Annika Andresen

Aufgaben
CV

Annika Andresen hat Soziologie und Psychologie an der Universität Bielefeld und der University of Tampere in Finnland studiert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind transnationale Arbeitsmobilität, Wandel von Karrieren und Organisationssoziologie.

Publikationen
  • Andresen, A. (2015). "Linda Smircich (1983)": Concepts of Culture and Organizational Analysis. In S. Kühl (Ed.), Schlüsselwerke der Organisationsforschung (pp. 655-658). Wiesbaden: Springer VS.
  • Andresen, A. (2014). Latente Funktionen von Karriereförderung in Unternehmen. Hamburg: Bachelor + Master Publishing.