Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Über die Fachschaft Soziologie

Die Fachschaft Soziologie wurde 1972 gegründet. Seitdem versuchen wir die Belange aller Soziologiestudierenden bestmöglich gegenüber der Fakultät und der Universität zu vertreten.
Wie funktioniert das Ganze?
Anders als an vielen anderen Universitäten gibt es in Bielefeld keine gewählten Fachschaftsräte. Gewählt werden stattdessen die Fakultätskonferenzvertretungen. Dieses Gremium ist das Entscheidungsgremium jeder einzelnen Fakultät. Damit hier Beschlüsse im Sinne der Studierenden gefasst werden können, ist jedoch mehr Arbeit drumherum notwendig. Besipielsweise gibt es weitere Gremien in denen die Vorschläge erarbeitet werden. Dort gibt es Möglichkeiten als feste Vertretungen mit zu entscheiden oder auch einfach als interessierte Person mit zu diskutieren. Fachschaftler*innen versuchen also, mit den verschiedenen Statusgruppen (verwaltende, wissenschaftliche und technische Angestellte, Professor*innen/Lehrstühle) zusammen unipolitische Belange zu verhandeln.
Was habe ich damit zu tun?
Damit diese Arbeit auch im Sinne der Studierenden funktioniert, gibt es verschiedene Möglichkeiten und auch feste Kontaktangebote von Seiten der Fachschaft, die eigene Meinung mitzuteilen oder auch selbst an der Arbeit teilzunehmen. Besipielsweise gibt es die Sprechstunde, Mailberatung, eine all-semestrige Vollversammlung als Informationsangebote. Es gibt auch Veranstaltungen von der Fachschaft extra für Studierende, die auch dazu da sind mögliche Ansprechpartner*innen kennen zu lernen. Damit auch jede*r Studierende an der Fakultät für Soziologie ein Teil der Fachschaft werden kann, ohne sich selbst für eine Wahl aufstellen zu müssen, ist unsere Fachschaftssitzung grundsätzlich offen für alle Soziologie-Studierenden.

Infobox

Sprechstunde
Die Sprechstunde ist in diesem Semester SoSe 2020 zu individuellen Terminen, die via Mail an fs.soziologie@uni-bielefeld.de ausgemacht werden können. Es können entweder Treffen über Zoom oder per Telefon vereinbart werden.


Sitzungen
Der wöchentliche Sitzungstermin via Zoom ist jetzt immer Freitags von 16-18 Uhr. Falls ihr teilnehmen wollt wendet euch gerne an uns via Mail.


Tipps und Hilfen zum Schreiben von Wissenschaftlichen Texten findet ihr HIER.