Öffentliche Veranstaltung am ZiF - Vortrag
Plakat

Lust an negativen Gefühlen in der Kunst- und Medienrezeption

Termin: 9. Dezember 2021, 18:15 - Verschoben in den Sommer 2022
Ort: Plenarsaal des ZiF
Winfried Menninghaus (Frankfurt am Main, GER)

Seit Aristoteles' Theorie der Tragödie wird darüber nachgedacht, warum negative Gefühle die Lust an Schauspielen, Musik, Gedichten und Filmen nicht beeinträchtigen, sondern eher befördern. Der Vortrag präsentiert experimentelle Studien, die neue Antworten auf alte Fragen geben: Erleben wir wirklich negative Gefühle beim Ansehen trauriger Filme oder beim Hören trauriger Musik? Falls ja, wie und warum können negative Gefühle die Lust am Sehen, Lesen oder Hören sogar verstärken?

CV

Winfried Menninghaus hat Philosophie, Neuere deutsche Literatur und Politikwissenschaft an den Universitäten Marburg und Heidelberg studiert und über Walter Benjamins Theorie der Sprachmagie promoviert. Er war Lektor und freier Mitarbeiter des Suhrkamp Verlags. Von 1989 bis März 2013 war er Professor am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin. Seit 2002 ist er Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW). Seit April 2013 ist er Wissenschaftliches Mitglied und Direktor der Abteilung für Sprache und Literatur am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik. Winfried Menninghaus hat unter anderem in Paris, Princeton, Yale, Berkeley und Jerusalem gelehrt. Seine Forschungsgebiete sind Philosophische, psychologisch-empirische und evolutionäre Ästhetik, antike Rhetorik und Poetik und Literatur und Poetik seit 1750 (mit besonderen Schwerpunkten auf der deutschen Romantik und der Literatur des 20. Jahrhunderts).

Veranstaltet vom Verein der Freunde und Förderer des ZiF e.V.

Für die Teilnahme im ZiF ist eine Anmeldung bei Marina Hoffmann erforderlich: marina.hoffmann@uni-bielefeld.de.
In den Räumlichkeiten des ZiF muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden, es gilt die "3G"-Regel.
Für eine online-Teilnahme ist keine Anmeldung nötig. Link zum Livestream via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89328078411?pwd=QVlxd2RNVHpnOWhNVFYrc0NuS0kwdz09