mugnolo (Ulm, GER)

Die Tagung über Mathematical Technology of Networks-QGraphs 2013 sah die Teilnahme von Mathematikern, Physikern, Ingenieuren und Neurowissenschaftlern. Diskutiert wurde über sogenannte Graphen und Netzwerke - mathematische Objekte, welche die grundsätzliche Struktur etlicher alltäglicher Systeme kompakt darstellen: Moleküle, Gehirne, Ökosysteme usw. In den letzten drei Jahrzehnten wurden Netzwerke zunehmend populär, weil sie erlauben, komplexe Systeme effizient und dennoch realitätstreu abzubilden und mathematisch zu untersuchen. Besonders attraktiv ist dabei die Analyse jener netzwerkbasierter Modelle, welche anhand von Differenzen- oder Differenzialgleichungen formuliert werden können.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Ricardo Adami (Turin, ITA), Martin Johannes Adler (Tübingen, GER), Mehrdad Agha Mohammad Ali Kermani (Teheran, IRI), Victor Aleruchi (Rumumodomaya, NGR), Felix Ali Mehmeti (Valencienne, FRA), Patricia Alonso Ruiz (Ulm, GER), Omid Askari Sichani (Teheran, IRI), Fatihcan Atay (Leipzig, GER), Ram Band (Haifa, ISR), Fatima Zahra Benzahra Belkacem (Oran, ALG), Jens Bolte (Egham, GBR), José Luis Casadiego Bastidas (Göttingen, GER), Gianfausto Dell Antonio (Triest, ITA), Semra Demirel-Frank (Pasadena, USA), Nikita Evseev (Novosibirsk, RUS), Pavel Exner (Rez, CZE), Christian Himpe (Münster, GER), Muhammad Imran (Islamabd, PAK), Mahdi Jalili (Teheran, IRI), Matthias Keller (Jena, GER), James Kennedy (Stuttgart, GER), Evgeny Korotyaev (St. Petersburg, RUS), Pavel Kurasov (Stockholm, SWE), Anton Kutsenko (Talence, FRA), Fereshteh Lagzi (Freiburg i.Br., GER), Jirí Lipovský (Hradec Králové, CZE), Annemarie Luger (Stockholm, SWE), Benedict J. Lünsmann (Göttingen, GER), Gabriela Malenová (Ulm, GER), Claudio Marchi (Padua, ITA), Diego Noja (Mailand, ITA), Svetlana Pastukhova (Moskau, RUS), Shariefuddin Pirzada (Srinagar, IND), Matteo Polettini (Luxemburg, LUX), Olaf Post (Durham, GBR), Stefan Rotter (Freiburg i.Br., GER), Ralf Rückriemen (Delft, NED), Natalia Saburova (Arkhangelsk, RUS), Khidir R. Sharaf (Zakho, IRQ), Uzy Smilansky (Rehovot, ISR), Rune Suhr (Stockholm, SWE), Dimitri Volchenkov (Bielefeld, GER), Joachim von Below (Calais, FRA), Hans-Arwed Weidenmüller (Heidelberg, GER), Wolfgang Woess (Graz, AUT), Wu Ye (Peking, CHN)



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > AG > ZiF-Arbeitsgemeinschaften 2013 >