Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Institut für
interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung

Forschung über Polizei-Einwohner-Interaktionen in Köln

Beteiligen Sie sich an unserer Forschung
Das IKG lädt alle Einwohner Kölns ein, sich an unserer Forschung "Die Qualität der Polizei- und Einwohner Interaktionen in Köln" zu beteiligen. Dies ist eine unabhängige Studie, was bedeutet, dass wir für keine staatliche Institution arbeiten. Wir bitten Sie um Ihre Teilnahme an dieser Studie, indem Sie unseren Fragebogen ausfüllen. Der Fragebogen kann online abgerufen werden, entweder über einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone.

In fünf Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Arabisch.
Bitte wählen Sie den Link der Sprache, die für Sie am geeignetsten ist.

Vertraulichkeit, Anonymität, Sicherheit
Die Teilnahme ist freiwillig und streng anonym. Es gibt keine Möglichkeit, die Antworten der Teilnehmer auf sie persönlich zu beziehen. Selbst die Forscher sind nicht in der Lage, dies zu tun. Wir sind an den Gesamtergebnissen interessiert, nicht an individuellen Antworten. Es werden keine Daten über die Verbindung oder das Gerät gesammelt, welches die Teilnehmer*innen verwenden. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten. Sie können die Umfrage jederzeit abbrechen. Bitte zögern Sie nicht, andere Personen ebenfalls zur Teilnahme einzuladen.

Wenn Sie Fragen zur Studie haben, zögern Sie bitte nicht, uns eine E-Mail zu senden

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Zeit.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Arin Ayanian, Dr. Ekrem Duzen, & Prof. Dr. Andreas Zick