Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Was ist eine Hochschulambulanz?

Die Psychotherapeutische Hochschulambulanz für Kinder, Jugendliche und ihre Familien ist eine Ambulanz für Forschung und Lehre (§117 Abs. 2 SGB V). Wir bieten Ihnen Behandlungen an, die dem neuesten Stand der Psychotherapieforschung entsprechen. Die Hochschulambulanz ist an den Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters angebunden und gekennzeichnet durch eine enge Verzahnung zwischen praktischer diagnostischer und therapeutischer Arbeit und wissenschaftlicher Forschung.

Wir sind Mitglied im Verbund universitärer Ausbildungsgänge für Psychotherapie (<unith>).