Universität Bielefeld

Forschungskolloquium InterAmerikanische Studien

Wintersemester 2015/2016

Joachim Michael, Lukas Rehm, Klaus Weinhauer

Dienstags, 18-20 Uhr, Ort: Ort: X-E0-218

DatumReferent/inTitel

20.10.2015

Esther Figueroa
(St. Andrew, Jamaica)
Environmental and social impacts of current infrastructural projects in Central American and the Caribbeans
Mittwoch
21.10.2015
Wilfried Nippel
(Berlin)
TBA (Semestereröffnungskolloquium der Fakultät
27.10.2015 Alexander Martínez
(Ibagué, Kolumbien)
Ambientalismo descolonial

03.11.2015

Edgar Guerra
(Aguascalientes, Mexiko)
La política de drogas en México y las autodefensas michoacanas
10.11.2015 Rafael Torres Sánchez
(Guadalajara, Mexiko)
La guerrilla en Guadalajara en los años 70
Mittwoch
11.11.2015
- Schreibwerkstatt/Writing Workshop InterAmerikanische Studien
17.11.2015 Michael Riekenberg
(Leipzig)
Einige Stichworte zu staatsferner Gewalt in der neueren Geschichte Lateinamerikas
24.11.2015 Markus Michael Müller
(Berlin)
From Central America to Iraq and Back Again: The Renaissance of Counterinsurgency in Post-Conflict Guatemala
Freitag
27.11.2015
Silvan Niedermeier
(Erfurt)
"Everyone with a camera took snapshots of the more impressive scenes": Fotografie und Gewalt im philippinisch-amerikanischen Krieg (1899-1902) - gemeinsame Veranstaltung mit dem Kolloquium „Geschichte des 19. /20. Jahrhunderts“
01.12.2015 - Schreibwerkstatt/Writing Workshop InterAmerikanische Studien
08.12.2015 Jaime Ginzburg
(Sao Paulo, Brasilien)
Violence and Melancholy in Contemporary Brazilian Fiction
15.12.2015 Anne Huffschmid
(Berlin)
Der Ort der Toten: Forensische Anthropologie als (erinnerungs-)politische Praxis gegen den Terror des Verschwindens (Mexiko, Argentinien, Spanien)
12.01.2016 - Schreibwerkstatt/Writing Workshop InterAmerikanische Studien
19.01.2016 Lasse Hölck
(Berlin)
Konsolidierung von Staatlichkeit und Vernichtungskriege in Lateinamerika Ende des 19. Jahrhunderts: Die “Guerras Encinas” in Sonora, Mexiko
26.01.2016 - Schreibwerkstatt/Writing Workshop InterAmerikanische Studien
02.02.2016 Alfredo Barragán
(Guadalajara, Mexiko)
El Movimiento Estudiantil en Guadalajara
09.02.2016 - Students’ Presentations
Mittwoch
10.02.2016
Paul Betts
(Oxford, England)
TBA (Semesterabschlusskolloquium der Fakultät)