ZiF-Arbeitsgemeinschaft
Plakat

Verflochtene Vergleiche: Methodologische Innovationen in qualitativer Asienforschung

Termin: 5. - 6. September 2019
Leitung: Joanna Pfaff-Czarnecka (Bielefeld, GER), Christiane Brosius (Heidelberg, GER)

Die Shaping Asia-Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, Methoden zur Erforschung asiatischer Kulturen und Gesellschaften zu schärfen und zu entwickeln. Ein weiteres Ziel ist es, neue Kooperationen zwischen Geisteswissenschaftler*innen und Wissenschaftler*innen aus der qualitativen Sozialforschung an deutschen Universitäten im Austausch mit ihren Kolleg*innen an Partnerinstitutionen in verschiedenen Teilen Asiens zu aktivieren, insbesondere, aber nicht nur, in den ›kleinen Fächern‹ und im Verbund miteinander. Der Ansatz besteht darin, neue Perspektiven auf die Herausforderungen vergleichender Vorgehensweisen zu ermöglichen und Zusammenhänge zu erfassen, die die Dynamik in Asien und die Position Asiens in einer globalisierten Welt prägen, ohne auf Inkommensurabilität oder Universalität, auf polare Oppositionen wie ›Westen‹ und ›Osten‹, ›Zentrum‹ oder ›Peripherie‹ aufzubauen. Die Tagung war ein Baustein bei der Entwicklung und Erprobung von Forschungsstrategien und -feldern, die einen relationalen, synergetischen Ansatz für verschiedene Wege ermöglichen, auf denen und durch die Regionen Asiens miteinander in Beziehung gebracht werden können. Es zeigte sich, dass das Konzept des ›verflochtenen Vergleichs‹ diese Agenda adäquat positioniert.

Joanna Pfaff-Czarnecka, Christiane Brosius

Tagungsprogramm
download
Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Noorman Abdullah (Singapur, SIN), Christoph Brumann (Halle (Saale), GER), Claudia Derichs (Berlin, GER), Antje Flüchter (Bielefeld, GER), Eva Gerharz (Fulda, GER), Elaine Lynn-Ee Ho (Singapur, SIN), Ėva Rozália Hölzle (Bielefeld, GER), Anna-Katharina Hornidge (Bremen, GER), Riho Isaka (Tokio, JPN), Chunrong Liu (Kopenhagen, DEN), Kelvin Low (Singapur, SIN), Marius Meinhof (Dresden, GER), Talha Minhas (Bielefeld, GER), Barbara Mittler (Heidelberg, GER), Minh T. N. Nguyen (Bielefeld, GER), Dhruv Raina (New Delhi, IND), Anja Senz (Heidelberg, GER), Vineeta Sinha (Singapur, SIN), Manja Stephan-Emmrich (Berlin, GER), Andreas Vasilache (Bielefeld, GER)

Organisatorische Fragen beantwortet Trixi Valentin im Tagungsbüro. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstaltungsleitung.


Tel: +49 521 106-2769
Fax: +49 521 106-152769
E-Mail: trixi.valentin@uni-bielefeld.de