Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Anne Kasper 

         
       
    Tel.:

0521-106-6245

   
    Raum:  U4-132      
    Erreichbarkeit:    
    n. V.    
    E-Mail: anne.kasper@uni-bielefeld.de    
         
         

Kurzbiographie

Anne Kasper absolvierte nach dem Abitur ihre Ausbildung zur Hebamme. Im Anschluss daran erwarb sie den Bachelor in Midwifery (Hebammenwesen) sowie den Master in Public Health. Praktische Berufserfahrungen bei der Geburtsbegleitung von Frauen sammelte Frau Kasper sowohl in Tansania als auch in Deutschland. Zudem unterstütze sie als Study-Midwife die Durchführung verschiedener Projekte zur mütterlichen Gesundheit sowie zur Versorgung von Frauen und ihren Familien.

Seit Oktober 2016 unterstützt Frau Kasper als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Bielefeld das Fortschrittskolleg NRW „FlüGe – Herausforderungen und Chancen globaler Flüchtlingsmigration für die Gesundheitsversorgung in Deutschland“. Dabei widmet sie sich dem Arbeitsfeld der geburtshilflichen Versorgung geflüchteter Frauen

Themenfeld: 3.5 Geburtshilfliche Versorgung schwangerer Flüchtlinge

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Projektseite