Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Informationen

Im Rahmen des DAAD-Programms NRWege ins Studium - Integration von Flüchtlingen an Hochschulen in NRW vergibt die Universität Bielefeld unterschiedliche Stipendien an Studierende mit Fluchthintergrund. Diese Stipendien sollen qualifizierte Studierende in jeder Phase ihres Studiums unterstützen und ihren Studienerfolg an der Universität Bielefeld fördern.

Unser Ziel ist, Sie bei Ihrem Studieneinstieg und Ihrem Studium erfolgreich zu unterstützen.

Infoveranstaltung zu den
NRWege-Stipendien

  • Wann? Am 16.12.2020, 14-15:30 Uhr
  • Wo? Über Zoom. Hier geht es zur Veranstaltung.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
Stipendium 1 - Studieneinstiegsstipendium
  • Für den Studienanfang: Das Stipendium fördert den Einstieg in das Fachstudium während des ersten Semesters
  • Förderhöhe: max. 861 Euro pro Monat
  • Förderdauer: max. 6 Monate

Stipendium 2 - Studienstipendium
  • Während des Studiums: Das Stipendium fördert leistungsorientierte Studierende während des Studiums oder beim Einstieg in ein höheres Fachsemester
  • Förderhöhe: max. 861 Euro pro Monat
  • Förderdauer: ein bis max. drei Jahre (Verlängerung jeweils für ein Semester mit Nachweis über min. 20 Leistungspunkte)

Stipendium 3 - Studienabschlussstipendium
  • Für die Endphase des Studiums: Das Stipendium fördert, wenn das Studium in den nächsten 6 Monaten abgeschlossen wird.
  • Förderhöhe: max. 400 Euro pro Monat
  • Förderzeitraum: max. 6 Monate