Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Gute Projektanträge stellen - Informationen und Anregungen

03. April 2019 | Mi. 9:00 - 14:30 Uhr | Raum: X-B2-103 | Dr. Carolin Dempki (BiSEd), Dr. Linda Groß (SWN), Stefanie Haacke (Schreiblabor)*

Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene Promovierende und Postdocs in den Geistes-, Sozial- und Bildungswissenschaften sowie den Fachdidaktiken, die einen Drittmittelantrag stellen und/oder sich hierzu erste Anregungen und Informationen einholen wollen. Der Workshop umfasst drei Blöcke, inklusive einer Mittagspause.

Teil 1: Anträge schreiben: Die wesentlichen Komponenten
Am Beispiel unterschiedlicher Förderorganisation werden die verschiedenen Elemente eines Drittmittelantrags vorgestellt und diskutiert. Ziel ist es, vom Mittelgeber weitgehend unabhängige Anforderungen an Aufbau und Darstellung eines Antrags zu identifizieren. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, die wesentlichen Elemente einer eigenen (fiktiven oder aktuellen) Antragsidee zu skizzieren und in einer kurzen Peer-Feedback-Sitzung zu besprechen.

Teil 2: Den passenden Drittmittelgeber suchen und finden
In diesem zweiten Block werden wichtige nationale Drittmittelgeber vorgestellt: die DFG, das BMBF und eine exemplarische Auswahl forschungsfördernder Stiftungen. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, die elektronische Förderdatenbank ELFI zu erproben.

Teil 3: Wie werden Anträge gelesen? Round Table mit Gutachter*innen und erfahrenen Antragsteller*innen
Im letzten Block können Sie mit erfahrenen Antragsteller*innen und Gutachter*innen die Do's und Don'ts sowie strategische Aspekte der Antragstellung diskutieren. Zu Gast sind: Prof. Dr. Helga Kelle (Fakultät für Erziehungswissenschaft) und Prof. Dr. Martin Kroh (Fakultät für Soziologie).

Bitte bringen Sie ein internetfähiges Gerät zum Workshop mit (vorzugsweise Laptop oder Tablet)!

* Eine gemeinsame Veranstaltung vom BiSEd-GraduiertenNetzwerk, BGHS, Service Center wissenschaftlicher Nachwuchs und Schreiblabor.

Kontakt & Anmeldung:
Kontakt: Dr. Linda Groß, nachwuchs@uni-bielefeld.de (Service Center für den wissenschaftlichen Nachwuchs)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an.

NachwuchsAktuell

15.04.2019
Die neue Ausgabe des NachwuchsNewsletters ist jetzt verfügbar!