Forschungsförderung & Transfer

Das Dezernat für Forschungsförderung und Transfer (FFT) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Universität, die Wissenschaftler_innen umfassende Unterstützung bei der Recherche von Fördermöglichkeiten, der Antragsstellung und der Abwicklung von Drittmittelprojekten sowie zum Wissens- und Innovationstransfer bietet.

Nachwuchswissenschaftler_innen, die einen Drittmittelantrag bei nationalen Mittelgeber_innen (z.B. DFG, VW-Stiftung, Thyssen-Stiftung oder BMBF) planen sowie erfahrene Wissenschaftler_innen, die ein Graduiertenprogramm einwerben wollen, werden vom Service Center für den wissenschaftlichen Nachwuchs beraten und bei der Antragstellung begleitet.

(Nachwuchs-)wissenschaftler_innen, die Drittmittelprojekte im Rahmen der EU-Förderung (z.B. Marie Sklodowska-Curie, ERC) beantragen wollen, werden vom EU-Team des Dezernats betreut.

Das Team Transfer und Gründung berät zu Kooperationsmöglichkeiten zwischen Universität und Unternehmen, Patenten und Schutzrechten sowie zu Unternehmensgründungen.

NachwuchsAktuell

13.02.2018
Der Bielefelder Nachwuchsfonds ist wieder ausgeschrieben. Deadline ist der 15.04.18!

16.02.2018
Die neue Ausgabe des NachwuchsNewsletters ist jetzt verfügbar!