Universität Bielefeld

Institut für
Mathematische
Wirtschaftsforschung

C3: Rekursive Nutzenfunktionale mit intertemporaler Substitution und zugehörige stochastische Darstellungsprobleme

Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) (SFB 1283)
Mitglieder: Frank RIEDEL
Laufzeit: 2017 - 2021

Beschreibung:

Intertemporale Nutzenfunktionen bilden die Basis dynamischer ökonomischer Modelle. We formulieren eine allgemeine Theorie stochastischer Differentialnutzenfunktionen in robusten Umgebungen, die zudem die Unterscheidung von Substitutions- und Gedächtniseffekten ermöglichen. Auf mathematischer Seite untersuchen wir die Existenz solcher Funktionale im Rahmen der G-BSDE-Theorie. Auf ökonomischer Seite untersuchen wir die Konsequenzen für Konsum- und Portefeuillewahl sowie für konsumbasierte Aktienbewertungsmodelle. Konsum findet in verschiedenen Gütern und Qualitätsstufen statt. In Zusammenarbeit mit Forschungsbereich B nutzen wir die Theorie der stochastischen partiellen Differentialgleichungen, um Nutzenfunktionale für komplexe Güter zu entwickeln, deren Eigenschaften sich über die Zeit ändern.