Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Projekttitel

Untersuchung zu Arbeitseinstellungen bei Berufstätigen

Projektleitung:

Projektteam:

  • Dipl.-Psych. Miriam Kesting
  • Dipl.-Psych Maya Bayer
  • Dipl.-Psych. Hagen Baumgard

Ansprechpartner:

  • Dr. Peter Muck

Auftraggeber/Drittmittel:

internes Projekt

Laufzeit:

seit Juni 2004

Ausführliche Beschreibung:

Die persönlichen Einstellungen und Meinungen von Personen über ihre Arbeit gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. So werden in vielen Unternehmen regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchgeführt mit dem Ziel, die Meinung der Mitarbeiter über ihre Arbeit und das Unternehmen allgemein widerzuspiegeln. An erster Stelle ist hier sicherlich die Arbeitszufriedenheit zu nennen, aber auch Einstellungen zur Arbeit allgemein oder die Bewertung der eigenen Tätigkeit spielen eine große Rolle.

Dieses Projekt dient dazu, die verschiedenen Aspekte der Einstellung über die Arbeit und das Unternehmen, aber auch die Wahrnehmung der Tätigkeit selber sowie persönliche Einstellungen besser verstehen zu können. In diesem Zusammenhang interessieren uns speziell Zusammenhänge der Arbeitseinstellungen mit persönlichen Einstellungen. Darüber hinaus soll unsere Untersuchung auch Aufschluss über den Zusammenhang zwischen persönlichen Meinungen und der Bewertung der Tätigkeit geben. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, ein differenzierteres Bild der Arbeitseinstellungen zu bekommen und Verbesserungsvorschläge für weitere Mitarbeiterbefragungen abzuleiten.

Links und Downloads:

Sobald erste Ergebnisse vorliegen wird an dieser Stelle ein Link zu einem kennwortgeschützten Bereich eingerichtet. Teilnehmer/innen an dieser Studie haben dann die Möglichkeit, diese Ergebnisse kostenlos einzusehen bzw. herunterzuladen.